Konferenz Verrechnungspreise 2014 im Lichte von BEPS

Konferenz Verrechnungspreise 2014 im Lichte von BEPS

Konferenz Verrechnungspreise 2014 im Lichte von BEPS

OECD-Endversionen vom Sept. 2014 & Spezialfälle der Verrechnungspreisgestaltung

Preise

Preise (exkl. 20 % MwSt.)
Teilnahmegebühr (pro Person)
610,00 €
als Linde-Zeitschriftenabonnent 20% Rabatt
488,00 €
ab drei Personen (pro Person)
549,00 €
Preis Konzipient/Berufsanwärter
488,00 €
Lehrgang: Zertifizierter Transfer Pricing-Manager
1.930,00 €
als Linde-Zeitschriftenabonnent 20% Rabatt
1.544,00 €
Termin
Di, 28.10.2014, 09:00 - 17:30, Wien
  • BEPS - Base Erosion and Profit Shifting
  • Topaktuell! OECD: Aktuelle Endversionen vom September 2014, insb. neue Dokumentationsanforderungen, Country-by-Country-Reporting und Immaterielle Wirtschaftsgüter
  • Angemessenheitsnachweis: Wo liegen die Grenzen der Benchmarkinganalyse, was sind die Alternativen
  • Aktuelle Prüffelder und Prüfschwerpunkte der österreichischen Betriebsprüfung - häufige Feststellungen
  • Finanzstrafrechtliche Risiken im Lichte von BEPS: Fallbeispiele!
Die Konferenz ist Teil des Lehrgangs "Der zertifizierte Transfer Pricing-Manager" - auch einzeln buchbar! 
 
Das Programm:

  • BEPS - Base Erosion and Profit Shifting
    •  Action-Plan im Rahmen des BEPS-Reports
    •  Mögliche Auswirkungen des BEPS-Reports auf die aktuelle Praxis der österreichischen Finanzverwaltung, wo bleibt die "Action" in Österreich?
    •  Internationale Vernetzung der Finanzverwaltung: Verständigungsverfahren, OECD Common Reporting Standard, Joint Audit
    •  Tax Compliance im Lichte der aktuellen internationalen Entwicklungen
       
  • Dokumentationsanforderungen im Lichte von BEPS
    • Neufassung des Kapitels V OECD-Verrechnungspreisleitlinien zur Dokumentation: Endfassung der OECD vom September 2014
    • "Masterfiles neu" und Country-by-Country-Reporting
    • Änderungs- und Ergänzungsbedarf für bestehende Dokumentationen - was erwartet uns?
  • Angemessenheitsnachweis
    •  Wo liegen die Grenzen der Benchmarkinganalyse, was sind die Alternativen?
       
  • Spezialfragen der Finanzierung im Lichte von BEPS 
    •  Angemessenheitsnachweis bei Konzernen
    •  Auswirkungen von BEPS auf den Abzug von Finanzierungskosten
    •  Auswirkungen des AbgÄG 2014 (§ 12 Abs 1 Z 10 KStG)
    •  Welche Änderungen sind noch zu erwarten?
    •  Neueste höchstgerichtliche Erkenntnisse inkl. Blick über die Grenzen
       
  • Immaterielle Wirtschaftsgüter im Lichte von BEPS
    • Topaktuell: Endversion der OECD vom 16.09.2014
    • Was ist ein immaterielles Wirtschaftsgut? Einführung einer klar abgegrenzten Definition?
    • Angemessene Zuordnung des erzielten Gewinnes im Einklang mit der Wertschöpfung
    • Verwendung immaterieller Wirtschaftsgüter im Rahmen von Geschäftsbeziehungen
    • Übertragung immaterieller Wirtschaftsgüter, inkl. spezieller Maßnahmen bei schwer zu bewertenden immateriellen Wirtschaftsgütern
    • Überlegungen zur Ermittlung einer fremdvergleichskonformen Vergütung
    • Einflüsse anderer Arbeiten der OECD
    • Offene Fragen und Beispiele
       
  • Aktuelle Prüffelder und Prüfschwerpunkte der Betriebsprüfung - häufige Feststellungen, ausgewählte aktuelle EAS und jüngste höchstgerichtliche Judikatur
    • Konzernumlagen mit oder ohne Gewinnaufschlag versus Kostenpoolvertrag
    • Lizenzgebühren - Erhöhung, Durchsetzung, Verteidigung
    • "Aktive" Betriebsprüfer in Deutschland und ihre Auswirkungen auf österreichische Unternehmungen und den Fiskus
    • Ausgewählte aktuelle EAS und höchstgerichtliche Judikatur

      Der zertifizierte Transfer Pricing Manager: Lehrgang für ein professionelles Verrechnungspreismanagement

      In Kooperation mit FH Campus Wien
      Weitere Informationen zum Lehrgang finden Sie hier!

      MODUL III - Konferenz auch einzeln buchbar!
      Linde-Zeitschriftenabonnenten, Studierende & Absolventen der FH Campus Wien sowie Berufsanwärter (Steuerberater) erhalten 20 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr des Lehrgangs Der zertifizierte Transfer Pricing-Manager!


Warenkorb (0)

Weiteres zum Seminar

» Referenten

Weiterempfehlen


Teaser

Empfehlungen

Bernegger Sabine (Hrsg.) / Rosar Werner (Hrsg.) / Rosenberger Florian (Hrsg.)

Handbuch Verrechnungspreise


MEHR

Macho Roland / Steiner Gerhard / Spensberger Erich

Verrechnungspreise kompakt

Transfer Pricing in der Gestaltungs- und Prüfungspraxis


MEHR

Seminare

Montag 06.10.2014

Unternehmensfinanzierung & Verrechnungspreise

Spezial-Modul I des Lehrgangs "Der zertifizierte Transfer Pricing Manager"

Greinecker Herbert / Hack Doris
MEHR

Donnerstag 16.10.2014

Case Studies Verrechnungspreise

VP anhand von Fallstudien aus der Praxis - Spezial-Modul II des Lehrgangs "Der zertifizierte Transfer Pricing-Manager"

Macho Roland / Steiner Gerhard
MEHR