Worauf es bei der Ausgestaltung des Fruchtgenussrechts im Steuer- und Zivilrecht ankommt
390,00 €
zzgl. 20% MwSt.
Seminar
Mittwoch, 20. Januar 2021
13:00 bis 18:00
Wien