Linde Verlag
Sie sind hier Linde Shop  
Aktuelle Rechtspraxis

Aktuelle Fachbücher zu Rechtsthemen für Sie zusammengestellt

Rechtspraxis 1/2021

In der „Rechtspraxis 2/2021“ finden Sie die aktuellen Neuerscheinungen aus Ihrem Fachgebiet, ein besonderes Augenmerk gilt dem Kommentar zur Arbeitszeit von Prof. Dr. Franz Schrank. Auf rund 1.500 Seiten bietet er eine ebenso fundierte wie praxisorientierte Kommentierung aller wesentlichen Fragen zum Thema „Arbeitszeit“ – inklusive des neuen Homeoffice-Gesetzespakets.
Profund durch das Verlassenschaftsverfahren führt Sie das gleichnamige Handbuch von Notar Dr. Stephan Verweijen und versorgt Sie mit zahlreichen Tipps (auch zum digitalen Nachlass).

 

40 Treffer
Frössel | Toman (Hrsg.)
Praktikerkommentar

Knapp ein Jahr nach Inkrafttreten des KMG 2019 wird das Kapitalmarktgesetz durch ein Autorenteam aus Anwaltei, Finanzmarktaufsicht und Wissenschaft kompakt in einem Band für Praktiker aufbereitet und kommentiert. Mit Stand Juli 2020 der einzige aktuelle Kurzkommentar zum Kapitalmarktgesetz!


Kapitalaufbringung | Kapitalerhaltung | Kapitalmaßnahmen

Das Praxishandbuch dient als erste Anlaufstelle für Fragen in Zusammenhang mit der Gründung einer GmbH, dem Verbot der Einlagenrückgewähr, der Kapitalerhöhung und Kapitalherabsetzung sowie dem Eigenkapitalersatzgesetz. Praxistipps, Checklisten, Prüfungsschemata und Grafiken runden das Werk ab.


Schäfer | Sethe | Lang (Hrsg.)
in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein

Das Handbuch erläutert alle Pflichten eines Vermögensverwalters: Aufklärungs-, Beratungs-, Hinweis- und Rechenschaftspflichten. Durch MiFID II wurden diese erheblich erweitert. Zudem enthält es Ausführungen zur Anlage von Stiftungsvermögen und zu steuerlichen Fragen bei der Vermögensverwaltung.


G&W Steuerberatung | (Hrsg.)
Rechte und Plfichten

Der kompakte Leitfaden widmet sich den wesentlichen Rechten und Pflichten des Geschäftsführers einer GmbH. Der Fokus liegt auf einer klaren und verständlichen Darstellung. Anhand zahlreicher Checklisten, Übersichten und Muster werden die einschlägigen Rechtsvorschriften praxisgerecht aufbereitet.


Kommentar

Ob AZG, ARG, KA-AZG, KJBG oder MSchG: Der bewährte „Arbeitszeit-Kommentar“ bietet Ihnen das Arbeitszeitrecht auf dem neuesten Stand. Die Chancen und Grenzen der Gestaltungsmöglichkeiten werden dabei ebenso erläutert wie die Entgelt- und Folgerechtsfragen der verschiedenen Arbeitszeitthemen.


Körber-Risak (Hrsg.)

Home-Office hat sich längst als neue Arbeitsform etabliert. Dieses Praxishandbuch behandelt ua die Themen Arbeitnehmerinnenschutz, Arbeitszeitgestaltung, Betriebsverfassung, Datenschutz, steuerrechtliche Regelungen und versicherungsrechtliche Aspekte. Mit zahlreichen Vorlagen und Vertragsmustern!


Kommentar

Ob Einstufung, Sonderzahlungen, Homeoffice oder Wochenendarbeit: Der Kommentar zum IT-Kollektivvertrag gibt Ihnen Antworten zu allen relevanten Fragen des Arbeitsverhältnisses. Ein unverzichtbarer Praxisbegleiter für Personalisten und Personalverrechner in der IT-Wirtschaft!


Das Werk bietet einen kompakten Überblick über die komplexe Materie des Sozialversicherungsregresses. Zivilrechtliche Schadenersatzbestimmungen und deren sozialversicherungsrechtliche Ergänzungen werden dabei ebenso behandelt wie die wichtigsten Aspekte des Privatversicherungs- und Strafrechts.


Band III: Mehrfachversicherung / Verfahrensrecht / Internationales

Das Handbuch vermittelt ein übergreifendes Bild des Sozialversicherungsrechts mit besonderer Verbindung zum Steuerrecht. Der dritte Teil behandelt die Mehrfachversicherung, Aspekte der internationalen Sozialversicherung sowie Grundzüge des Verfahrensrechts und des Arbeitsrechts.


Das Buch bietet eine prägnante Darstellung des Arbeits- und Sozialrechts der EU. Behandelt werden zentrale Bestimmungen im Bereich Sozialpolitik und vor allem die Rechte, die sich aus der Freizügigkeit der Arbeitnehmer sowie den EU-Koordinierungsvorschriften ergeben. Für Studierende und Praktiker!


Kommentar

Urlaub – Abfertigung – Schlechtwetterentschädigung: Der BUAG-Kommentar unterstützt Sie bei allen Fragen rund um das BUAG und BSchEG. Angepasst an die geltende Rechtslage, bietet die Neuauflage systematische Einführungen, viele Berechnungsbeispiele sowie die aktuellste Rechtsprechung und Literatur.


Von den Verfahrensmöglichkeiten bis zu Gläubigerrechten: Das Handbuch bietet einen umfassenden Überblick über das Verlassenschaftsverfahren inkl. der damit verbundenen Rechtsgebiete. Berücksichtigt sind ua die Neuerungen zum 2. ErwachsenenschutzG und ZZRÄG 2019 sowie die aktuellste Rechtsprechung.


Wanderer (Hrsg.)
Lösungsansätze für Familien-, Erbschafts-, Nachbarschafts-, Datenschutz- und Wirtschaftskonflikte sowie Konflikte im öffentlichen Bereich

Nicht jede Auseinandersetzung muss vor Gericht landen: Mediation bietet effiziente Lösungsansätze zur Streitbeilegung in Familien-, Erbschafts-, Nachbarschafts- und Datenschutzkonflikten sowie bei Konflikten im öffentlichen und Wirtschaftsbereich. Dieses Werk liefert das nötige Praxiswissen dazu.


Sonntag (Hrsg.)
Jahreskommentar

Der Praktikerkommentar zum ASVG liegt bereits in der 12. Auflage vor. Ein Expertenteam aus Sozialgerichtsbarkeit und Sozialversicherung sorgt für eine übersichtliche und praxisorientierte Darstellung dieser komplexen Materie mit Stand 1.1.2021!


Sonntag (Hrsg.)
Jahreskommentar 2021

Der Praktikerkommentar zum GSVG und SVSG liegt bereits in der 10. Auflage vor. Ein Expertenteam aus Sozialgerichtsbarkeit, Sozialversicherung, Wirtschaftskammern und Universität sorgt für eine übersichtliche und praxisorientierte Darstellung dieser komplexen Materie mit Stand 1.1.2021.


Kurzkommentar

Die Bestimmungen des Kärntner Grundverkehrsgesetzes werden in diesem Kurzkommentar umfassend dargestellt. Wesentliche Rahmenvorschriften, wie Grund- und Freiheitsrechte sowie zivilrechtliche Bestimmungen, aber auch relevante Gerichtsentscheidungen werden eingehend erläutert.


Die Ermittlung des merkantilen Minderwerts ist für Sachverständige im Immobilienbereich eine besondere Herausforderung. Das Werk zeigt, welche rechtlichen Rahmenbedingungen bestehen, in welchen Anlassfällen ein merkantiler Minderwert anerkannt ist und welche Methoden zur Anwendung gelangen können.


Eisenberger | Bayer (Hrsg.)
Ein Leitfaden für Projektanten, Behörden und Nachbarn

Wie in umweltbezogenen Verfahren mit offenen Fragen und Unsicherheiten umzugehen ist, erklärt Ihnen dieses Werk. Es bietet eine leicht verständliche Darstellung der Aarhus-Konvention auf neuestem Stand – ein nützlicher Leitfaden für Rechtsanwender, Projektanten, Behörden und die Öffentlichkeit!


Anhand von zahlreichen Fallbeispielen vermittelt das Werk einen Überblick über jene Straftatbestände, die in der Praxis in Zusammenhang mit Vergabeverfahren besonders relevant sind, sowie über sich daraus ergebende Konsequenzen für die involvierten Unternehmen und Personen. Mit vielen Praxistipps!


Kommentar

Mit diesem Werk liegt eine umfassende und übersichtliche Kommentierung des Baurechtsgesetzes unter Berücksichtigung der jüngsten Entwicklungen vor. Experten aus den verschiedenen steuer- und rechtsberatenden Berufen erläutern ausführlich die ertrag-, umsatz- und grunderwerbsteuerlichen Auswirkungen.


Kärnten, Oberösterreich, Steiermark

Welche baurechtlichen Besonderheiten sind in den einzelnen Bundesländern zu beachten? Band II des „Österreichischen Baurechts“ liefert die nötigen Informationen und bietet einen kompakten Überblick über die aktuelle Rechtslage der Bauordnungen der Bundesländer Kärnten, Oberösterreich und Steiermark.


Unionsrecht - Verfassungsrecht - Regelungen der österreichischen Bundesländer

Das Praxishandbuch bietet einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen bei Zweitwohnsitzen in Österreich. Neben unions- und verfassungsrechtlichen Aspekten werden die geltenden Vorschriften im Raumordnungs-, Bau- und Grundverkehrsrecht sowie abgabenrechtliche Fragen eingehend beleuchtet.


Das Werk behandelt die wesentlichen Merkmale und die vertraglichen Ausgestaltungsmöglichkeiten des Baurechts. Neben wichtigen Abgrenzungsfragen zum Superädifikat werden Probleme im Kontext mit anderen Rechtsgebieten, wie Wohnungseigentums-, Mietrecht und öffentlich-rechtliche Vorschriften, erörtert.


Rechtliche Grundlagen - Erläuterungen - Über 600 gelöste Beispiele

Ob Personalverrechnung für einen Klein-, Mittel- oder Großbetrieb: Dieses Buch ist das umfassendste Nachschlagewerk für täglich anfallende Agenden. Sie finden darin alle für die Personalverrechnung relevanten Änderungen mit über 600 praktischen Beispielen und vielen Musterschreiben.


Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H