Linde Verlag
Sie sind hier Linde Shop  
Fachbibliothek Arbeits- und Sozialrecht

Egal, ob Kommentar, Handbuch oder Leitfaden. Das Portfolio des Linde Verlages bietet für jeden Geschmack und jede Informationstiefe das richtige Werk. Besonderer Fokus wurde basierend auf der Aktualität unseres Portfolios für diese Aussendung vor allem auf die Organisationsreform gelegt, die etwa in die 9. Auflage des GSVG /SVSG-Kommentares sowie in das Handbuch Sozialversicherung (vormals Leitfaden) eingearbeitet wurde. Diese und weitere Highlights unseres Programms bietet Ihnen die aktuelle Fachbibliothek zum Arbeits- und Sozialrecht:

  • Die 9. Auflage des GSVG | SVSG Kommentars enthält alle Änderungen durch die Organisationsreform 2020.
  • Das Handbuch Sozialversicherung vermittelt ein übergreifendes Bild zum Sozialversicherungsrecht mit besonderer Verbindung zum Steuerrecht. Band I behandelt das Melde-, Versicherungs- und Beitragsrecht.
  • KomKo – Die KV-Datenbank liefert Ihnen Antworten auf Ihre häufigsten Fragen zu Kollektivverträgen – schnell und auf den Punkt gebracht.

 

Mit den Linde Produkten erhalten Sie die perfekte Unterstützung für Ihre Arbeitspraxis. Immer auf dem aktuellsten Stand!

 

 

33 Treffer
Sonntag (Hrsg.)
Jahreskommentar

Der Praktikerkommentar zum GSVG liegt bereits in der 9. Auflage vor. Ein Expertenteam aus Sozialgerichtsbarkeit, Sozialversicherung, Wirtschaftskammern und Universität sorgt für eine übersichtliche und praxisorientierte Darstellung dieser komplexen Materie mit Stand 1.1.2020.


Sonntag (Hrsg.)
Jahreskommentar

Der Praktikerkommentar zum ASVG liegt bereits in der 11. Auflage vor. Ein Expertenteam aus Sozialgerichtsbarkeit und Sozialversicherung sorgt für eine übersichtliche und praxisorientierte Darstellung dieser komplexen Materie mit Stand 1.1.2020!


Fuchs | Schuster (Hrsg.)

Dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über die relevanten arbeitsrechtlichen Fragestellungen im Bereich eines Konzerns: von internationalem Personaleinsatz und Arbeitskräfteüberlassung über Versetzung, Betriebsrat, Personalverrechnung und Datenschutz bis hin zu Compliance und Social Media.


Das Buch liefert Ihnen konkrete Hilfe bei der Klärung der Rechtslage und bietet Lösungen für schwierige Fragen. Im Fokus stehen dabei jene Regelungen, die im betrieblichen Alltag eine wichtige Rolle spielen. Auch die Änderungen des Betriebsverfassungsrechts aufgrund der Corona-Krise sind enthalten.


Band I: Melde-, Versicherungs- und Beitragsrecht

Der Leitfaden vermittelt ein übergreifendes Bild des Sozialversicherungsrechts mit besonderer Verbindung zum Steuerrecht. Im ersten Teil des Leitfadens wird das Melde-, Versicherungs- und Beitragsrecht abgehandelt, ua auch die einzelnen Pflichtversicherungstatbestände des ASVG, GSVG, FSVG.


Glawischnig (Hrsg.)
Prävention und Rechtsfolgen

Die behandelten Themen des Handbuchs reichen vom Arbeitnehmerschutz über die zivilrechtliche Haftung bis hin zu den Leistungen der Sozialversicherung. Auch für den juristischen Laien geeignet!


Kurzkommentar

Arbeitsrecht, Lohnsteuer, Beitragsrecht: Wie das komplexe Zusammenspiel von Gesetzesrecht und Kollektivvertragsrecht in der Praxis funktioniert, zeigt Ihnen „Kollektivverträge der Bauwirtschaft“ bereits in der 6. Auflage mit Stand 1.5.2020.


Kurzkommentar

Wie wird der richtige Überlassungslohn ermittelt? Auf welchem Niveau werden die Mindestlöhne festgesetzt? Wie berechnet sich die Höhe der Sonderzahlungen? Antworten auf diese und andere Fragen zu den Kollektivverträgen für die Arbeitskräfteüberlassung gibt Ihnen dieser Kurzkommentar.


Tipps für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Das Buch beinhaltet alles, was Sie aus Arbeitgebersicht zum Thema Betriebsrat wissen müssen:

  • Gründung des Betriebsrats
  • Wahl des Betriebsrats
  • Mitwirkungsrechte des Betriebsrats
  • Antworten auf FAQs
  • Zahlreiche Muster, Tabellen und Praxisbeispiele

Lenneis | Wanke (Hrsg.)
Kommentar

Der Kommentar zum Familienlastenausgleichsgesetz (FLAG) ist der einzige aktuelle und umfassende Kommentar zu diesem Gesetz. Er berücksichtigt neben dem österreichischen Recht auch die Verordnung (EG) 883/2004. Die Neuauflage verarbeitet Gesetzesänderungen und Rechtsprechung der letzten Jahre.


Gruber (Hrsg.)
Schriften zum Privatversicherungsrecht, Band 1

Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis beschäftigen sich in diesem Band mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • Anreize zur Risikominimierung in der Krankenversicherung
  • IDD-Umsetzung – praktische Erfahrungen

Kommentar

Haben Sie Fragen zum Familienzeitbonus oder zum Kinderbetreuungsgeld? Der Kommentar zum Kinderbetreuungsgeldgesetz und Familienzeitbonusgesetz mit Stand 1.4.2020 liefert Ihnen dazu die Antworten und bietet eine profunde Kommentierung von einem namhaften Expertenteam aus der Praxis.


Internes Marketing für Tourismus und andere Dienstleister

Mitarbeiter sind die wichtigsten Botschafter eines Betriebs und entscheidend für den Erfolg eines Dienstleistungsunternehmens. Dieses Buch stellt Methoden vor, um die Philosophie eines Betriebs und dessen Markenidentität bei den Mitarbeitern zu verankern, deren Motivation zu steigern und Mitarbeiter an den Betrieb zu binden.


Praxiskommentar

Dieser Kommentar zum Betriebspensionsgesetz befasst sich mit den in der Praxis häufig vorkommenden Fällen und Fragestellungen. Die steuerliche und abgabenrechtliche Dimension der einzelnen BPG-Vorsorgelösungen wird ebenso beleuchtet wie Haftungsrisiken aus der Beratung und IDD im Kontext der bAV.


Vom Rechtsanspruch auf den Papa-Monat bis zur Entgeltfortzahlung in Katastrophenfällen: Das „ASoK-Spezial Arbeitsrecht 2020“ bietet Ihnen einen kompakten Überblick über die letzten Gesetzesänderungen, die neueste Judikatur und die aktuellen, in der Praxis diskutierten Themen.


Dienstvertrag/freier Dienstvertrag/Werkvertrag, monatliche Beitragsgrundlagenmeldung, Berufsgruppen-ABC: „Sozialversicherung kompakt 2020“ präsentiert das Sozialversicherungsrecht aus der Sicht von zwei Steuerberatern und bereitet die Neuentwicklungen zum Jahreswechsel 2019/2020 auf.


Doralt (Hrsg.)

12. Auflage, Stand 1.10.2019

Mit der App zum Gesetz

 

Von der VO zur Errichtung einer Europäischen Arbeitsbehörde über die RL zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben bis zu den Änderungen der KarzinogeneRL: Alles und mehr bietet Ihnen der neue KODEX EU-Arbeitsrecht 2020 mit dem Stand 1.10.2019.

 

 


Welche Veränderungen bringt das Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz? Wie genau ist der Ablauf eines SV-ZG Verfahrens? Und bringt das neue Gesetz mehr Rechtssicherheit? Das „ASoK-Spezial Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz“ beantwortet Ihre Fragen und bietet Ihnen die erste Aufarbeitung des seit 1.7.2017 geltenden Verfahrens.


Novelle 2018 zum Arbeitszeitrecht

Anhebung der Arbeitszeit, Überstunden, Gleitzeit, Wochenend- und Feiertagsruhe: Was genau ändert sich mit dem neuen Arbeitszeitgesetz und wo besteht Anpassungsbedarf für Arbeitsverträge und Betriebsvereinbarungen? Das „ASoK-Spezial AZG Neu“ beantwortet Ihre Fragen zu allen Neuerungen.


Konkurrenzklauseln gestalten und durchsetzen

 

Wann ist eine Konkurrenzklausel gültig? Welche Auswirkungen haben die Beendigungsarten des Dienstverhältnisses auf die Konkurrenzklausel? Wie können Sie eine Konkurrenzklausel vor Gericht durchsetzen? Die Antworten dazu gibt Ihnen das „ASoK-Spezial Konkurrenzklausel“ mit praktischen Beispielen, vielen Tipps und hilfreichen Mustern.


Welche Haftungstatbestände gibt es? Wann kommt es zu zivilrechtlichen Haftungen? Welche Verwaltungsstrafen drohen bei Verletzungen von arbeitsrechtlichen Pflichten des Auftragnehmers? Diese Fragen und noch mehr beantwortet das „ASoK-Spezial Haftung für Entgelt der Arbeitnehmer des Auftragnehmers“.


Reissner | Mair (Hrsg.)

Bleiben Sie up to date mit dem „Innsbrucker Jahrbuch zum Arbeitsrecht und Sozialrecht 2019“. Es bietet eine Übersicht über die aktuelle Judikatur des OGH und informiert über Neuerungen und aktuelle Entwicklungen, wie etwa die Arbeitszeitnovelle 2018 oder die Sozialversicherungsreform.


Kommentar

Ob AZG, ARG, KA-AZG, KJBG oder MSchG: Das Arbeitszeitrecht, auf dem neuesten Stand in klarer und verständlicher Weise von Prof. Schrank für die Praxis kommentiert, bietet Ihnen der neue „Arbeitszeit-Kommentar“. Unter Einarbeitung der seit 1.9.2018 geltenden Arbeitszeit-Reformen und der neuesten Judikatur erläutert der Kommentar die Chancen und Grenzen der Gestaltungsmöglichkeiten ebenso wie zahlreiche Entgelt- und Folgerechtsfragen der verschiedenen Arbeitszeitthemen.


Die Arbeitsbedingungen im Tourismus sind von spezieller Qualität. In dem Fachbuch werden alle gesetzlichen, kollektivvertraglichen und betrieblichen Regelungen praxisnah erklärt. Bereits in der zweiten Auflage - ein Muss für alle die sich mit Arbeitsrecht im Tourismus beschäftigen.


Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H