40 Jahre KODEX

KODEX 40 Jahre

Vor 40 Jahren gründete Univ.-Prof. Dr. Werner Doralt die KODEX-Reihe und machte sie in wenigen Jahren zur führenden Gesetzessammlung. Aus den Gerichten, den Behörden, den Kanzleien der Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater ist der KODEX ebenso wenig wegzudenken wie aus den Hörsälen der Universitäten.

 

Das feiern wir mit einem besonderen Angebot für Sie:

 

Bestellen Sie jetzt Ihr KODEX-Abo und erhalten Sie 40% Jubiläumsrabatt auf ausgewählte KODEX-Bände!

 

Von 15. April bis 30. Juni 2019 beträgt der Abo-Preis ausgewählter Kodexbände für Neuabonnenten minus 40% gegenüber dem Ladenpreis im Einzelbezug. Dieses Angebot gilt direkt ab Verlag oder in Ihrer Buchhandlung. Alle Folgeauflagen des KODEX-Abos erhalten Sie 20% ermäßigt und automatisch nach Erscheinen. Zwischen 01.04. und 30.06.2019 darf keine Abo-Kündigung auf den bestellten Band erfolgt sein. Nach 30.06.2019 ist das KODEX-Abo jederzeit kündbar. Die teilnehmenden Bände finden Sie in der nachfolgenden Übersicht. Bestellen Sie einfach den Jubiläums-Abo-Preis über den Webshop.

In den letzten 40 Jahren hat sich vieles verändert. Eines aber ist gleich geblieben: Der KODEX steht für den raschen Zugriff auf das Recht.

 

Um den flexiblen Arbeitsbedingungen unserer Zeit Rechnung zu tragen, ist der KODEX unter www.kodexapp.at als Mobile App und nun auch als Desktop App für Windows verfügbar. Somit haben Sie Österreichs erfolgreichste Gesetzessammlung in jeder gewünschten Arbeitsumgebung parat und es wird für Sie noch komfortabler, den KODEX zu verwenden.

 

Laden Sie Ihre KODEX-Bände mit dem im Buch befindlichen Code einfach in die jeweilige App – somit haben Sie die Inhalte auch am Tablet, Handy oder PC!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H