24. April 2018 von Susanne Werner
Unternehmensnews
11 Auflagen, 22.500 Seiten und ein Regalmeter – der Linde Verlag feiert 10 Jahre Jakom

Mit 19.4.2018 war es soweit: der Jakom – EStG-Kommentar feiert mit Erscheinen der 11. Auflage sein zehnjähriges Bestehen und blickt auf eine unvergleichliche Erfolgsstory zurück. Mit 22.500 Seiten Kommentierung und 54 EStG-Novellen seit der Erstauflage füllen die einzelnen Ausgaben gemeinsam beinahe einen ganzen Regalmeter.

„Wir wollten ein Standardwerk für Praktiker schaffen, das jährlich alle Neuerungen zum Einkommensteuergesetz kompakt, übersichtlich und verständlich darstellt und kommentiert. Mit dem Jakom ist das gelungen. Wir sind stolz auf die ersten zehn Jahre und freuen uns auf noch viele weitere Regalmeter“ so Mag. Klaus Kornherr, Geschäftsführer des Linde Verlags zum zehnjährigen Geburtstag des erfolgreichen Jahreskommentars.

Auch das Autorenteam, bestehend aus Univ.-Prof. Mag. Dr. Sabine Kanduth-Kristen, LL.M., Mag. Marco Laudacher, Dr. Christian Lenneis, Priv.-Doz. MMag. Dr. Ernst Marschner, LL.M. und a. Univ.-Prof. DDr. Hermann Peyerl, LL.M., freut sich über das Jubiläum und ergänzt, dass es eine große Herausforderung war, einen einbändigen, aktuellen, übersichtlichen sowie kompetent und kritisch kommentierten Jahreskommentar zu schaffen.

Viele Leserinnen und Leser schätzen das verlässliche Standardwerk. DDr. Marian Wakounig, Regionalmanager in der Steuer- und Zollkoordination des BMF, gratuliert dem gesamtem Team zum nachhaltigen Erfolg: „Nach 10 Jahren Jakom kann man ruhigen Gewissens von einer Erfolgsgeschichte sprechen. Aus vielen Gesprächen mit Steuerpraktikern weiß ich, dass der erste Griff dem Jakom gilt, wenn ein est-rechtliches Problem gelöst werden muss. Mein Dank gilt den Autoren, denen es durch laufende Aktualisierungen, durch unermüdliche Recherchearbeit, durch das Sammeln, aber auch Filtern von Neuerungen kontinuierlich gelingt, jährlich ein Werk mit großem praktischen Nutzen zu schaffen.“

Der Jakom – EStG-Kommentar beinhaltet jährlich alle Neuerungen zum Einkommensteuer¬gesetz praxisgerecht und auf den Punkt gebracht kommentiert einschließlich der einschlägigen Spezialgesetze, Verordnungen und Richtlinien. Im Mittelpunkt der aktuellen 11. Auflage des Jakom stehen die Neuerungen zur Steuerbefreiung für den Vorteil aus der unentgeltlichen/verbilligten Abgabe von Aktien, Neuerungen zu betrieblichen Privatstiftungen und Mitarbeiterbeteiligungsstiftungen sowie das Thema steuerliche Begünstigung für Anteile/Genussrechte an Mittelstandsfinanzierungsgesellschaften.

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, Paypal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H