Das Verfahren vor dem Verwaltungsgerichtshof (Onlineprodukt)

Das Verfahren vor dem Verwaltungsgerichtshof

Das Verfahren vor dem Verwaltungsgerichtshof (Onlineprodukt)

1. Auflage | Linde Verlag
7,00 €
pro Monat (zzgl. 20% MwSt.)
Onlineprodukt bestellen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.
Jahresabonnement (Kalenderjahr), Einstieg jederzeit möglich.
84,00 € pro Jahr (zzgl. 20% MwSt.)

Der Preis schließt 3 Benutzer sowie 1x offline lesen (App) ein
Umfassende Darstellung des VwGH-Verfahrens

Mit 1. Jänner 2014 ist die Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 in Kraft getreten. Im Mittelpunkt stand eine große bundesverfassungsgesetzliche Strukturreform. Die Beiträge in diesem Buch bieten eine Bestandsaufnahme des neu geschaffenen Rechtsschutzsystems innerhalb der Verwaltungsgerichtsbarkeit und geben damit der Praxis wertvolle Hilfestellungen. Im Einzelnen beschäftigen sich die Beiträge u.a. mit:
  • der neuen Rolle des VwGH und seinen Befugnissen
  • dem Thema der Revision
  • Rechtsschutz und den Parteien vor dem VwGH
  • der Rolle der Verwaltungsgerichte und des Bundesfinanzgerichts im Lichte der VwGH-Zuständigkeiten
  • Ermessenskontrolle durch den VwGH

Der Inhalt im Einzelnen:

Holoubek Michael (Hrsg.) / Lang Michael (Hrsg.)

Das Verfahren vor dem Verwaltungsgerichtshof

Umfassende Darstellung des VwGH-Verfahrens

Mit 1. Jänner 2014 ist die Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 in Kraft getreten. Im Mittelpunkt stand eine große...
MEHR