Linde Verlag
Sie sind hier Linde Shop  
Michael Gruber
© Privat

Univ.-Prof. Dr. Michael Gruber

Michael Gruber ist Professor für Unternehmensrecht an der Universität Salzburg. Er ist Autor von mehr als 300 Publikationen zum Unternehmensrecht, Versicherungsrecht, Bürgerlichen Recht und Kapitalmarktrecht. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Privatversicherungsrecht. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift für Versicherungsrecht (ZVers).

Alle Produkte von Univ.-Prof. Dr. Michael Gruber

7 Treffer
Kollisionsrecht der Versicherungsverträge nach der Rom I-Verordnung

Im EU-Binnenmarkt, aber auch bei Online-Versicherungsverträgen, ist die Bestimmung jener nationalen Rechtsordnung, nach der ein grenzüberschreitender Versicherungsvertrag zu beurteilen ist, von großer Bedeutung. Das Buch stellt erstmals dieses schwierige Rechtsgebiet in Österreich umfassend dar.


Gruber (Hrsg.)
Schriften zum Privatversicherungsrecht, Band 5

Der Band versammelt Beiträge von Expert*innen aus Praxis und Wissenschaft zum Thema Onlineversicherung. Der inhaltliche Bogen spannt sich von ausgewählten zivilrechtlichen Fragen über den Online-Vertrieb von Versicherungsprodukten bis hin zu Vergleichsplattformen aus wettbewerbsrechtlicher Sicht.


Gruber (Hrsg.)
Schriften zum Privatversicherungsrecht, Band 2

Der Tagungsband vereint Beiträge von Experten aus Wissenschaft und Praxis zum Thema „Kundenschutz im Privatversicherungsrecht“. Der inhaltliche Bogen spannt sich vom Kundenschutz in der Rechtsprechung über Versichertenschutz durch die Aufsicht bis hin zu Konzepten alternativer Streitbeilegung.


Gruber (Hrsg.)
Schriften zum Privatversicherungsrecht, Band 1

Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis beschäftigen sich in diesem Band mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • Anreize zur Risikominimierung in der Krankenversicherung
  • IDD-Umsetzung – praktische Erfahrungen

Gruber | Harrer (Hrsg.)
Kommentar

Orientierungshilfe, Nachschlagewerk und Praxistipps: Der bewährte Kommentar zum GmbHG bietet in der 2. Auflage Gesetzgebung, Rechtsprechung und Schrifttum zum GmbHG und allen wichtigen angrenzenden Materien – von Experten für Praktiker.


EU-Leerverkaufs-Verordnung
Systematische Analyse der komplexen Materie Leerverkaufsrecht

Leerverkäufe von Wertpapieren sind eine übliche Praxis auf den internationalen Kapitalmärkten. Vor allem ungedeckte Leerverkäufe werden aber nicht selten mit der Absicht der Marktmanipulation getätigt. Im ...

Zeitschrift für Versicherungsrecht
Alles aus einer Hand - der perfekte Überblick zum Versicherungsrecht

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H