Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Sabine Kirchmayr
© Privat

Univ.-Prof. Dr. Sabine Kirchmayr

Sabine Kirchmayr ist Vorständin des Instituts für Finanzrecht an der Universität Wien und Steuerberaterin in Wien.

Alle Produkte von Univ.-Prof. Dr. Sabine Kirchmayr

29 Treffer
Docendo discimus

Anlässlich seines 65. Geburtstags widmen Univ.-Prof. Dr. Reinhold Beiser Steuerrechtsexpert:innen aus Wissenschaft, Rechtsprechung und Praxis diese Festschrift. Der Themenbogen der Beiträge spannt sich ausgehend vom Steuerrecht über das Gesellschaftsrecht und Europarecht bis hin zum Strafrecht.


Schriftenreihe zum Konzern- und Unternehmenssteuerrecht, Band 13

Umfassend widmet sich das Werk den Wesensmerkmalen des unionsrechtlichen Anti-Missbrauchsgrundsatzes, wie er sich speziell im Europäischen Ertragsteuerrecht zeigt, und dessen Bedeutung für die Missbrauchstatbestände der Anti-BEPS-RL sowie den Folgen für die österreichischen Umsetzungsmaßnahmen.


Loseblattausgabe in 3 Bänden

Im EStG-Kommentar werden sowohl allgemeine Fragen als auch Detailprobleme übersichtlich und verständlich behandelt, alle Erlässe der Finanzverwaltung sowie die gesamte Rechtsprechung und Fachliteratur sind eingearbeitet. Der Kommentar inkl. 23. Lieferung befindet sich auf dem Stand 1.11.2022.


Schriftenreihe zum Konzern- und Unternehmenssteuerrecht, Band 12

Das Werk geht der Frage nach, auf welche praxisrelevanten Fallgruppen des Schadenersatzes im weiten, umsatzsteuerlichen Sinn die neue Judikatur des EuGH zur Steuerbarkeit von im Vorhinein vertraglich vereinbarten Kündigungsentschädigungen hinsichtlich der Umsatzsteuerbarkeit Auswirkungen hat.


Achatz | Brandl | Kert (Hrsg.)
Steuerrecht - Finanzstrafrecht - Wirtschaftsstrafrecht

Die Festschrift für Hon.-Prof. Dr. Roman Leitner versammelt 42 Beiträge von hochkarätigen Autorinnen und Autoren aus Rechts- und Steuerberatungspraxis, Gerichtsbarkeit, Finanzverwaltung und Wissenschaft. Im Fokus stehen die Themenbereiche Finanzstrafrecht, Steuerrecht und Wirtschaftsstrafrecht.


Loseblattausgabe

Die Einkommensteuer ist das für die Praxis wohl wichtigste Gebiet des österreichischen Steuerrechts. Dementsprechend vielfältig und praxisnah ist der von Universitätsprofessor Werner Doralt begründete EStG-Kommentar: Sowohl allgemeine Fragen als auch zahlreiche Detailprobleme werden übersichtlich und verständlich behandelt, alle Erlässe der Finanzverwaltung sowie die gesamte Rechtsprechung und Fachliteratur sind verlässlich, aber nicht unkritisch eingearbeitet.


Loseblattausgabe

Die Einkommensteuer ist das für die Praxis wohl wichtigste Gebiet des österreichischen Steuerrechts. Dementsprechend vielfältig und praxisnah ist der von Universitätsprofessor Werner Doralt begründete EStG-Kommentar: Sowohl allgemeine Fragen als auch zahlreiche Detailprobleme werden übersichtlich und verständlich behandelt. Der Kommentar inklusive Sonderlieferung COVID-Bestimmungen befindet sich auf dem Stand 1.12.2020.


Schriftenreihe zum Konzern- und Unternehmenssteuerrecht, Band 11

Das Umgründungssteuerrecht ist ein zentrales Thema der Konzernbesteuerung. Im Rahmen des Wiener Konzernsteuertages 2019 wurden aktuelle Praxis-, Grundsatz- und Zukunftsfragen zu Umgründungen eingehend behandelt. Die Beiträge dazu sind in diesem Band nachlesbar.


In kompakter Form bietet dieses Handbuch eine systematische Aufarbeitung des § 10a KStG. Die Themengebiete reichen von der Konzeption der Hinzurechnungsbesteuerung samt Methodenwechsel über Verluste oder Umgründungen im Regime des § 10a KStG bis hin zu Ausführungen zum KStR-Wartungserlass 2019.


Loseblattausgabe

Der große EStG-Kommentar

 

Die Einkommensteuer ist das für die Praxis wohl wichtigste Gebiet des österreichischen Steuerrechts. Dementsprechend vielfältig und praxisnah ist der von Universitätsprofessor Werner Doralt ...


Digitalisierung und Besteuerung im Fokus

Von Smart Contracts, Kryptowährungen und Sharing Economy über Konzepte der Besteuerung bis hin zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf  Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung: Dieses Werk gibt Ihnen einen Überblick über die neuesten Entwicklungen und Herausforderungen in diesem Bereich.


Identitätswahrende Sitzverlegung von Kapital- und Personengesellschaften sowie Privatstiftungen

Aktuelle EuGH-Rsp und der EU-Richtlinienentwurf haben den grenzüberschreitenden Formwechsel zu einem hochaktuellen Thema gemacht. Erstmals eine umfassende und aktuelle Darstellung der Problemfelder und Konsequenzen im Europa-, Gesellschafts- und Steuerrecht, mit praktikablen Lösungsmöglichkeiten!


Loseblattausgabe

Als wesentlicher Bereich des Steuerrechts erfordert die Einkommensteuer eine tiefe und umfangreiche Kommentierung. Auf höchstem Niveau wird der von Universitätsprofessor Dr. Werner Doralt begründete EStG-Kommentar diesem Anspruch in bewährt solider Weise
gerecht: ...


Schriftenreihe zum Konzern- und Unternehmenssteuerrecht, Band 9

Ob digitale Betriebsstätten, Verbrauchsteuern oder Kryptowährungen: Die Digitalisierung hat auch im Steuerrecht große Bedeutung und führt zu neuen Denkmodellen. „Digitalisierung im Konzernsteuerrecht“ gibt Einblick in die Herausforderungen der Digitalisierung und den Umgang damit.


Schriftenreihe zum Konzern- und Unternehmenssteuerrecht, Band 8

Die steuerliche Behandlung von Importverschmelzungen

 

 

Wie ist das im Zuge der Importverschmelzung übernommene Vermögen zu bewerten? Wann ist ein grenzüberschreitender Verlustübergang möglich? Welche Auswirkungen haben Importverschmelzungen auf die Evidenzkontostände? Dieses Buch stellt die steuerliche Behandlung von Importverschmelzungen umfassend dar und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf.


Schriftenreihe zum Konzern- und Unternehmenssteuerrecht, Band 7
Von BEPS zu Anti-BEPS: Konzernsteuerrecht aktuell

Rahmenbedingungen, Umsetzungsmaßnahmen, Hybride Gestaltungen: "Anti-BEPS-Richtlinie: Konzernsteuerrecht im Umbruch?" basiert auf dem im November 2016 an der Universität Wien abgehaltenen Wiener ...

Hofmann | Jann | Jerabek (Hrsg.)
Neue Regeln und Herausforderungen für österreichische Unternehmen
Herausforderung BEPS optimal meistern

Was sind die Auswirkungen der BEPS-Initiative für österreichische Unternehmen? Wie lauten die Vorgaben der OECD und der EU? Was kann der Gesetzgeber aus den ...

Schriftenreihe zum Konzern- und Unternehmenssteuerrecht, Band 6
Grenzüberschreitende Einbringung im Ertragsteuerrecht

Die Einbringung stellt den am häufigsten auftretenden "Umgründungstypus" des UmgrStG dar und ist gerade im grenzüberschreitenden Bereich sehr beliebt. Von maßgeblicher Bedeutung ist ...

Einlagenrückzahlung, Umgründungen, Wegzugsbesteuerung, Bilanzberichtigung, Anteilsvereinigung, Band 5
Praxisfragen zur Besteuerung von Konzernen

Basierend auf dem im November 2015 an der Universität Wien abgehaltenen Wiener Konzernsteuertag 2015 beschäftigt sich dieses Buch mit aktuellen Fragen der Konzernbesteuerung und behandelt dabei folgende Themen:

Aktuelle Praxisfragen und Fallbeispiele, Band 4
Praxisfragen zum Abzugsverbot im Konzernsteuerrecht

Dieses Buch basiert auf dem im November 2014 an der Universität Wien abgehaltenen Wiener Konzernsteuertag 2014 und beschäftigt sich mit aktuellen Praxisfragen zum steuerlichen Betriebsausgabenabzugsverbot im ...

Achatz | Kirchmayr (Hrsg.)

Der Kommentar von Achatz/Kirchmayr, das Grundwerk zur KöSt aus 2011, bietet eine umfassende Analyse des geltenden Körperschaftsteuerrechts unter Berücksichtigung des Gemeinschaftsrechts, der verfassungsrechtlichen Grundlagen, der Rechtsprechung und der Verwaltungspraxis. Die Herausgeber stehen als Wissenschafter, die auch in der Praxis tätig sind, für höchste Qualität in der wissenschaftlichen Expertise und ein Maximum an Praxisrelevanz. Der Kommentar ist damit unverzichtbares kompaktes Arbeitsmittel für Wissenschaft und Praxis.


Aktuelle Praxisfragen und Fallbeispiele, Band 3
Spezialfragen zur Gruppenbesteuerung

Dieses Buch basiert auf dem an der Universität Wien abgehaltenen Wiener Konzernsteuertag 2013 und erläutert aktuelle Praxisfragen zur Gruppenbesteuerung aus verschiedenen Blickwinkeln. Fallbeispiele

Aktuelle Rechtslage zur Besteuerung von Kapitalvermögen

Mit dem Budgetbegleitgesetz 2011 und der Einführung der Vermögenszuwachssteuer 2012 erfolgte eine völlige Neuordnung der Besteuerung von Einkünften aus Kapitalvermögen. Das vorliegende Handbuch stellt - neben den ...

Loseblattausgabe in 3 Leinenbänden
Aktuell mit Stand 1.2.2017

Als wesentlicher Bereich des Steuerrechts erfordert die Einkommensteuer eine tiefe und umfangreiche Kommentierung. Auf höchstem Niveau wird der von Universitätsprofessor Dr. Werner Doralt begründete ...

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H