Dr. Harald Mini

Seit 1987 Exekutionsrichter am Bezirksgericht Linz und Fachautor. Im Linde Verlag sind von ihm auch Bücher über das Zwangsversteigerungsverfahren von Liegenschaften und über die Aufschiebung der Exekution erschienen. Weiters ist er auch Autor von Satiren, Fernsehspielen und Krimis.

Alle Produkte von Dr. Harald Mini

2 Treffer
Einführung in das österreichische Exekutionsverfahren nach der EO-Novelle 2016

Das Exekutionsverfahren von A bis Z

Gehaltsexekution, Internetversteigerung, Kontenpfändung: Wie ein Exekutionsverfahren nach der im Jänner 2017 in Kraft getretenen EO-Novelle 2016 durchzuführen ist, zeigt Ihnen dieses Buch.

Bereits in der vierten Auflage führt Sie das Buch in das gesamte Exekutionsverfahren nach den letzten Novellen und Änderungen durch andere Gesetze ein und gibt Einblick in die grundlegenden Änderungen durch die EO-Novelle 2016, besonders bei Gehaltsexekution und Internetversteigerung. Auch die Neuregelung des internationalen Exekutionsverfahrens im Zusammenhang mit der Europäischen Kontenpfändungsverordnung, in Kraft seit Jänner 2017, stellt das Buch ausführlich dar.

Von einem Praktiker verfasst, unterstützt Sie „Exekutionsverfahren“ bei einer fundierten und korrekten Verfahrensdurchführung.


Einführung in das österreichische Exekutionsverfahren nach der EO-Novelle 2016
Das Exekutionsverfahren von A bis Z

Gehaltsexekution, Internetversteigerung, Kontenpfändung: Wie ein Exekutionsverfahren nach der im Jänner 2017 in Kraft getretenen EO-Novelle 2016 durchzuführen ist, zeigt Ihnen dieses Buch.

Bereits in ...
Buch gebunden
88,00 €
inkl. MwSt.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H