Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Christian Nowotny
© Privat

Dr. Christian Nowotny

Christian Nowotny ist Universitätsprofessor an der Wirtschaftsuniversität Wien, Mitglied des Fachsenats für Handelsrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschafts-prüfer; Fachautor und Vortragender.

Alle Produkte von Dr. Christian Nowotny

18 Treffer
Wiener Bilanzrechtstage 2023

Im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Umgründungen werden in diesem Band betriebswirtschaftliche, rechnungslegungs-, gesellschafts-, arbeits- sowie steuerrechtliche Fragen von ausgewiesenen Expertinnen und Experten interdisziplinär analysiert und diskutiert.


Wiener Bilanzrechtstage 2022

Die Effekte des seit Jahren herrschenden niedrigen Zinsniveaus auf Unternehmensbewertung, Finanzierung, Rechnungslegung, Steuerrecht und Gesellschaftsrecht werden in diesem Band fachübergreifend von ausgewiesenen Expertinnen und Experten aus Beratung, Finanzverwaltung und Wissenschaft untersucht.


Wiener Bilanzrechtstage 2021

Unternehmenskauf und -verkauf aus betriebswirtschaftlicher, rechnungslegungsrechtlicher, gesellschafts- und steuerrechtlicher Sicht. Fragen im Zusammenhang mit Kaufpreisfindung, -finanzierung, Bilanzierung und Besteuerung der Transaktion werden ebenso behandelt wie solche zu Spaltung.


Doralt | Nowotny | Kalss (Hrsg.)
Kommentar | Band I §§ 1-136 und Band II §§ 145-273

Der Kommentar zum Aktiengesetz bietet in der 3. Auflage eine topaktuelle und kompakte Kommentierung des österreichischen Aktienrechts. Ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Praxis erschließen das Aktienrecht in klarer Weise, sodass Rechtsanwender und Lehre gleichermaßen davon profitieren.


Wiener Bilanzrechtstage 2019

Erhalten Sie mit „Organe von Unternehmen in Recht und Rechnungswesen“ Antworten auf Ihre betriebswirtschaftlichen, rechnungslegungs-, gesellschafts- und steuerrechtlichen Fragen. Die multidisziplinäre Aufbereitung des Themas bietet Ihnen sowohl Hilfestellung als auch eine vertiefte Diskussion.


Kommentar

Ob Prüfungsmethoden und -techniken, Prüfungsprozess oder Prüffelder: Das neue Handbuch Wirtschaftsprüfung ist ein fundamentales Grundlagenwerk zum aktuellen Stand der Wirtschaftsprüfung und setzt mit 68 Beiträgen von 102 Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis Standards.


Wiener Bilanzrechtstage 2018

Zur Lösung der Fragen bei der Unternehmensbewertung braucht es Rechtskenntnis und Rechtskönnen: Der Tagungsband zu den Wiener Bilanzrechtsragen 2018 vereint beides und bietet Diskussionen, Dialoge und Lösungen zum Thema „Wertmaßstäbe“.


Wiener Bilanzrechtstage 2017

Unternehmensfinanzierung abseits der klassischen Wege

"Hybride Finanzierung" stand im Mittelpunkt der Wiener Bilanzrechtstage 2017. In diesem Werk werden betriebswirtschaftliche, rechnungslegungsrechtliche, gesellschafts- und steuerrechtliche Fragen im ...


Wiener Bilanzrechtstage 2016
Wie mit Fehlern im Bilanz- und Steuerrecht umgehen?

"Fehler und Fehlverhalten in Bilanz- und Steuerrecht" analysiert und diskutiert die Behandlung und den Umgang mit Fehlern des Steuerpflichtigen und der Finanzverwaltung sowohl in Hinblick auf sehr ...

Gedenkschrift für Wolf-Dieter Arnold
Alle relevanten Themen zur GmbH & Co KG ausführlich dargestellt

Die Rechtsform der GmbH & Co KG verkörpert seit Jahrzehnten gleichermaßen die Mischung der Grundtypen der Personengesellschaft und der Kapitalgesellschaft. Zielsetzung der Wahl ...

Wiener Bilanzrechtstage 2015
RÄG 2014: Ausführliche Analyse der Neuregelungen

Das Rechnungslegungsänderungsgesetz 2014 stand im Mittelpunkt der Wiener Bilanzrechtstage 2015. In diesem Werk werden die Neuregelungen sowohl in Hinblick auf sehr grundsätzliche Fragen als auch in einzelnen ...

Wiener Bilanzrechtstage 2014
Enforcement - Die aktuelle Rechtslage

Das aktuelle und profunde Werk behandelt die neuen europäischen und nationalen Regelungen zur internen und externen Rechnungslegung, inkl. der Rolle der neuen österreichischen Prüfstelle für Rechnungslegung (OePR).

Wiener Bilanzrechtstage 2013
Personengesellschaften - zentrale Fragestellungen, bearbeitet von namhaften Experten!

Das Thema Personengesellschaften ist trotz der hohen praktischen Relevanz vielfach nicht im Fokus des fachlichen Diskurses. In diesem Werk werden zentrale Fragestellungen zum Thema ...

Wiener Bilanzrechtstage 2012
Bilanzpolitik: Grenzen - Risiken - Fehler

Das Thema Bilanzpolitik gewinnt durch die Abschaffung von Bewertungswahlrechten und die damit zusammenhängende Einschränkung bilanzpolitischer Spielräume einen immer höher werdenden Stellenwert. Zugleich rückt ...

Doralt | Nowotny | Kalss (Hrsg.)
Kommentar | Band I §§ 1-136 und Band II §§ 145-273
2 Bände im praktischen Schuber!

Umfassende Kommentierung mit Stand 1.4.2012!


Experten und Expertinnen des Aktienrechts bringen diese komplexe Materie in einer übersichtlichen und praxisorientierten Darstellung auf den aktuellen Stand (mit Novelle 2012!

Gedenkschrift für Wolf-Dieter Arnold
Die Rechtsform der GmbH & Co KG verkörpert seit Jahrzehnten gleichermaßen die Mischung der Grundtypen der Personengesellschaft und der Kapitalgesellschaft. Zielsetzung der Wahl dieser Rechtsform ist zumeist die optimale Verbindung steuerlicher und gesellschaftsrechtlicher ...

Wiener Bilanzrechtstage 2008
Das Thema Sonderbilanzen bei Umgründungen ist in Wissenschaft und Praxis von dauerhaft großer Bedeutung. Die sorgfältige Planung und Durchführung von Umstrukturierungen und ihre Abbildung im betrieblichen Rechnungswesen stellen eine Herausforderung an Unternehmen und ihre ...

Aktuelle Aspekte der Bilanzierung von Immobilien

Die Thematik der Immobilienbewertung hat durch das Voranschreiten der "Fair-Value"-Bewertung nach IAS 40 und im ertragsteuerlichen Bereich durch die jüngere Entwicklung sowie die Rechtsprechung zur Opfertheorie ...

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H