Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Ulrich Pesendorfer
© Sonja Burtscher

Dr. Ulrich Pesendorfer

Ist Richter des Landesgerichts für Zivilrechtssachen Wien und seit 2011 dem Bundesministerium für Justiz dienstzugeteilt. Als stellvertretender Leiter der Abteilungen für Familien-, Personen- und Erbrecht sowie für Exekutions- und Insolvenzrecht hat er zahlreiche Gesetzesprojekte, insbesondere auch die Erbrechtsreform 2015 (ErbRÄG 2015), mitbetreut.

Alle Produkte von Dr. Ulrich Pesendorfer

3 Treffer
Frenzel (Hrsg.)

Vom Gesellschafts- und Firmenbuchrecht über das Erb- und Steuerrecht bis hin zum Wettbewerbs- und Vergaberecht: In diesem einzigartigen Handbuch behandelt ein anerkanntes Expertenteam das Thema Gesellschafterwechsel in Form eines 360°-Blickes. Mit vielen Beispielen und Formulierungsvorschlägen!


Barth | Ganner (Hrsg.)

Vorsorgevollmacht, gewählte Erwachsenenvertretung, Patientenverfügung: Das „Handbuch des Erwachsenenschutzrechts“ bietet Ihnen das gesamte 2018 neu in Kraft getretene materielle und formelle Erwachsenenschutzrecht mit seinen internationalen, strafrechtlichen und verwaltungsrechtlichen Bezügen.

 


Barth | Pesendorfer (Hrsg.)
Einfach und umfassend - der Einstieg in das neue Erbrecht!

Das neue Erbrecht (ErbRÄG 2015) ist mittlerweile schon fast ein Jahr Bestandteil der österreichischen Rechtsordnung, wird aber großteils erst mit 1.1.2017 in Kraft treten - Zeit, um sich auf das neue Gesetz ...

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H