Linde Verlag
Sie sind hier Linde Shop  

Rechnungswesen und Controlling

Von Lehrbüchern wie zB BWL kompakt, über die Handbücher zu den betriebswirtschaftlichen Kennzahlen, zum Internen Kontrollsystem, den KODEX Rechnungslegung und Prüfung und den KODEX Internationale Rechnungslegung IAS/IFRS, bis zum jährlich erscheinenden Wirtschaftsprüfer-Jahrbuch: Der Linde Verlag bietet Ihnen eine breite Palette an aktueller Fachliteratur zu Rechnungswesen und Controlling.

Top Titel

Das Buch bietet einen ganzheitlichen Überblick über den aktuellen Stand der Digitalisierung im Steuer- und Rechnungswesens. Der inhaltliche Bogen spannt sich von den Grundbegriffen der Digitalisierung über Themen wie IT-Strategie, Projektmanagement bis zu Governance, Datenmanagement und IT-Security.

Publikationen zum Thema Rechnungswesen und Controlling

102 Treffer
Die Erfassung von Umsatzerlösen in fünf Schritten
Praxisleitfaden zur internationalen Rechnungslegung (IFRS) spezial

Der neue Standard IFRS 15 führt in vielen Branchen zu einer erheblichen Erhöhung der Komplexität in Bezug auf die Umsatzrealisierung, verbunden mit großen Herausforderungen bei ...

Was ist wesentlich im Zahlenwust?

Wie interpretiert man die in einem Jahresabschluss dargestellten Kennzahlen und Werte? „Bilanzanalyse kompakt“ erörtert anhand von praktischen Beispielen die Grundlagen des Jahresabschlusses nach dem österreichischen Unternehmensgesetzbuch, dem deutschen Handelsgesetzbuch sowie in Richtung IFRS.


Übersichtlich, praxisnah und verständlich stellt das Buch die wesentlichen IFRS-Standards dar, erklärt die zugrundeliegenden Konzepte sowie die Unterschiede zu den bestehenden handels- bzw. unternehmensrechtlichen Regeln und zeigt die Auswirkungen auf häufig verwendete Abschluss-Kennzahlen auf.


Die Bilanzierung von laufenden und latenten Steuern nach IFRS

Die Bilanzierung von Ertragsteuern stellt eine der größten Herausforderungen bei der Erstellung von Konzernabschlüssen nach IFRS dar. Der „Praxisleitfaden“ beantwortet wesentliche Fragestellungen rund um die latenten Steuern und gibt anhand von Fallbeispielen und Praxishinweisen konkrete Anleitung für die Umsetzung der Bilanzierungsvorschriften.


Für den Jahresabschluss 2021

Ob COVID-19-bedingten Neuerungen und Anpassungen oder Abschreibung von Baugeräten: Das „Bilanzbuchhalter Jahrbuch 2022“ bietet Ihnen alle Neuerungen für die Erstellung des Jahresabschlusses 2021.


Eine gut lesbare, verständliche und praxisbezogene Anleitung zur Bilanzanalyse: von den Grundlagen des Rechnungswesens über die Bilanzierungsbestimmungen des Unternehmens- und Steuerrechts, der Berechnung und Analyse von Bilanzkennzahlen bis hin zur internationalen Rechnungslegung.


Der Konzernabschluss

Eine aktuelle und übersichtliche Gesamtdarstellung des Konzernabschlusses bietet Ihnen das bewährte Standardwerk bereits in der 9. Auflage. Es richtet sich neben Studierenden vor allem an jene Unternehmen, die Konzernabschlüsse nach österreichischem Recht erstellen, sowie deren Berater und Prüfer.


Buchhaltung und Bilanzierung Band 1

Ob Grundbegriffe, Organisation oder Buchungstechnik: „Buchhaltung Grundlagen“ bietet Ihnen eine gut strukturierte Einführung in die Buchhaltung mit zahlreichen Übersichten und konkreten Anwendungsbeispielen. Ein idealer Lernbehelf für Studierende und ein nützliches Nachschlagewerk für Praktiker!


Englisch-Deutsch/Deutsch-Englisch

Die terminologisch korrekte Erstellung oder Fachübersetzung von Abschlüssen nach IAS/IFRS und HGB verlangt ein erstklassiges Verständnis für die zugrundeliegenden Rechnungslegungssysteme und ihre spezifischen Begriffe und Benennungen. Das Wörterbuch bietet hier eine wertvolle Hilfestellung.


Grundlagen, Funktionsweise und Umsetzung

Das Buch behandelt Aufbau, Funktionsweise und Gütekriterien integrierter Planungsrechnungen in der Unternehmenspraxis und erläutert Schritt für Schritt alle Teilpläne, die für eine integrierte Unternehmensplanung nötig sind. Fallstudien veranschaulichen Umsetzungsmöglichkeiten und Best Practices.


Grundlagen, Umsetzung und Plausibilität

Das Buch erklärt die Besonderheiten bei der Bewertung von KMU. Neben der Darstellung von Grundlagen und der möglichen Umsetzung einer Unternehmensbewertung erfolgt eine vertiefte Diskussion von Besonderheiten bei der Unternehmensplanung und der Eignung von kapitalmarktorientierten Verfahren.


Lehr- und Arbeitsbuch

Was sind die Grundlagen der Unternehmensplanung? Welche Auswirkungen haben verschiedene Geschäftsfälle auf Leistungsbudget, Finanzplan und Planbilanz? Wie lassen sich Liquiditätsengpässe überwinden? Dieses Lehr-/Arbeitsbuch hilft Ihnen dabei, die Materie rasch zu verstehen und richtig anzuwenden!


Analysieren - Bewerten - Entscheiden

Führungskräften des mittleren und Top-Managements, die keine klassische Controllingausbildung absolviert haben, bietet das Buch einen breiten Einblick in das Thema Controlling. Das modulare Lehrkonzept mit zahlreichen Beispielen und Fallstudien erleichtert das autodidaktische Aneignen der Inhalte.


Für den Jahresabschluss 2020

Von den COVID-19-bedingten Neuerungen und Anpassungen bis zur Abschreibung von Baugeräten: Das „Bilanzbuchhalter Jahrbuch 2022“ bietet Ihnen alle Neuerungen für die Erstellung des Jahresabschlusses 2021.


Systematisch führt das Praxishandbuch durch sämtliche Bilanzierungsthemen nach IFRS, die in einer Unternehmenskrise relevant werden. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele werden neben einem breiten Überblick bilanzpolitische Potenziale sowie die zugehörigen Berichterstattungserfordernisse vermittelt.


Die Bilanzierung aus der Sicht des Versicherungsunternehmens

Durch den neuen einheitlichen internationalen Rechnungslegungsstandard für Versicherungsgeschäfte bleibt im IFRS-Abschluss kein Stein auf dem anderen. Dieses Buch bereitet den neuen Standard für Anwenderinnen und Anwender auf, gibt Hilfestellung bei komplexen Fragen sowie Anleitung zur Umsetzung.


Enthofer | Haas (Hrsg.)
Praxiswissen für den Geld- und Kapitalmarkt / Financial Markets: A Practitioner's Guide

Das Handbuch Treasury führt systematisch durch alle relevanten Bereiche des Treasury. Die Inhalte reichen von der Darstellung der verschiedenen Finanzprodukte im Geld- bzw. Kapitalmarkt bis hin zu Informationen über Notenbanken.


Das Buch bietet einen ganzheitlichen Überblick über den aktuellen Stand der Digitalisierung im Steuer- und Rechnungswesens. Der inhaltliche Bogen spannt sich von den Grundbegriffen der Digitalisierung über Themen wie IT-Strategie, Projektmanagement bis zu Governance, Datenmanagement und IT-Security.


Einführung mit Beispielen

Von Buchführung bis Finanzplanung: Dieses Werk vermittelt durch die gemeinsame Betrachtung von Rechnungswesen und Steuerrecht ein Gesamtverständnis der Materie. Studierende, Berufseinsteiger und Jungunternehmer erhalten eine kompakte Einführung mit über 100 Beispielen und zahlreichen Abbildungen.


Rohatschek (Hrsg.)
Darstellung komplexer Bilanzierungsthemen anhand kommentierter Lösungsvorschläge

Das Praxishandbuch bietet Beispiele zu ausgewählten Sonderfragen der Bilanzierung: Basierend auf den theoretischen Grundlagen werden Lösungsvorschläge zu Themen der Bilanzierung erarbeitet. Die 3. Auflage enthält ua die Neuerungen im UGB und Bilanzsteuerrecht aufgrund des Anti-Gold-Plating-Gesetzes.


Für die Bilanzierungspraxis ausgewählte Standards mit Fallbeispielen

Was sind die wesentlichen Unterschiede zwischen IFRS und UGB? Dieses Buch liefert die Antwort und stellt ausgewählte IFRS den vergleichbaren Regelungen im UGB gegenüber. Klar strukturiert, mit vielen Fallbeispielen und Lösungen unterstützt es Sie bei Ihrem Einstieg in die IFRS-Bilanzierungspraxis.


Ein Leitfaden für die Beschreibung und Gestaltung von Prozessen des Personalcontrollings

Die zweite Auflage beinhaltet wesentliche Weiterentwicklungen sämtlicher Prozesse im Kontext der Digitalisierung. Besonders hervorzuheben sind die Zusammenführung der Hauptprozesse „Operative Personalplanung und Budgetierung“ und „Personal-Forecasting“, der neue Hauptprozess HR-Datenmanagement und die prozessübergreifende Integration von Analytics.


Von der Kameralistik zur Integrierten Haushaltsverrechnung auf doppischer Grundlage - Einführung und Standortbestimmung
Die Neuauflage gibt einen Überblick über die Haushaltsrechtsreform des Bundes (BHG 2013), die Reform des Rechnungswesens der Länder und Gemeinden (VRV 2015), die bis zu den Rechnungsabschlüssen 2019 bestehenden Regelungen für die Länder und Gemeinden (VRV 1997) sowie die Entwicklungen in der Schweiz und in Deutschland.

Sie haben Fragen zur Jahresabschlussanalyse? „Jahresabschlussanalyse kompakt“ vermittelt Ihnen die notwendigen Grundlagen: Finden Sie auf einen Blick die wichtigsten Kennzahlen und Werkzeuge, mit denen Bilanzleser die Rentabilität eines Unternehmens beurteilen können, und noch vieles mehr.


Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H