Tax Compliance

Tax Compliance (Konferenz)

Effektives Steuerrisikomanagement

Preise (exkl. 20 % MwSt.)

Teilnahmegebühr
pro Person
610,00 €
ab 3 Personen
549,00 €
Linde-Zeitschriftenabonnent
pro Person
488,00 €
ab 3 Personen
439,20 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipienten/Berufsanwärter (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
488,00 €
Inkl. Sicht der Unternehmen & Finanz!
  • Tax Compliance-Systeme erfolgreich aufbauen
  • Herausforderungen & Chancen der Digitalisierung
  • Der neueste Trend: MLC
  • Finanzstrafrechtliche Risiken erkennen & managen
  • Internes Kontrollsystem für F&E

IHR NUTZEN

Schon lange lässt sich Tax Compliance nicht mehr „nebenbei“ erledigen – zu vielfältig und komplex sind mittlerweile die Anforderungen. Zudem hält auch im Steuerbereich die Digitalisierung Einzug: Zahlreiche Unternehmen beschäftigen sich bereits mit der Frage, wie Big Data und die Digitalisierung ihr Geschäftsmodell betreffen, und wollen die Steuerabteilung in ihre Digitalisierungsstrategie einbeziehen.

Diese Konferenz ist in vielfacher Hinsicht richtungsgebend: Sie erfahren, wie Sie
✔ die Chancen der Tax Digitalisierung für das Steuerrisikomanagement nutzen können,
✔ Verarbeitungs- und Compliance-Prozesse optimieren,
Risiken in Echtzeit erkennen und bewerten,
✔ mit Finanzbehörden umgehen und wie viel Transparenz dabei erforderlich ist,
✔ sich eine Forschungsprämie sichern.


PROGRAMMSCHWERPUNKTE

Effektive Tax Compliance-Systeme vor dem Hintergrund der Digitalisierung der Steuerfunktion
  • Notwendigkeit von Steuerrisikomanagement
  • Nutzen für das Unternehmen
  • Ausgestaltung eines Tax Compliance Management-Systems: Unternehmenssteuerrichtlinie, Risiko-Kontroll-Matrix, Prozessdokumentation
  • Implementierung effektiver Tax Compliance-Strukturen
  • Herausforderungen und Chancen der Tax Digitalisierung für das Steuerrisikomanagement
  • Praxisbeispiel: Tax Accounting-Prozess

Mulitlateral Control, Joint Audits & andere grenzüberschreitende Prüfungsaktivitäten
  • MLC – „der neueste Trend“: Was versteht man darunter bzw. wie stellen sich die involvierten Finanzbehörden das vor?
  • Wie geht man als „betroffenes“ Unternehmen damit um?
  • „Nur Risiken für Unternehmen“/„nur Chancen für die Finanz“ – alles keine Einbahnstraße!
  • Praxiserfahrungen aus Sicht der Finanz & der Beratungs- bzw. Unternehmenspraxis
Finanzstrafrechtliche Haftung vermeiden & Umgang mit Finanzbehörden
  • Haftungsvermeidung durch gelebte Tax Compliance im Unternehmen – konkrete Ausgestaltung
  • Umfang und Wirkung eines Tax Compliance-Systems
  • Finanzstrafrechtliche Folgen bei fehlender Tax Compliance bzw. bei Fehlern trotz Tax Compliance
  • Umgang mit der Finanzbehörde – praktische Beispiele
Forschungsprämie & Datensicherheit
  • FFG-Antrag: Aufbau eines Antrags
  • Prüfung: Kriterien, Bemessungsgrundlage, Haltbarkeit
  • Was wird gefördert? Wie sind die Kosten zu dokumentieren?
  • Internes Kontrollsystem für F&E? Was verlangt die Finanzverwaltung?
  • Konsequenzen mangelhafter Dokumentation
  • Verfahrensrechtliche Aspekte

Die Konferenz ist Teil des Lehrgangs "Zertifizierte/r Tax Compliance-Manager/in" in Kooperation mit der FH Campus Wien.
Alle Module sind auch einzeln buchbar!


Zertifizierte/r Tax Compliance-Manager/in

Lassen Sie sich zertifizieren! Im Rahmen des österreichweit einzigartigen Lehrgangs zum/zur zertifizierten Tax Compliance-Manager/in stellen Sie Ihr Ausbildungsprogramm individuell zusammen: Sie absolvieren insgesamt 7 von 9 Einzel-Modulen und können Ihr Wissen mit einer freiwilligen Prüfung durch ein Hochschulzertifikat, ausgestellt durch die FH Campus Wien, dokumentieren.


Referenten

Mag. Rainer Brandl

Mag. Rainer Brandl

Steuerberater bei LeitnerLeitner Wien-Linz; Spezialgebiete: Finanzstrafrecht, Abgabenverfahrensrecht, allgemeines nationales Steuer- und Zollrecht; Lehrbeauftragter am Institut Finanzrecht, Steuerrecht und Steuerpolitik der Johannes Kepler Universität Linz; Fachautor und Vortragender. MEHR

MMag. Katharina Gruber

MMag. Katharina Gruber

Seit 2010 Mitarbeiterin der FFG (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft), seit Jänner 2014 stv. Leitung der Stabsstelle Forschungsprämie; davor als Programmmanagerin und wirtschaftliche Expertin für die FFG tätig; diverse internationale Studien- sowie Praktikaaufenthalte. MEHR

Mag. Doris Hack

Mag. Doris Hack

Mag. Doris Hack, Mitglied des Fachbereiches für Internationales Steuerrecht, Großbetriebsprüfung; Tätigkeitsschwerpunkt: Verrechnungspreise und grenzüberschreitende Konzernstrukturen; Fachautorin und Vortragende. MEHR

Mag. Maria Linzner-Strasser

Mag. Maria Linzner-Strasser

Partner Tax Services, Leiterin Global Compliance and Reporting, Tax Accounting und Risk Advisory Services bei EY Österreich; Steuerberater und Wirtschaftsprüfer; Tätigkeitsschwerpunkte: Unternehmens- und Konzernbesteuerung, Betriebsprüfungsverfahren, Konzernsteuerreporting, Digital Tax Tools, Tax... MEHR

HR Mag. Roland Macho

HR Mag. Roland Macho

Regionalverantwortlicher Ost und Teamleiter Ausland in der Großbetriebsprüfung; Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich der Verrechnungspreise; Universitätslektor und wissenschaftliche Leitung der Tax-Management-Studiengänge an der FH Campus Wien (in Kooperation mit dem BMF); Fachvortragender und Fachautor.... MEHR

Mag. Stefan Schuster, MBA

Mag. Stefan Schuster, MBA

Leiter Steuern von A1 und Telekom Austria AG und Steuerberater in Wien; Mitglied im Fachsenat für Steuerrecht und im Fachsenat für Arbeits- und Sozialrecht bei der Kammer der Wirtschaftstreuhänder; Autor zahlreicher Fachpublikationen. MEHR

Gerhard Steiner

Gerhard Steiner

Executive Director International Tax Services - Transfer Pricing bei EY, spezialisiert in der Beratung von Verrechnungspreiskonzepten, deren Umsetzung und Dokumentation. Vormals langjährige Tätigkeit in verschiedenen Funktionen bei der österr. Finanzverwaltung, Fachvortragender und Fachautor. MEHR

Mag. Hermann Wind

Mag. Hermann Wind

Head of Group Tax Service Center und Leiter Konzernsteuerabteilung in der Vienna Insurance Group (VIG); Tätigkeitsschwerpunkte: Konzernsteuerrecht, Group Tax Accounting, Internationales Steuerrecht, Betriebsprüfungen, Tax Planning. MEHR

Anfahrtsplan

Di, 26.09.2017 - Wien
Veranstaltungsort:
Seminarhotel Strudlhof
Pasteurgasse 1
1090 Wien

»Anfahrtsplan (PDF)
Warenkorb (0)

Ansprechpartner

Mag. Doris Pummer

Tel.: +43 1 24 630 - 74
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: doris.pummerlindeverlag.at
Teaser

Empfehlungen

Aigner Dietmar (Hrsg.) / Kofler Georg (Hrsg.) / Tumpel Michael (Hrsg.)

DBA-Kommentar


MEHR

Zöchling Hans (Hrsg.) / Plott Christoph (Hrsg.)

Albert Raphael / Bernegger Sabine / Trenkwalder Verena / Eberl Christian / Papst Stefan / Kleemann Ferdinand / Cserny Alexander / Götz Rainer / Hahn Thomas / Hofmann Peter / Jara Anna / Kleedorfer Eva / Landauf Michaela / Müllner Margit / Obermayr Armin / Paterno Lisa / Vaishor Markus / Walter Thomas / Rosar Werner / Helnwein Andreas / Mayrhofer Karin / Rosenberger Florian / Endfellner Clemens / Fraberger Friedrich / Shubshizky Alfred

Der steuerliche Fitness-Test für Unternehmen

Fehler vermeiden - Risiko minimieren - Einsparungspotentiale nutzen durch Tax Compliance


MEHR

Leitner Roman (Hrsg.) / Brandl Rainer (Hrsg.) / Kert Robert (Hrsg.)

Handbuch Finanzstrafrecht


MEHR

Lindecampus

Donnerstag 14.09.2017

Zertifizierte/r Tax Compliance Manager/in

Lehrgang für ein professionelles Tax Compliance Management

Linzner-Strasser Maria / Habersack Dieter / Stefaner Markus et al.
MEHR

Donnerstag 14.09.2017

Zertifizierte/r Transfer Pricing-ManagerIn

Lehrgang für ein professionelles Verrechnungspreismanagement

Dolezel Alexandra / Polster Barbara / Pernegger Robert et al.
MEHR

Zeitschriften

ZWF

Die erste österreichische Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzstrafrecht
MEHR