Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Konferenz | Donnerstag, 19. Mai 2022 - Freitag, 20. Mai 2022

20. Österreichischer Bilanzbuchhalter-Kongress 2022

Update Steuern und praktisch wichtige Bilanzierungsfragen
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Bringen Sie Ihr Wissen auf den aktuellsten Stand der Gesetzgebung und holen Sie sich Antworten auf aktuelle Bilanzierungsfragen!

 

Bei unserem „Österreichischen Bilanzbuchhalter-Kongress“ – dem Jahresforum für Bilanzbuchhalter* innen sowie für Mitarbeiter* innen im Finanz- und Rechnungswesen – erhalten Sie in nur 1 1/2 Tagen einen kompakten Überblick über wesentliche Neuerungen im Steuer- und Unternehmensrecht sowie zahlreiche Tipps für Ihre Buchhaltungs- und Bilanzierungspraxis. 

 

Inhalt

  • Aktuelles aus dem Unternehmenssteuerrecht
  • Umsatzsteuer-Update und wichtige Praxisfragen
  • Anpassungen der Bilanzbewertung in unsicheren Zeiten
  • Unternehmensfinanzierungen von Banken – behind the scenes
  • Buchhaltung und Insolvenz
  • News aus der Personalverrechnung

Moderation: StB Mag. Sandra Schreiblehner (Selbständige Steuerberaterin)

1. Tag Donnerstag, 19. Mai 2022
Begrüßung durch die Veranstalter

 

Neuerungen in der Umsatzsteuer

  • Gesetzliche Änderungen mit 2022
  • Neue Regeln für Reiseleistungen ab 2022 (BGBl. I Nr. 112/2021)
  • Anpassungen E-Commerce (BGBl. I Nr. 227/2021)
  • Ökosoziale Steuerreform – Vorsteuerberichtigungszeitraum bei Übertragungen gemäß § 15c WGG
  • Highlights aus dem aktuellen UStR-Wartungserlass, z.B.
  • Organschaft
  • Leistungsort
  • Betriebsstätte/Feste Niederlassung

Mag. Bernhard Kuder, BMF

 

Praxisthemen aus der Umsatzsteuer

  • Lohnverrechnung und USt
  • Unentgeltliche Sachzuwendungen
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Tauschähnlicher Umsatz
  • Firmen-PKW
  • Leistungsverrechnung zwischen Gesellschafter und Gesellschaft
  • Normalwert
  • Verdeckte Gewinnausschüttung
  • Verrechnungspreisanpassungen
  • Aktuelle Rechtsprechung und Entwicklungen seit dem USt-Wartungserlass 2021

WP/StB Mag. Christine Weinzierl, PwC

 

Personalverrechnung für Bilanzbuchhalter

  • Aktuelles aus Sozialversicherung, Lohnsteuer und Arbeitsrecht, u.a.
  • Highlights aus dem LStR-Wartungserlass 2021, u.a. Öffi-Ticket, Homeoffice, Strafen
  • Personalverrechnungs- und Veranlagungsrelevantes aus dem Ökosozialen Steuerreformgesetz 2022
  • Aktueller Status rund um Covid-19 iZm der Personalabrechnung
  • Aktuelle Judikatur aus dem Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht, u.a. zu
  • Abzugsfähigkeit von freiwilligen Abfertigungen
  • Sozialplanzahlungen, Vergleichszahlungen, Abgangsentschädigungen
  • Viertelberechnung bei freiwilligen Abfertigungen
  • Urlaubsersatzleistung bei unberechtigtem vorzeitigen Austritt
  • Mangelhafte Gleitzeitvereinbarung
  • Ausmaß der Erstattung bei Absonderung

StB Mag. Monika Kunesch, LL.M., Selbständige Steuerberaterin

 

Unternehmensfinanzierungen von Banken – behind the scenes

  • Status der Banken nach der Covid-Krise
  • Involvierte Bankeinheiten bzw. Zuständigkeiten bei Unternehmensfinanzierungen
  • Bilanzbild und Ratingprozess – und warum das Rating oft gar nicht den Ausschlag gibt
  • Deckungsbeitragsrechnung einer Bank (Liquiditäts-, Kreditrisiko- und Eigenkapitalkosten)
  • Regulatorisches: Basel IV, „Bankenunion“ und Leitlinien der europäischen Bankenaufsicht – was man darüber wissen sollte
  • Bilanzschonende Kreditsubstitute (Leasing, Factoring, Nachrangkapital) – wie werden diese von Banken bei der Kreditanalyse behandelt?

Mag. Stefan Lichtenecker, CFA FRM, NÖBEG

 

Anpassungen der Bilanzbewertung in unsicheren Zeiten

  • Bewertungsänderungen zum Stichtag und unterjährig in einem zunehmend unsicheren Umfeld
  • Anhang und Lagebericht als Mittel zur Erläuterung von Unsicherheiten
  • Budget, Prognoserechnung und Finanzplanung – rollierende Anpassungen und Anpassungsnotwendigkeiten
  • Konsequenzen von Einschränkungs- und Unterstützungsmaßnahmen

WP/StB Dr. Hans-Christian Heu, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

 

2. Tag Freitag, 20. Mai 2022

 

Buchhaltung und Insolvenz

  • Überblick zum Insolvenzrecht
  • Rechnungslegung und steuerrechtliche Gewinnermittlung im Insolvenzverfahren
  • Verfahrenseröffnung und Einordnung der vermögensrechtlichen Ansprüche
  • Buchhalterische Abbildung im Insolvenzverfahren
  • Absonderungsrechte
  • Aussonderungsrechte
  • Anzahlungen
  • Uneinbringliche Forderungen
  • Verfahrensabschluss – Quotenzahlung

StB Mag. Sonja Druml, TPA Steuerberatung

 

Aktuelles aus dem Unternehmenssteuerrecht, u.a.

  • Aktuelle gesetzliche Änderungen
  • Mitarbeitergewinnbeteiligung
  • Erhöhung GFB und WG
  • IFB neu
  • Arbeitsplatzpauschale
  • Vergleich Kleinunternehmerpauschalierung bis 2020 und ab 2021
  • Einordnung von Covid-19-Förderungen
  • Zinsschranke
  • Das Grace Period-Gesetz: Geplante Begleitung der Unternehmensübertragung im Familienkreis
  • Judikatur
  • Verdeckte Ausschüttung versus Einlagenrückzahlung
  • Mikö nach Umwandlung
  • Nachzahlungen von Rehabilitationsgeld – Zufluss

Dr. Gabriele Krafft, Bundesfinanzgericht (BFG)

 

ca. 12:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
610,00 €
ab 3 Personen
549,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
540,00 €
ab 3 Personen
486,00 €
Sonstige Ermäßigungen
für Kund*innen des WIFI Wien und des WIFI Management Forums, Mitglieder von allen österreichischen Bilanzbuchhaltervereinigungen (pro Person)
540,00 €
für Kund*innen des WIFI Wien und des WIFI Management Forums, Mitglieder von allen österreichischen Bilanzbuchhaltervereinigungen (ab 3 Personen)
486,00 €
Mag. Monika Kunesch, LL.M.
Selbstständige Steuerberaterin - MK Personalverrechnung & Expatriates; Expertin für arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtliche Themen, insbesondere für internationale Personalverrechnungsfragen. Außerdem ist sie Chefredakteurin der PVInfo und Fachvortragende.


Mag. Christine Weinzierl
Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin, Partnerin und Leiterin der Abteilung Indirekte Steuern bei PwC Österrreich; Mitglied des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer; Delegierte zur VAT Task Force der Accountancy Europe and zum Fiscal Committee der CFE Tax ...

Mag. Stefan Lichtenecker, CFA FRM
Gerichtlich zertifizierter Sachverständiger in den Fachgebieten: Kreditwesen, Derivate, Unternehmensbewertung, Unternehmensplanung und -sanierung; Schwerpunkt: Bewertung, Analyse, Planung und Finanzierung von Großunternehmen und Banken in einem schwierigen finanziellen Umfeld; seit 2009 bei der ...

Mag. Bernhard Kuder
Abteilungsleiter-Stellvertreter in der Umsatzsteuerabteilung des Bundesministeriums für Finanzen; Delegierter zu EU-MwSt-Projekten und Arbeitsgruppen; Vortragender an der Bundesfinanzakademie und anderen Bildungseinrichtungen sowie Fachautor.

Dr. Hans-Christian Heu
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Wien, Public Services Consulting; Vortragender im Rahmen des Bilanzbuchhalterlehrganges des WIFI Wien, Lektor an der Fachhochschule Eisenstadt, Fachautor; Schwerpunkte: Nationale und internationale Konzernrechnungslegung, grenzüberschreitende Ertragsbesteuerung.

Dr. Gabriele Krafft
Juristin, Richterin und Senatsvorsitzende am Bundesfinanzgericht am Sitz in Wien; ehemalige Universitätsassistentin. und nunmehr Universitätslektorin an der Universität Wien (Institut für Steuerrecht); stellvertretende Vorsitzende der Steuerberaterprüfungskommission und Mitglied der ...

Mag. Sandra Schreiblehner
Selbständige Steuerberaterin und Unternehmensberaterin, mehrjährige Erfahrung als Steuerberaterin mit Schwerpunkt Beratung von KMU und freien Berufen sowie Vermietung und Verpachtung und Finanzstrafrecht; Lektorin an der Fachhochschule des bfi Wien und Fachvortragende.

Mag. Sonja Druml
Steuerberaterin und Managerin bei der TPA in Österreich; Schwerpunkte: Tax Due Diligence, Financial Due Diligence, Bilanzierung und Verfahrensrecht.


Kooperationspartner
WIFI Wien
Weitere Partner
WiBiCo - Wiener Bilanzbuchhalter/Controller Klub

Seminardetails

Kooperationspartner:
WIFI Wien

Donnerstag, 19. Mai 2022 - Freitag, 20. Mai 2022
Ansprechpartner
Jannine Lehner
Tel.: +43 1 24 630 - 77
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: jannine.lehner lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H