Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Tagung | Mittwoch, 21. Oktober 2020 | 09:00 bis 17:00

8. Jahrestagung Baumängel & Bauschäden

Mängel und Schäden aufgrund von Umwelteinflüssen und Schadstoffen
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Baumängel und daraus resultierende Bauschäden gehören heute zum Alltag aller am Bau Beteiligten. Die Ursachenfindung ist meist Aufgabe der Sachverständigen der verschiedenen Fachbereiche. Die rechtliche Einführung durch den „Bauanwalt“ Dr. Herbert Gartner und Fachbeiträge der Top-Experten aus der Sachverständigenbranche (aus den wichtigsten Gebieten des Bauens) machen diese jährliche Fachtagung zu einem Pflichttermin für alle Bauschaffenden.

 

Inhalt

Mängel und Schäden aufgrund von Umwelteinflüssen und Schadstoffen, insb. bei

  • Außenwänden
  • Putz- und Wärmedämmverbundsystemen
  • Flachdächern und Terrassen
  • Fenster, Türen und Verglasungen
  • Rechtliche Aspekte und Dokumentation durch Fallbeispiele

Einführung, aktuelle Fälle und Rechtsprechung

Schadstoffe und Umwelteinflüsse

  • Schadstoffe in Innenräumen in Corona-Zeiten
  • Schimmel: Beurteilung, Sanierung, Vorsorge
  • Wieviel Lüftung braucht der Mensch (und das Gebäude)?
  • Lösungsmittel – immer noch aktuell
  • Holz(-werkstoffe) als Schadstoffquelle

Außenwände

  • Umwelteinflüsse auf die Außenwand
    • Klima, Einstrahlung, Schlagregen, Hagel, Tiere und Pflanzen
    • Fassadenorientierung
    • „Chemische“ Belastungen
    • Klimatische Veränderungen der letzten 50 Jahre
  • Alterungsprozesse
  • Einwirkungen auf Bauweisen
    • Außenwände, Massivbau vs Leichtbau
    • Beispiele typischer Außenwandbekleidungen
  • Auswirkungen auf Nutzungs- und Lebensdauer sowie Wartungskreisläufe

Ursachen, Analyse und Vermeidung von Bauschäden bei Putz- und Wärmedämmverbundsystemen

  • Schadensbilder
  • Systemaufbauten
  • Bauanschlussdetails
  • Saniermaßnahmen

Welches Dach hält das aus – Hitze, Eis, Wasser, Mikroorganismen, Emissionen, Wind und den Menschen

  • Der beste Hagelschutz
  • Spagat zwischen umweltverträglich und beständig gegen Mikroorganismen
  • Wärmestrahlung mit mehr als 100 °C
  • Wasserretention am Dach
  • Die Auflast als Sturmsicherung

Fenster, Türen und Verglasungen

  • Glasbrüche durch problematische Farbkonzepte
  • Will der Kunde wirklich eine Zusatzheizung im Sommer?
  • „Sonnenbrand“ bei Fenster und Türen
  • Gelbe PVC-Profile auch durch Nutzerfehlverhalten?
  • Fensterrahmen im Dauerstress
  • Kommen neue Anforderungen durch extreme Unwetter?
  • Schadensfälle und ihre Folgen

Zusammenfassung und Beantwortung offener Fragen

Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
590,00 €
ab 3 Personen
531,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
472,00 €
ab 3 Personen
424,80 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipient*innen/Berufsanwärter*innen (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
472,00 €
Dr. Herbert Gartner
Rechtsanwalt in einer u.a. auf Liegenschafts- und Baurecht spezialisierten Kanzlei in Wien; u.a. Mitglied der Expertengruppe, die im Bundesministerium für Justiz die Vorschläge zur Novellierung des BTVG beraten hat; Universitätslektor und Fachbuchautor.

Arch. HS-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Karl Mezera
Ziviltechniker und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Hochbau und Architektur, Hochschulprofessor, Lektor an Fachhochschulen und Fachbuchautor.

Ing. Wolfgang Hubner
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Feuchtigkeitsabdichtungstechnik im Hoch- und Tiefbau (Schwarzdeckerarbeiten und Bauwerksabdichtungen); Inhaber des Sachverständigenbüros W. Hubner in NÖ; Institutsleiter des IFB - Institut für Flachdachbau und ...

DI Georg Pommer
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Baustoffe; Abteilungsleiter der MA 39, Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle der Stadt Wien; Mitarbeit bei zahlreichen Forschungsprojekten sowie bei Produktentwicklungen im Fassadenbereich und bei ...

Wolfgang Stundner
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Fenster und Türen aller Werkstoffe und deren Kombinationen, Verglasungen, Montage; Tischlermeister, 25 Jahre Produktentwicklung und Produktmanager in der Fensterindustrie, Zertifizierung 2007, seit 2012 hauptberuflich ...

Seminardetails


Mittwoch, 21. Oktober 2020
09:00 bis 17:00
Ansprechpartner
Mag. Alexandra Monz
Tel.: +43 1 24 630 - 45
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: alexandra.monz lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H