Aufzeichnung

AIFMG - Alternative Investmentfonds Manager

Noch Plätze frei  |   Merkzettel
DIe EU-Richtlinie über die Verwalter Alternativer Investmentfonds (AIFM) ist bis 22. Juli 2013 in nationales Recht umzusetzen. Sämtliche Manager bisher nicht EU-weit regulierter Fonds (auch Hedgefonds aber auch alle anderen nicht harmonisierten Fonds wie z.B. Immobilienfonds, Risikokapitalfonds, Private Equity Fonds) werden einer harmonisierten Regulierung unterworfen. 

ARBEITSSCHWERPUNKTE:
  • Das Investmentgeschäft im Umbruch
    • Entwicklungen im OGAW-Rahmenwerk und deren Auswirkungen
    • AIFMD – Ein neues Rahmenwerk und seine Implikationen
    • MiFID – Zu erwartende Anpassungen durch MiFID II
    • EMIR – Ein komplexes neues Regime
    • Auswirkungen des US law auf die (österreichische) Fondsindustrie
  • Die (neue) Rolle der Depotbank im AIFM-Regime
    • Anforderungen an die Depotbank
    • Funktionen und Aufgaben der Depotbank
    • Haftungsregime der Depotbank
  • AIFM-Umsetzung in Österreich aus Sicht der FMA
    • Konzession vs. Registrierung
    • Anforderungen an AIFM
    • Delegationen
    • Informationspflichten und Meldepflichten
  • Der Vertrieb von Anteilen an AIF
    • Öffentliches Angebot und Privatplatzierung
    • Vertrieb an professionelle Anleger
    • Vertrieb an Kleinanleger
    • Anforderungen an Finanzintermediäre
  • Die steuerrechtlichen Änderungen
    • Ausweitung der Fondsbesteuerung im Inland
    • Neudefinition des Begriffes des „ausländischen Investmentfonds“
    • Steuerliche Behandlung von gemischten Veranlagungen
    • Verrechnung alter Verlustvorträge
Aufzeichnung des Seminars vom 03.07.2013

Kompakte Wissensvermittlung, topaktuelle Themen und einfache Umsetzung stehen im Mittelpunkt! Durch die Aufzeichnung des Seminars sind Sie räumlich und zeitlich unabhängig und werden schnell, präzise und effizient informiert. Eine einfache Möglichkeit, Weiterbildung in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren - ohne Reisezeiten und -kosten.

Nach Bestellung erhalten Sie Ihr persönliches Passwort für die Aufzeichnung sowie die präsentierten Seminarunterlagen als pdf per E-Mail zugeschickt. Die Seminaraufzeichnung des Vortrags können Sie jederzeit zwei Monate lang abrufen.

Geben Sie hier Ihr Passwort für die Aufzeichnung ein:

Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
90,00 €
Dr. Nikolaus Paul
Dr. Nikolaus Paul, Rechtsanwalt und Partner der Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH, Mitglied des Management Boards bei Wolf Theiss; Tätigkeitsschwerpunkte: Banken- und Finanzierungsrecht, Investmentfonds, Kapitalmarktrecht; Co-Autor des bei Linde erschienenen Kommentars zum Investmentfondsgesetz.

Prof.(FH) Dr. Armin Kammel, LL.M. (London), MBA (CLU)
Head of Legal & International Affairs bei der Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften (VÖIG) in Wien; Prof. (FH) für Bankrecht und Finanzmarktregulierung an der Lauder Business School (LBS) in Wien sowie Faculty Member und Ehrenprofessor am Department für Europäische Integration und ...

Dr. Andrei Bodis
Dr. Andrei Alexan­­dru Bodis, Stellvertretender Leiter der Abteilung für Einkommen- und Körperschaftsteuer im Bundesministerium für Finanzen (Einkommensteuer); Tätigkeitsschwerpunkte: allgemeines Ertragsteuerrecht, Kapital- und Investmentfondsbesteuerung, Stiftungsbesteuerung und ...

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 246 30-0
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, Paypal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H