Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Webinar | Donnerstag, 11. März 2021 | 09:30 bis 12:00

Aktuelle Entwicklungen zum UGB

Neues aus dem AFRAC
Vortragende: Müller
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

WEBINARE - so funktioniert`s 

Mit den Live-Webinaren des Linde Campus ist Weiterbildung so einfach wie noch nie: Mit nur einem „Klick“ sind Sie mit dem virtuellen Meetingraum verbunden und können jederzeit per Chatfunktion mit dem Vortragenden kommunizieren. Sie erhalten vorab den Zugangslink sowie die Vortragsunterlagen und absolvieren das Webinar bequem über Ihren Bildschirm.

Durch unsere Webinare sind Sie räumlich unabhängig und profitieren von der kompakten Wissensvermittlung!

 

Dieses Webinar ist Teil der Webinar-Reihe "Update Jahresabschluss".

Modul 2: Aktuelle Entwicklungen zum UGB
Neues aus dem AFRAC

  • Änderungen bestehender AFRAC-Stellungnahmen - Überblick
  • AFRAC-Stellungnahme 38: Währungsumrechnung (UGB)
  • AFRAC-Stellungnahme 36: Geldflussrechnung (UGB)
  • AFRAC-Stellungnahme 27: Personalrückstellungen (UGB) – alternative Bewertungsmöglichkeit für ausgelagerte Verpflichtungen
  • Die Abbildung von Factoringvereinbarungen
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
190,00 €
ab 2 Personen
152,00 €
Mag. Gerald Müller
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater; Head of Finance in einem Unternehmen der Computer- und Videospielbranche und war zuvor Leiter der UGB-Fachabteilung von PwC Österreich. Er ist Mitglied im Fachsenat für Unternehmensrecht und Revision der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Lektor an ...

Seminardetails


Donnerstag, 11. März 2021
09:30 bis 12:00
Ansprechpartner
Mag. Alexandra Monz
Tel.: +43 1 24 630 - 45
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: alexandra.monz lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H