AR im Konzern
Seminar | Dienstag, 15. Mai 2018 | 09:00 bis 17:00

Arbeitsrecht im Konzern

Besonderheiten & spezifische Problemfelder
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Gesetzliche Möglichkeiten optimal nutzen

Behandlung typischer Fragestellungen und Tipps zur rechtssicheren Gestaltung

  • Der Konzernbegriff im Arbeitsrecht
  • Betriebsverfassung, Konzernbetriebsrat, Aufsichtsratsentsendung
  • Worauf gilt es beim Unternehmenskauf zu achten?
  • Vertragsgestaltung und Entgeltrichtlinien
  • Arbeitskräfteüberlassung, Entsendungen & LSD-BG
  • Datenschutz im Konzern (DSGVO, DSG 2018)

 

Ihr Nutzen

In Österreich gibt es kein eigenes Konzern-Arbeitsrecht. Die Fragestellungen an HR-Verantwortliche in nationalen und internationalen Konzernen finden nur teilweise ihren Niederschlag in den gesetzlichen Regelungen (z.B. beim Konzern-Betriebsrat, der Aufsichtsratsentsendung von Arbeitnehmervertretern oder im LSD-BG).
In diesem Seminar gibt Ihnen das Referententeam die eigenen Erfahrungen mit „typischen“ Fragestellungen im Konzern weiter und geht dabei auch auf Ihre individuellen Anforderungen ein.

 

Das Seminar informiert Sie u.a. über
✔ gesetzlich zwingende Regelungen,
✔ Spielräume im LSD-BG bei grenzüberschreitenden Entsendungen,
✔ das Thema Arbeitskräfteüberlassung,
✔ datenschutzrechtliche Besonderheiten im Konzern.

 

Sie erhalten praktische Tipps zur Erstellung und Umsetzung von Konzern-Richtlinien und lernen gesetzliche Möglichkeiten optimal zu nutzen!

Der Konzernbegriff im Arbeitsrecht

  • Der Konzernbegriff der §§ 15 AktG, 115 GmbHG
  • Der faktische Konzern
  • Arbeitsrechtliche Quellen (ArbVG, BR-WO, BEinstG, LSD-BG, BUAG etc.)

 

Betriebsverfassung, Konzernbetriebsrat, Aufsichtsratsentsendung

  • Zusätzliche Gremien der ArbeitnehmerInnen – Vertretung im Konzern
  • Rechte und Pflichten der Mitglieder der Gremien
  • Pflichten von Konzerngesellschaften gegenüber diesen Gremien
  • Der Aufsichtsrat einer konzernleitenden Kapitalgesellschaft

 

M&A, Restrukturierung

  • Arbeitgeberkündigung, der Konzern als Verweisfeld?
  • Betriebsübergang und Kollektivvertragsangehörigkeit
  • Betriebsverfassungsrechtliche Konsequenzen (Schicksal von BR, BV etc.)

 

Vertragsgestaltung und Entgeltrichtlinien

  • Voraussetzungen für die Anwendbarkeit von Konzernrichtlinien
  • Anrechnung von Konzernvordienstzeiten
  • Bonusrichtlinien – BV oder Einzelvereinbarung?
  • Abänderung von Konzernrichtlinien

 

Arbeitskräfteüberlassung

  • Rechte und Pflichten
  • Konzernprivileg?
  • Alternativen

 

Entsendungen & LSD-BG

  • Entsendung (Outbound) und der Verbleib in der österreichischen Sozialversicherung
  • LSD-BG, Konzernprivilegien
  • Abgrenzung Werkvertrag/grenzüberschreitende Arbeitskräfteüberlassung

 

Datenschutz: Datenübermittlung im Konzern (im In- und Ausland)

  • Die DSGVO/DSG 2018
  • Die Konzernmutter als Datenkrake
  • Der Konzern-, Zentral-, Betriebsrat und das Datenschutzrecht
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
560,00 €
ab 3 Personen
504,00 €
Linde-Zeitschriftenabonnent
pro Person
448,00 €
ab 3 Personen
403,20 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipienten/Berufsanwärter (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
448,00 €
Dr. Katharina Körber-Risak
Anwältin mit Schwerpunkt Arbeitsrecht der KÖRBER-RISAK Rechtsanwalts GmbH (www.koerber-risak.at) berät große und mittelständische, öffentlichkeitsnahe und private Unternehmen sowie ManagerInnen in allen Bereichen des Arbeitsrechts, vormals in verschiedenen Kanzleien tätig, u.a. auch als Partnerin ...

Mag. Thomas Maurer-Mühlleitner
Personalist; mehr als ein Jahrzehnt HR-Erfahrung in verschiedenen Funktionen eines Industriekonzerns mit nicht-österreichischer Konzernmutter; Studium der Rechtswissenschaften.

Seminardetails


Dienstag, 15. Mai 2018
09:00 bis 17:00
Ansprechpartner
Mag. Alexandra Monz
Tel.: +43 1 24 630 - 45
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: alexandra.monz lindeverlag.at

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 246 30-0
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, Paypal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H