AZ & Schichtdienst
Seminar | Donnerstag, 06. September 2018 | 13:00 bis 17:00

Arbeitszeit & Schichtdienst

Schichtmodelle in der Praxis: Gesetzliche Möglichkeiten optimal nutzen
Vortragende: Körber-Risak
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Inkl. Arbeitszeit NEU mit 1.9.2018

Schichtarbeit: Klug organisieren – erfolgreich umsetzen –rechtssicher gestalten

  • Begriffe und die verschiedenen Formen von Schichtarbeit
  • Zulässige Arbeitszeitgestaltungen/"12h-Tag" NEU
  • Normalarbeits- und Ruhezeiten, Pausenregelungen
  • Schichtzulagen, Wechsel von Schichtmodellen

 

Ihr Nutzen

Schichtmodelle sind in Österreich nach wie vor in vielen Branchen (Industrie, Gesundheitswesen, Infrastrukturbereich etc.) weit verbreitet. Der Vorteil für ArbeitnehmerInnen liegt in der erhöhten Planbarkeit, Schichtarbeit steht damit aber auch am entgegengesetzten Ende der Skala wie Gleitzeit. Für ArbeitgeberInnen bieten sich durch Schichtarbeit gesetzlich und kollektivvertraglich zugelassene Normalarbeitszeitausweitungen und sie sparen damit Überstundenzuschläge ein. Was kann bei Schichtarbeit aus arbeitszeitrechtlicher Sicht nun zulässig vereinbart werden?

Das Seminar gibt Ihnen Klarheit
✔ was unter Schichtarbeit zu verstehen ist,
✔ welche Formen möglich sind,
✔ wie und wo Schichtarbeit vereinbart und korrekt formuliert werden muss,
✔ wie lange bei Schichtarbeit gearbeitet werden darf,
✔ welche Rolle dabei der Betriebsrat spielt
✔ und welche Flexibilität ArbeitgerberInnen tatsächlich haben.

Sie lernen die gesetzlichen Möglichkeiten der Schichtarbeit unter Berücksichtigung der neuen Arbeitszeitregelungen mit 1.9.2018 optimal auszuschöpfen und erhalten wertvolle Einblicke in die Praxis.

 

Teilnehmerkreis

  • LeiterInnen & MitarbeiterInnen in Personalabteilungen
  • PersonalverrechnerInnen
  • UnternehmensjuristInnen
  • GeschäftsführerInnen, UnternehmerInnen & Führungskräfte
  • RechtsanwältInnen
  • Interessenvertretungen

Schichtarbeit – Begriffe

  • Schichtarbeitsplatz
  • Schichtplan
  • Schichtturnus
  • Schichtrad

 

Schichtarbeit – Formen

  • Teilkontinuierliche Schicht
  • Vollkontinuierliche Schicht
  • Schichtwechsel

 

Arbeitszeitgestaltung bei Schichtarbeit

  • Arbeitszeitgrenzen bei Schichtarbeit
  • 12-Stunden-Schichten, was ist neu durch die AZG-Novelle?
  • Ausdehnung der wochentlichen Normalarbeitszeit
  • Ausdehnung der taglichen Normalarbeitszeit
  • Verkurzung der taglichen Ruhezeit
  • Verkurzung der Wochenendruhezeit (Feiertagsruhezeit)
  • Kombinierbarkeit mit anderen Durchrechnungsformen
  • Bezahlte Kurzpausen vs. Mittagspause
  • Rolle des Betriebsrats
  • Erfahrungen vor der Schlichtungsstelle

 

Besonderheiten

  • Jugendliche und Schichtarbeit?
  • Schichtzulage
  • Wechsel von Schichtmodellen

 

Welche sonstigen Neuerungen durch die AZG-Novelle sind zu berücksichtigen?

  • Ablehnungsrecht für Überstunden
  • Wahlrecht für Arbeitnehmer zwischen Geld und Zeitausgleich
  • Was besteht mit bestehenden Betriebsvereinbarungen
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
360,00 €
ab 3 Personen
324,00 €
Linde-Zeitschriftenabonnent
pro Person
288,00 €
ab 3 Personen
259,20 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipienten/Berufsanwärter (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
288,00 €
Dr. Katharina Körber-Risak
Anwältin mit Schwerpunkt Arbeitsrecht der KÖRBER-RISAK Rechtsanwalts GmbH (www.koerber-risak.at) berät große und mittelständische, öffentlichkeitsnahe und private Unternehmen sowie ManagerInnen in allen Bereichen des Arbeitsrechts, vormals in verschiedenen Kanzleien tätig, u.a. auch als Partnerin ...

Seminardetails


Donnerstag, 06. September 2018
13:00 bis 17:00
Ansprechpartner
Mag. Alexandra Monz
Tel.: +43 1 24 630 - 45
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: alexandra.monz lindeverlag.at

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 246 30-0
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, Paypal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H