Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Webinar | Dienstag, 16. Juni 2020 | 10:00 bis 12:00

Besteuerung von Kunstinvestments

Steuerliche Grundsätze für Kunstsammler
Vortragende: Wilplinger
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wird diese Veranstaltung am 16.6.2020 als Webinar durchgeführt!

 

Aktuelle Trends und Entwicklungen zeigen: Kunst und Sammlerstücke als Vermögensanlage werden immer interessanter. Oftmals stellen sich dabei wichtige steuerliche Fragen – sowohl für private als auch gewerbliche Kunstsammler*innen. Verschaffen Sie sich bei Kaffee & Croissants einen Überblick über die wesentlichen praxisrelevanten Aspekte bei Kunstinvestments, wie den Erwerb und Verkauf von Kunstwerken, die steuerlichen Fragen zur „Bewirtschaftung“ von Kunst, z.B. im Rahmen eines Privatmuseums.

 

Inhalt

  • Steuerliches 1 x 1 für Kunstsammler*innen, Erwerb von Kunstwerken
  • Kunstinvestments als Asset-Klasse
  • Betriebliche Nutzung einer Kunstsammlung bzw. eines Privatmuseums
  • Fragen iZm der Vermietung von Kunstwerken

Steuerliche Grundsätze für Kunstsammler

  • Direkter Erwerb bzw. Erwerb durch Kapitalgesellschaft/Privatstiftung
     

Kunstinvestments als Asset-Klasse

  • Steuerliche Unterschiede zu anderen Investments
  • Kunst als Kapitalvermögen?
  • Risiko Gewerblichkeit/gewerblicher Kunsthandel
     

Nutzung einer Kunstsammlung bzw. Aufbau eines Privatmuseums

  • Einkünftevermutung vs. Liebhaberei, steuerliche Eckpunkte
  • Praxisüberlegungen

 

Vermietung von Kunstwerken oder einer Kunstsammlung in ESt, KöSt & USt

Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
250,00 €
Dr. Christian Wilplinger
Wirtschaftsprüfer/Steuerberater und Partner bei Deloitte Österreich. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der steuerlichen Beratung von Privatpersonen (Private Clients), Privatstiftungen, ausländischen Stiftungen/Trusts und Familienunternehmen, der Umgründungs- und Transaktionsberatung sowie der ...

Seminardetails


Dienstag, 16. Juni 2020
10:00 bis 12:00
Ansprechpartner
Mag. Karin Sattler
Tel.: +43 1 24 630 - 38
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: karin.sattler lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H