Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Webinar | Donnerstag, 25. Februar 2021 | 09:30 bis 12:00

Betriebliche Sanierungsinstrumente iZm COVID-19

Souverän durch die Transformation mit finanzieller Resilienz
Vortragende: Petritz-Klar
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Während die staatlichen Unterstützungsmaßnahmen die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abfedern sollen, stellt sich immer mehr die Frage nach der finanziellen Stabilität der Betriebe. Spätestens nach Auslaufen der Moratorien und Stundungen werden die Liquiditäts- und Solvenzprobleme zahlreicher Unternehmen offenbar werden. Daher: Sorgen Sie vor und implementieren Sie bereits jetzt Maßnahmen, um Ihren Betrieb zu sanieren. Das Webinar bietet Ihnen praxisorientiert und unter Wahrung Ihrer Anonymität einen Überblick über betriebliche Sanierungsinstrumente und deren Umsetzung. Zusätzlich klärt Sie unsere Referentin und Rechtsanwältin über die Möglichkeiten der zivilrechtlichen Bekämpfung von negativen behördlichen Entscheidungen zu COVID-19-Förderungen auf.

 

WEBINARE – so funktioniert`s
Die Webinare des Lindecampus bieten Ihnen eine einfache Möglichkeit, Weiterbildung in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren – ohne Reisezeiten und -kosten. Mit nur einem „Klick“ sind Sie mit der Referentin im virtuellen Meetingraum verbunden. Zu einer fix festgelegten Zeit werden die Seminarinhalte live und multimedial präsentiert. Sie können jederzeit über die Chatfunktion mit der Referentin kommunizieren.
Durch unsere Webinare sind Sie räumlich unabhängig und werden kompakt, präzise und effizient informiert!

  • Aktuelle förderrechtliche Themen iZm COVID-19
    • Möglichkeiten der zivilrechtlichen Bekämpfung einer Ablehnung von COVID-19-Förderungen
    • Zivilrechtliche Instrumente für Förderungsnehmer*innen im Fall einer Nachforderung bzw. eines Rückzahlungsbegehrens von COVID-19-Förderungen
  • Ausgewählte Sanierungsinstrumente aus insolvenz-, gesellschaftsrechtlicher, bilanzieller und steuerlicher Sicht
    • Eigen- und Fremdkapitalinstrumente
    • Hybride Finanzierungen/Mezzaninkapital (bspw Genussrechte, partiarische Darlehen, Wandeldarlehen, Beteiligung in Form einer stillen Gesellschaft)
    • Kapitalmaßnahmen
    • Forderungsverzichte
    • Besserungsvereinbarungen und Rangrücktritte
    • Sicherheitenbestellungen (Garantien, Bürgschaften, Patronatserklärungen etc)
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
160,00 €
ab 2 Personen
128,00 €
Michaela Petritz-Klar
Rechtsanwältin und Steuerberaterin und seit 2016 Partner sowie Head of CEE Tax. bei TaylorWessing. Für Unternehmen und Investoren ist sie Ansprechpartnerin für alle Bereiche des österreichischen und internationalen Steuerrechts. Sie hat einige der bedeutendsten Kapitalmarkttransaktionen in ...

Seminardetails


Donnerstag, 25. Februar 2021
09:30 bis 12:00
Ansprechpartner
Judith Erlbeck, MA, B.A. (Econ.)
Tel.: +43 1 24 630 - 38
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: Judith.Erlbeck lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H