Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
blockchain-REAL 2020
Konferenz | Donnerstag, 25. Juni 2020 | 09:00 bis 17:30

blockchain-REAL 2020

Die Blockchain im Lebenszyklus der Immobilie
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Die Blockchain verspricht der Immobilienbranche ein dezentrales, effizientes und sicheres System: die Einsatzmöglichkeiten reichen von der öffentlichen Ausschreibung von Bauprojekten über Baufortschrittsdokumentation, Immobilienerwerb, Smart Contracts, Tokenisierung von Revenue Streams bis hin zur Anwendung in Mietverhältnissen.
 

Bei der blockchain-REAL 2020 – die der Linde Campus heuer bereits zum dritten Mal in Kooperation mit dem GEWINN und Walter Strametz organisiert – stehen die Potentiale der Blockchain für die Immobilienbranche anhand des klassischen Lebenszyklus einer Immobilie, bereits erfolgreich umgesetzte Konzepte und aktuelle rechtliche und regulatorische Entwicklungen im Fokus: Worauf müssen Sie vorbereitet sein? Welche Relevanz hat das Blockchain-Gesetz Liechtenstein für Österreich? Welche Anwendungen der Blockchain im Immobilienbereich werden weltweit bereits genutzt?
 

Erfolgreiche Start-ups zeigen Ihnen, wie durch die fälschungssichere Blockchain Kauf, Verkauf und Investitionen in Immobilien in Zukunft deutlich kostengünstiger und zeitsparender erfolgen kann:

  • Brickwise, mit der Immobilienanteile in beliebiger Größe und einfach und schnell gekauft werden können
  • Fundament Group: $ 250 Million Ethereum Real Estate Bond - Deutschlands erstem Immobilien-gestützten Token
  • Blockstruct: Tokenziation of Construction Machinery

 

Nutzen Sie die blockchain-REAL um Tipps für Ihre Nutzung der Blockchain zu erhalten und spannende Kontakte zu Start-ups und Blockchain-Profis zu knüpfen! Die umfassende 360°-Sicht aus FMA, Rechts- und Steuerberatung, Start-ups, Bau- & Immobilienbranche lässt keine Fragen offen. 
 

EARLY-BIRD bis 24.4.2020 (EUR 296,- bzw. EUR 370,- (zzgl. MwSt.)!

 

AGENDA - MAIN STAGE (vorläufig)
 

  • Keynote: Entwicklungen weltweit zur Blockchain bei Immobilien
    Dr. Shermin Voshmgir, Wirtschaftsuniversität Wien
    • Überblick über Potenzial und den Status Quo der Anwendung im Immobilienbereich

    

  • Blockchain-Gesetz Liechtenstein: Gesetz zur Schaffung von Rechtssicherheit und Vertrauen in die Token-Ökonomie 
    RA Mag. Thomas Nägele, NÄGELE Attorneys at LAW LLC
    • Token-Containermodell
    • Besondere zivilrechtliche Übertragungsordnung
    • Basisinformationsbezogene Pflichten
    • Wertrechte
    • Gestaltungsspielraum für neue Geschäftsmodelle? 
    • Beachtenswerte Aspekte für den österreichischen Gesetzgeber
       
  • Regulatory Update aus der Perspektive der FMA: Auf welche aktuellen Entwicklungen müssen Sie vorbereitet sein?
    Mag. Bibiane Kaufmann, FMA
    • Übersicht europäischer Blockchain-Gesetze
    • Einblick in die aktuellen Arbeiten europäischer Crowdfunding-Regulierung
    • Pläne für die österreichische Sandbox
    • Neuregelung in der Geldwäsche-Prävention
       
  • Öffentliche Ausschreibung von Bauprojekten mittels Blockchain
    RA Mag. Martin Schiefer, Schiefer RAe
     
  • Baufortschrittsdokumentation mittels Blockchain
    Dr. Martin Hanzl, EY Law
    DI Michael Schramm, EY

     
  • Identity Management for Real Estate: Unified Building/Object Identifier
    RA Axel von Goldbeck, DWF Germany Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Yo Bronckers, FIBREE
     
  • Fundament Group: $ 250 Million Ehereum Real Estate Bond - Deutschlands erster Immobilien-gestützter Token
    Thomas Ermel, FND group
     
  • Smart Contracts bei Immobilienverträgen: Rechtliche Fragen, Vertragsanpassung, Irrtum, Recherche von Eigentumstitel
    RA MMag. Dr. Niklas J.R.M. Schmidt, TEP, Wolf Theiss RAe
    • Definition von Smart Contracts
    • Beispiele für Smart Contracts
    • Technische Grundlagen von Smart Contracts
    • Rechtliche Fragen von Smart Contracts

 

  • Zivilrechtliche und steuerrechtliche Aspekte beim Immobilienerwerb auf der Blockchain
    StB Mag. Gerald Kerbl, tpa
    RA Ing. Dr. Christoph Urbanek MRICS, DLA Piper Wien RAe
     
  • Durch Immobilien besicherte (Security) Tokens - Real(ly)?
    RA Mag. Stefan Paulmayer, CMS Reich-Rohrwig Hainz RAe
    • Unterscheidung derzeit geläufiger Arten von vorgeblichen "Real Estate Tokens" 
    • Analyse der Token-Arten
      • welche Rechte haben Inhaber?
      • Welche Rechte haben Inhaber nicht?
      • Vor- und Nachteile der Token-Art
         
  • Security Token Offerings als alternative Immobilien- und Projektfinanzierungsform
    Alexander Rapatz, Black Manta Capital Partners
    • Vergleich zu klassischen Kapitalmarkt- und Finanzierungsinstrumenten
    • Vor- und Nachteile für Immobilienentwickler, Bauträger und Bestandseigentümer
    • Ablauf eines typischen Tokenisierungsprozesses
    • Überblick zu aktuellen und bereits realisierten Immobilien-Tokenisierungen
       
  • Blockchain-Technologie: Transformation traditioneller Geschäftsabschlüsse der Immobilienverwaltung
    RA Dr. Sonja Dürager, bpv Hügel RAe
     
  • Podiumsdiskussion: Immobilienfinanzierung durch Blockchain
    Dr. Christoph Boschan, Wiener Börse AG
    Mag. Paul Pöltner, CONDA
    Mag. Andreas Zederbauer, dagobertinvest
    et al.

  • Tokenisierung von Revenue Streams 
    Dipl.-Ing. Walter Strametz, MBA, element36
    Sicht auf Software:
    • Eigene Ausgabe von Tokens
    • Beispiel: Schaffung Mezzanin-Kapital durch Teilhabe an vorhandenen Mieteinanhmen
    • Was braucht es, um zu starten?
       
  • Blockstruct: Tokenization of Construction Machinery
    Srdjan Kupresanin, Blockstruct GmbH
     
  • Start-Up Pitches:
    • Brickwise: Die Revolution der Immobilieninvestitionen
      Brickwise, der ersten europäischen digitalen Handelsplattform für Immobilien. Brickwise ist davon überzeugt, dass Immobilieninvestitionen heutzutage für jeden zugänglich und so mobil und flexibel wie Anleger sein sollten. Deshalb bietet Brickwise seinen Kunden 100% digitale Immobilieninvestitionen ab kleinen Investitionsbeträge - einfach und schnell. Kaufen, verkaufen und verwalten deine Anteile jederzeit, überall und zu minimalen Kosten.
    • Propster
      Innovative online platform for the configuration of flats, houses and offices



AGENDA - WORKSHOP-RAUM am Nachmittag (vorläufig)
Workshops in kleineren Gruppen um tiefer einzutauchen - insbesondere:

  • Software von Startups
  • Case-Studies im Detail
  • Blick über den Tellerrand von FIBREE.org - was tut sich in anderen Ländern?
     
  • Ein echter Sekundärmarkt für Real Estate Tokens in der EU & Liechtenstein?
    RA Dr. Klaus Pateter, LL.M., CMS Reich-Rohrwig Hainz RAe
    Mag. Florian Pekler, FMA
    • Welche aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen müssen für den Betrieb eines Sekundärmarktes für Immobilientoken erfüllt sein?
      • Welche Arten von Tokens sind denkbar?
      • Welche Konzessionsarten kommen in Betracht und wie stellen sich die jeweiligen Anforderungen dar?
    • Welche Art Blockchain eignet sich aus technischer Sicht für einen Sekundärmarkt?
    • Wie erfolgt die Konzessionierung der FMA?
      • Wie erfolgt der erste Kontakt?
      • Welche Vorbereitungen sind notwendig?
      • Welche Voraussetzungen müssen für die Konzession erfüllt werden?

 

  • Advoodle: Schnell, einfach und digital Rechtsgeschäfte abschließen
     
  • Blocksquare: Watch a live-trade of real estate in only 3 minutes

Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
440,00 €
370,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
352,00 €
296,00 €
Mag. Bibiane Kaufmann
FMA, FinTech Kontaktstelle und mit der Ermittlung und Verfahrensführung in der Bekämpfung des unerlaubten Geschäftsbetriebs konzessionspflichtiger Finanzmarktgeschäfte betraut; spezialisiert auf die Konzessionspflicht alternativer Finanzierungsmodelle und Crowdfunding sowie auf das Zahlungsdienstregime.

MMag. Dr. Niklas Schmidt
Partner der WOLF THEISS Rechtsanwälte GmbH & Co KG; Doppelzulassung als Rechtsanwalt und als Steuerberater; Tätigkeitsschwerpunkte: Steuerrecht, Gesellschaftsrecht und Private Clients; intensive Vortragstätigkeit (fast 300 Vorträge in den letzten zwanzig Jahren); Autor des im FAQ-Format ...

Mag. Gerald Kerbl
Steuerberater mit Tätigkeitsschwerpunkt Steuerrecht und Rechnungslegung; langjährige Erfahrung bei der Durchführung von Due-Diligence-Prüfungen von Immobilienunternehmen, der Strukturierung, Gestaltung und Optimierung von Immobilientransaktionen im nationalen und internationalen Kontext, der ...

Dipl.-Ing. MMag. Paul Pöltner
Co-Gründer und Vorstand der CONDA AG; zuvor Geschäftsführer eines IT-Dienstleistungsunternehmens und in der Steuerberatung tätig. Internationale Mitwirkung an der Entwicklung von alternativen Finanzierungsinstrumenten in Europa; seit 2015 Vorsitzender des Fachausschusses der Crowdinvesting ...

Dr. Sonja Dürager
Partnerin, Head of IP/IT/Data Protection der bpv Hügel Rechtsanwälte GmbH; spezialisiert auf die Beratung zu Immaterialgüterrecht (speziell Urheberrecht und Markenrecht), IT-Recht, Datenschutzrecht und Medienrecht. Ihr Schwerpunkt ist die vertragliche Gestaltung von IT-Projekten und solchen mit ...

Dipl.-Ing. Walter Strametz, MBA
Walter Strametz ist Gründer und Vorstandsmitglied von FIBREE, einer internationalen Organisation für Blockchain und Immobilien. Wohnhaft im Crypto-Valley Schweiz, bietet er als Gründer von "element36" Blockchain-Lösungen für die "normale" Wirtschaft an. Walter Strametz hat neben einem Informatik ...

Associate bei EY Law - Pelzmann Gall Größ Rechtsanwälte GmbH und war zuvor ua an der Wirtschaftsuniversität Wien tätig. Er berät im Bereich M&A, Gesellschaftsrecht und IP/IT-Recht (Fokus neue Technologien). Er promovierte an der Universität Wien zur Frage der Möglichkeit eines Vertragsabschlusses ...

Dr. Christoph Boschan
Dr. Christoph Boschan, CEO der Wiener Börse AG, CEO der CEESEG AG, Member of the Management Board der Prague Stock Exchange; Mitglied des Aufsichtsrats Central Counterparty Austria (CCP.A), Mitglied des Vorstandes Österreichische Bankwissenschaftliche Gesellschaft, Vizepräsident des Aktienforums.

Mag. Andreas Zederbauer
CEO und Co-Founder von dagobertinvest GmbH.


Mag. Thomas Nägele
Rechtsanwalt und Managing Partner der NÄGELE Attorneys at Law LLC; Betreuung internationaler Finanz-, Technologie- und Industrieunternehmen aus den Bereichen Blockchain/DLT, Telekommunikation und Internet sowie öffentlicher Institutionen. Als Liechtensteinischer Rechtsanwalt mit Erfahrung als ...

Mag. Martin Schiefer
Rechtsanwalt und Partner bei Schiefer Rechtsanwälte - Strategie und kritische Projekte. Spezialgebiete: Digitalisierung, Sozial- und Gesundheitsbereich, Infrastrukturprojekte (Smart City), komplexe Bauprojekte. Als Influencer ist er in der Vergabeszene bestens vernetzt. Seine innovativen Antworten ...

Er verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Finanzierung von Immobilienprojektentwicklungen. Zuvor war er Gründer und CEO des Fondsanbieters ONE GROUP GmbH. Im Jahr 2013 wurde die ONE GROUP GmbH an die ISARIA Wohnbau AG, München, einer der Top 10 Projektentwickler in Deutschland, verkauft.

Dr. Klaus Pateter, LL.M.
Rechtsanwalt bei CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte, spezialisiert auf Technology, Media & Communicatinos (TMC), Intellectual Property, Digitalisierung & Start-ups, insb. Blockchain-Projekte, Crowdfunding/Crowdinvesting und Webplattformen. Vertretung in gerichtlichen Streitigkeiten und vor ...

Florian Pekler
Seit Mai 2015 für die österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA) im Wertpapierbereich tätig; Referent in der Abteilung Wertpapierfirmen; spezialisiert auf FinTech-Geschäftsmodelle bzw Innovationen im Wertpapierdienstleistungsbereich mit Fokus auf crypto assets, Blockchain- und ...

Mag. Stefan Paulmayer
Rechtsanwalt und Partner der CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH mit Spezialisierung auf Bank- und Finanzrecht, Kapitalmarktrecht und Gesellschaftsrecht. Er berät Emittenten klassischer Kapitalmarktinstrumente wie Aktien und Anleihen ebenso wie FinTechs bei ihren Initial Token Offerings auf ...

Marco Neumayer
Founder und CEO des FinTech Startu.


Founder & CEO von Propster.

Direktorin des im Januar 2018 gegründeten interdisziplinären Forschungsinstituts für Kryptoökonomie an der Wirtschaftsuniversität Wien. Ziel dieses Forschungslabors ist es, alle Blockchain-bezogenen Forschungsaktivitäten auf facettenreiche und interdisziplinäre Weise zu koordinieren, ein ...

Srdjan Kupresanin
Srdjan spent most of his career in Mergers and Acquisitions and Strategic Management advisory roles throughout Europe and across a range of industries. He has been in and around the blockchain space since 2010 and his primary interest has always been blockchain as a technology and its applications ...

Rechtsanwalt und Partner in der Finance & Projects Gruppe im Wiener Büro von DLA Piper. Er hat sich auf die Beratung in allen Schlüsselbereichen des Projekt- und Finanzierungssektors spezialisiert, vor allem bei Restrukturierungen, Immobilientransaktionen und -finanzierungen sowie im Investmentrecht.

Co-Founder und Managing Partner von Black Manta Capital Partners. Als Rechts- und Finanzexperte bringt Alexander mehr als 10 Jahre Berufserfahrung in führenden Anwalts- und Risikokapitalgesellschaften mit. Er war unter anderem verantwortlich für die Strukturierung und Durchführung von ...
Kooperationspartner
Gewinn
Weitere Partner
dagobert invest

Das war die blockchain-REAL 2019:

 

Nachberichterstattung:

 

Am 21. Mai fand die blockchain-REAL (BR 19) zum ersten Mal in Wien statt. Rund 150 Gäste aus der Immobilienwirtschaft besuchten die ausverkaufte Konferenz und diskutierten die Chancen und Risiken beim Einsatz der Blockchain-Technologie. Redner und Besucher waren sich einig, dass die Blockchain-Technologie die Immobilienbranche nachhaltig verändern wird.

 

Die Themen des Tages waren: Wo und wie kommt die Technologie heute bereits zum Einsatz? Welche Ideen gibt es für weitere Anwendungen? Wo liegen die gesetzlichen Grenzen und wie ist es um das Thema Absicherung bestellt? Und last but not least: kann man damit schon Geld verdienen? Viele praktische Ansätze und rege Diskussionen führten zur Erkenntnis: Die Blockchain-Technologie ist nicht nur ein Hype, sondern wird fixer Bestandteil der Immobilienbranche werden.

 

Unterstützung und Lob gab es von der Stadt Wien. Gemeinderat Mag. Markus Schober betonte bei der Eröffnung der blockchain-REAL die Wichtigkeit dieser Form von Expertenvernetzung und Innovationsmanagement im Zentrum Wiens, als smarteste Stadt der Welt.

 

Die Veranstaltung wurde vom Linde Verlag gemeinsam mit dem Ideen-Gründer Dipl.-Ing. Walter Strametz, IMD MBA und dem Gewinn-Verlag organisiert. Mag. Klaus Kornherr, Geschäftsführer Linde Verlag:

„Eines der wichtigsten Anwendungsfelder der Blockchain-Technologie wird die Immobilienbranche sein. Wir haben viele konkrete Ansätze und Ideen gesehen und freuen uns, einen Beitrag zur Weiterentwicklung dieser Technologie vor allem aus rechtlicher und steuerrechtlicher Sicht zu leisten.“

 

Video:

Hier finden Sie einen spannenden Video-Rückblick zur blockchain-REAL 2019.

 

Fotos:

Seminardetails

Kooperationspartner:
Gewinn

Donnerstag, 25. Juni 2020
09:00 bis 17:30
Ansprechpartner
Mag. Karin Sattler
Tel.: +43 1 24 630 - 38
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: karin.sattler lindeverlag.at

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H