Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Webinar | Mittwoch, 19. Januar 2022 | 09:00 bis 12:00

Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG)

Gründung einer Energiegemeinschaft zur Produktion & Vertrieb von
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Das Gesetzespaket EAG führt zu zahlreichen Änderungen, u.a. im Ökostromgesetz 2012 oder im Elektrizitätswirtschafts- & -organisationsgesetz 2010. Durch das EAG ist es erstmals möglich, erneuerbare Energiegemeinschaften zu gründen. Damit eröffnen sich nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Gemeinschaften von Privatpersonen neue Formen der Energieversorgung. 


Die Expert*innen von PHH Rechtsanwälte geben Einblick in die neuen Formen der Energiegemeinschaften und zeigen deren Vor- und Nachteile in rechtlicher und steuerlicher Hinsicht auf. Sie erhalten einen Überblick über die Unterschiede zwischen erneuerbaren Energiegemeinschaften (EEG) und Bürgerenergiegemeinschaften (BEG), worauf bei der Gründung zu achten ist sowie wertvolle Praxistipps zu Förderungen und Finanzierung.

 

Inhalt

  • Die beiden neuen Formen von Energiegemeinschaften EEG und BEG
  • Wahl der optimalen Rechtsform
  • Vergleich der steuerlichen Auswirkungen von EEG und BEG
  • Förderungen für EEG und BEG
  • Finanzierungsmöglichkeiten und spezielle Anforderungen von Banken für EEG/BEG

 

WEBINARE - so funktioniert`s 

Mit den Live-Webinaren des Linde Campus ist Weiterbildung so einfach wie noch nie: Mit nur einem „Klick“ sind Sie mit dem virtuellen Meetingraum verbunden und können jederzeit per Chatfunktion mit den Vortragenden kommunizieren. Sie erhalten vorab den Zugangslink sowie die Vortragsunterlagen und absolvieren das Webinar bequem über Ihren Bildschirm.

Durch unsere Webinare sind Sie räumlich unabhängig und profitieren von der kompakten Wissensvermittlung!

Energiegemeinschaften nach EAG/ElWOG

  • Vorstellung der beiden neuen Formen der Energiegemeinschaften im Vergleich (EEG und BEG)
  • Vergleich zum bisherigen Modell (gemeinschaftliche Erzeugungsanlagen)
  • Errichtung einer Energiegemeinschaft und Wahl der optimalen Rechtsform

 

Steuerliche Aspekte

  • Vor- und Nachteile bzw steuerliche Unterschiede zwischen Gesellschaftsformen 
  • Ertrag- und umsatzsteuerliche Aspekte (Gewinnerzielungsabsicht, Gewinn- und Verlustermittlung, Liebhaberei, etc)
  • Steuerliche Auswirkungen der Verpachtung/Überlassung von landwirtschaftlich genutzten Flächen, zB für PV- oder 
  • Windkraftanlagen (insb einkommen- und umsatzsteuerliche Folgen) 
  • Sonstige steuerliche Aspekte (zB Rechtsgeschäftsgebühren bei konkreten Projekten)

 

Förderungen EEG und BEG

  • Voraussetzungen für die Inanspruchnahme von Förderungen inkl Ausmaß der Inanspruchnahme
  • Unterschiedliche Fördermöglichkeiten – EEG/BEG

 

Finanzierung

  • Equity/Debt Financing
  • Besicherung von Kreditforderungen
  • Spezielle Anforderungen von Banken im Zusammenhang mit EEG/BEG
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
190,00 €
ab 2 Personen
152,00 €
Dr. Dominik Kurzmann
Rechtsanwalt, Counsel und Head of Energy bei PHH Rechtsanwälte. Weiters ist er auf Finanzierungen spezialisiert und vertritt Banken, Investor*innen sowie Kreditnehmer*innen in komplexen grenzuberschreitenden Finanzierungen, Portfolio- und NPL-Transaktionen. Vor seiner Tätigkeit bei PHH ...

Mag. Matthias Fucik, LL.M.
Seit 2018 als Rechtsanwalt bei PHH Rechtsanwälte tätig. Seine Expertise stellt er nationalen und internationalen Mandanten überwiegend im Bereich Tax und Corporate M&A oder in Verbindung zu unternehmens-, gesellschafts- oder steuerrechtlichen Sachverhalten zur Verfügung.

Mag. Sandra Kasper
Rechtsanwältin bei PHH Rechtsanwälte mit Schwerpunkt auf öffentliches Wirtschaftsrecht, insbesondere in den Bereichen Anlagen-, Umwelt- und Energierecht. Sie berät und begleitet Industrie- und Infrastrukturprojekte, Energieversorgungsunternehmen sowie Betriebsanlagen in unterschiedlichen Sparten ...

Seminardetails


Mittwoch, 19. Januar 2022
09:00 bis 12:00
Ansprechpartner
Judith Erlbeck, MA, B.A. (Econ.)
Tel.: +43 1 24 630 - 38
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: Judith.Erlbeck lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H