Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Webinar | Dienstag, 06. Oktober 2020 | 15:00 bis 17:00

Die neue Plattform-to-Business-Verordnung (P2B)

Für mehr Fairness und Transparenz im Online-Geschäft
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Die EU-Verordnung 2019/1150 zur Förderung von Fairness und Transparenz für gewerbliche Nutzer von Online Vermittlungsdiensten (kurz Plattform-to-Business- oder P2B-Verordnung) ist seit 12. Juli 2020 in Geltung und stellt einen wichtigen Schritt zum Schutz von gewerblichen Nutzern gegenüber Plattformen dar: Durch sie soll ein faires, vorhersehbares, tragfähiges und vertrauenswürdiges Online-Geschäftsumfeld für all jene Unternehmen geschaffen werden, die Kund*innen in der EU über Online-Plattformen Waren oder Dienstleistungen anbieten. Jeweils aus der Perspektive von Branchenvertreter*innen und der Anwaltei erfahren Sie in unserem Webinar, wen die P2B-Plattform betrifft, was Plattformbetreiber*innen beachten müssen  und welche neuen Rechte Anbieter*innen beim Vertrieb ihrer Produkte auf Online-Plattformen haben. 

 

WEBINARE – so funktioniert`s

Mit den Live-Webinaren des Linde Campus ist Weiterbildung so einfach wie noch nie: Mit nur einem „Klick“ sind Sie mit dem virtuellen Meetingraum verbunden und können jederzeit per Chatfunktion mit den Vortragenden kommunizieren. Sie erhalten vorab den Zugangslink sowie die Vortragsunterlagen und absolvieren das Webinar bequem über Ihren Bildschirm. Durch unsere Webinare sind Sie räumlich unabhängig und profitieren von der kompakten Wissensvermittlung!

  • Wen betrifft die neue P2B-Verordnung?
  • Was müssen Plattformbetreiber beachten?
  • Welche neuen Rechte haben Unternehmen, die ihre Waren auf einer Plattform anbieten?
  • Welche Rechtsdurchsetzungsmöglichkeiten bestehen?
  • Wie hat sich die P2B-VO bisher in der Praxis bewährt?
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
140,00 €
ab 2 Personen
112,00 €
Dr. Gerald Mair
Dr. Gerald Mair ist seit 2011 Rechtsanwalt in Wien und Gründungspartner der vorrangig auf IP-/IT-Recht spezialisierten Kanzlei PENDL MAIR Rechtsanwälte. Er studierte an der Universität Innsbruck, an der University of New Orleans und an der University of Pennsylvania. Seine Publikationen und ...

Mag. Patricia Grubmiller
Patricia Grubmiller ist seit April 2018 Head of Legal beim österreichischen Handelsverband, mit Fokus im Bereich Public Affairs (National & EU). Ende 2018 hat sie für den Handelsverband erfolgreich eine Wettbewerbsbeschwerde gegen Amazon eingebracht, um einen fairen Marktplatz für kleine Händler ...

Mag. Harald Gutschi
Harald Gutschi, geboren 1964, war ab 1998 als Geschäftsführer von Neckermann Österreich für den Gesamtaufbau des Osteuropageschäfts verantwortlich. Zwischen 2005 bis 2007 übernahm er die Geschäftsführung von Neckermann Deutschland. Seit 2007 verantwortet er als Geschäftsführer der UNITO-Gruppe die ...

Seminardetails


Dienstag, 06. Oktober 2020
15:00 bis 17:00
Ansprechpartner
Judith Erlbeck, MA, B.A. (Econ.)
Tel.: +43 1 24 630 - 38
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: Judith.Erlbeck lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H