Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Seminar | Dienstag, 22. Oktober 2019 | 09:00 bis 17:00

Digitalisierung im Rechnungswesen

Von der Analyse bis zur praktischen Umsetzung
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Inhalt

  • Kerntechnologien der Digitalisierung
  • Entwicklung eines Digitalisierungskonzepts in Unternehmen/Kanzleien
  • Digitalisierung am Beispiel der elektronischen Eingangsrechnung
  • Datenbeschaffung & -sicherheit
  • Digital Tax & Digital Audit

 

Ihr Nutzen

Kaum ein Thema wird derzeit mehr thematisiert als die fortschreitende Digitalisierung und deren Auswirkungen auf alle Bereiche der Arbeitswelt. Im Fokus des Seminars stehen die Auswirkungen auf sämtliche Bereiche des Rechnungswesens – von der elektronischen Eingangsrechnung bis zur digitalen Abschlussprüfung. Auf Basis der dargestellten gängigen Technologien (bspw. Cloud, Robotics oder Artificial Intelligence) wird auf deren konkrete Einsatzmöglichkeiten in der unternehmerischen Praxis eingegangen und Sie lernen Stolperfallen zu erkennen und Daten-Sicherheitslücken zu minimieren.


Sie erhalten

  • ein grundlegendes Verständnis für die Digitalisierung im Rechnungswesen,
  • Tipps für die Gestaltung des digitalen Wandels,
  • konkrete Umsetzungsstrategien für Ihr Digitalisierungskonzept.

 

Profitieren Sie von dem fundierten Einblick in die Herausforderungen und Chancen sowohl aus
Unternehmens- als auch aus Beratersicht!

Kerntechnologien der Digitalisierung

  • Cloud Technologies
  • Robotics
  • Artifical Intelligence
  • Chat Bots
  • Data and Analytics
  • Block Chain

 

Entwicklung eines Digitalisierungskonzepts in Unternehmen/Kanzleien

  • Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie
  • Von der Strategie zur Umsetzung
  • Dos and Don’ts der Umsetzung
  • Evaluierung und rollierende Adaptierung der Digitalisierungsstrategie

 

Digitalisierung am Beispiel der elektronischen Eingangsrechnung

  • Archivierung
  • Digitale Buchhaltung (elektr. Rechnungen)
  • Interne Kontrollen
  • OCR-Technologie
  • Datenimport
  • Kontierung mittels Artificial Intelligence

 

Datenbeschaffung und -sicherheit (Cyber-Risiko)

  • Einführung in Darknet, Cybercrime und Datenschutz
  • Praktische Beispiele
  • Schutzmaßnahmen
  • Regulative Verpflichtungen

 

Digital Tax

  • Status quo
  • Einsatzbereiche der Kerntechnologien
  • Quo vadis Digital Tax
  • Die Rolle des Steuerberaters

 

Digital Audit

  • Computer Aided Audit Technics in den international Standards on Auditing
  • Data and Analytics
  • Auswirkungen neuer Technologien auf den Prüfungsansatz
  • Die Rolle des Regulators
  • Quo vadis Digital Audit: Hype und Erwartungslücke oder gelebte Realität
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
560,00 €
ab 3 Personen
504,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
448,00 €
ab 3 Personen
403,20 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipienten/Berufsanwärter (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
448,00 €
Konzipienten/Berufsanwärter (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (ab 3 Personen)
403,20 €
MMag. Michael Petritz, LL.M. TEP
U.a. Tax Head von Smart Austria, dem Beratungsangebot für Start-ups und innovative Unternehmen, bei der KPMG Austria; Tätigkeitsschwerpunkte: Tax Technologies, Estate Planning (Beratung von in- und ausländischen Stiftungen, High Networth Individuals), Familienunternehmen, Konzernen, ...

Mag. Christian Sikora
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und verantwortlicher Partner für Data and Analytics bei der KPMG Österreich; Prüfungsschwerpunkt Industrie- und Handelsunternehmen; mehrjährige Projekterfahrung im Bereich Accounting Advisory, Beratungsschwerpunkt und Fachvortragender im Bereich der internen ...

DI Mag. Andreas Tomek
Partner bei der KPMG Austria im Bereich ITAdvisory mit den Schwerpunkten Information & Cyber Security, Audit und Training sowie Penetration Testing und innovative Security Lösungen; Initiator und Organisator des europäischen Start-up Wettbewerbs Security Rockstars.

Mag. Klaus Schatz
Leitet als Partner bei der KPMG Austria den Bereich CIO Advisory und ERP Transformation; davor bei mittelständischen Unternehmen für die Einführung von ERP-Systemen zuständig; Vortragender an der Donau-Universität Krems im Bereich Management und IT.

Mag. Kirstin Krippner
Kirstin Krippner ist Tax Director bei KPMG Austria; langjährige Tätigkeit im Bereich Tax Compliance für mittelständische Unternehmen, nationale/internationale Konzernunternehmen und Familienunternehmen. Ihr Fokus liegt auf den steuerrelevanten Prozessen in Unternehmen und dem damit einhergehenden ...

Seminardetails


Dienstag, 22. Oktober 2019
09:00 bis 17:00
Ansprechpartner
Mag. Alexandra Monz
Tel.: +43 1 24 630 - 45
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: alexandra.monz lindeverlag.at

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H