Entsendung von Mitarbeitern
Seminar | Donnerstag, 08. März 2018 | 09:00 bis 17:00

Entsendung von Mitarbeitern

Inkl. grenzüberschreitender Arbeitskräfteüberlassung & der Neuerungen durch das LSD-BG
Vortragende: Kunesch
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Praktische Umsetzung in der Lohnverrechnung

  • Entsendung, Überlassung oder lokaler Vertrag?
  • Arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtliche Fragen
  • LSD-BG/AÜG sowie Inbound- & Outbound-Arbeitskräfteüberlassung
  • EU-Sozialrechtsverordnung VO (EG) 883/2004
  • Wie Sie Doppelbesteuerung vermeiden und von Steuerbegünstigungen profitieren!

 

Ihr Nutzen

Die Mitarbeitermobilität ist in den letzten Jahren stark gestiegen und wird in Zukunft weiter zunehmen. Die Motivation, eine Auslandstätigkeit anzunehmen, wird davon abhängen, inwieweit Sie Ihren MitarbeiterInnen weiterhin arbeits- und sozialrechtlichen Schutz in Österreich bieten und diese die steuerlichen Vorteile der verschiedenen Steuersysteme nutzen können.

 

Sie erfahren,
✔ was Sie bei Entsende- bzw Überlassungsvereinbarungen oder lokalen Dienstverträgen arbeitsrechtlich beachten müssen,
✔ ob Entsende- bzw Überlassungsvereinbarungen oder lokale Verträge vorteilhafter sind,
✔ wie Sie Ihren MitarbeiterInnen während Auslandstätigkeiten einen stabilen Versicherungsverlauf in Österreich ermöglichen,
✔ welche Auswirkungen die steuerrechtlichen Bestimmungen iZm Inbound- und Outbound- Arbeitskräfteüberlassung auf Ihr Unternehmen haben,
✔ dass Steuer- und Sozialversicherungspflicht nicht notwendigerweise im selben Staat liegen,
✔ wie Sie durch „salary split“ die Steuerbelastung minimieren können,
✔ wie Sie Doppelbesteuerung vermeiden und von Steuerbegünstigungen profitieren.

Arbeitsrecht

  • Welches Arbeitsrecht kommt zur Anwendung?
  • Vertraglicher Gestaltungsspielraum?
  • Abgrenzung Entsendung/Überlassung/lokaler Vertrag
  • Konsequenzen für die Personalverrechnung
  • Meldungen aufgrund des LSD-BG
  • Besonderheiten bei der Arbeitskräfteüberlassung

 

Sozialversicherung

  • Tätigkeit im EU-/EWR-Raum, VO (EG) 883/2004 idF VO (EU) 465/2012 – mit besonderem Augenmerk auf die Unterscheidung
    • Territorialitätsprinzip/Prinzip der Einfachversicherung
    • Entsendungen/mehrere parallele Erwerbstätigkeiten/Ausnahmeantrag
    • Formular A 1
    • Hinweise auf Gestaltungsmöglichkeiten
  • Abkommen über soziale Sicherheit
  • Die Entsendung im innerstaatlichen SV-Recht

 

Steuerrecht

  • Vorgehensweise bei der Beurteilung internationaler Sachverhalte
  • Unbeschränkte Steuerpflicht/beschränkte Steuerpflicht
  • Vermeidung von Doppelbesteuerung
    • Im DBA-Recht
      • Ansässigkeit
      • Verteilungsregeln für Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit
      • Monteurklausel „183-Tage-Regelung“
      • Organe von Kapitalgesellschaften
      • Anrechnungsmethode, Befreiungsmethode
      • Im innerstaatlichen Recht
  • Praktische Umsetzung internationaler Sachverhalte im Rahmen der Lohnverrechnung
  • Lohnsteuerabzug – Vermeidung der Doppelbesteuerung im Rahmen der Lohnverrechnung
  • Steuerrechtliche Behandlung von Inbound- und Outbound-Arbeitskräfteüberlassung
  • Steuerbefreiungen iZm Auslandstätigkeit
  • Werbungskosten iZm Auslandstätigkeit – ExpatriateVO

 

Lohnnebenkosten

  • Abgabenpflicht bei Vorliegen internationaler Sachverhalte
  • Kommunalsteuerpflicht bei Überlassung nach Österreich
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
560,00 €
ab 3 Personen
504,00 €
Linde-Zeitschriftenabonnent
pro Person
448,00 €
ab 3 Personen
403,20 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipienten/Berufsanwärter (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
448,00 €
Mag. Monika Kunesch, LL.M.
Mag. Monika Kunesch, LL.M. ist Steuerberaterin, Geschäftsführerin von LeitnerLeitner, Wien. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Mandantenlohnverrechnung, (internationale) sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtliche Beratung, Betreuung von Expatriates. Vortragende auf dem Gebiet ...
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 246 30-0
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, Paypal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H