Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Seminar | Donnerstag, 15. September 2022 | 13:30 bis 17:30

EU-Mehrwertsteuerrecht für die Praxis

Rechtliche Grundlagen, Verhältnis Unionsrecht zu nationalem Recht, EuGH und Rechtsprechung
Vortragende: Tumpel
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Kenntnisse der europäischen Grundlagen des Umsatzsteuerrechtes sind mittlerweile von großer Wichtigkeit für die Rechtsanwender*innen, insb. bei grenzüberschreitenden Transaktionen.

Denn die Umsatzsteuer ist die erste und bisher einzige einheitliche Steuer innerhalb der EU. Die Grundlagen für die Regelungskompetenz der EU im MwSt-Bereich finden sich im „Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union“ (AEUV). Insbesondere in der Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie und in der EU-Durchführungsverordnung sind die Vorgaben der EU niedergelegt, deren Inhalte von den Mitgliedstaaten in nationales Recht umzusetzen sind. Darüber hinaus spielt die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes bei der nationalen Anwendung des Umsatzsteuerrechtes eine immer bedeutendere Rolle.

 

Inhalt:

  • Grundlagen im AEUV (Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union)
  • Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie
  • EU-Durchführungsverordnung: wenig bekannt, aber praxisrelevant
  • Auslegung des UStG anhand des EU-Rechts
  • Leitlinien des Mehrwertsteuerausschusses: die Sichtweise der Mitgliedstaaten
  • Wie das EU-Recht unser UStG bestimmt
  • (Last Exit Luxemburg:) Die Rolle des EuGH im Mehrwertsteuerrecht
  • Wichtige EuGH-Rechtsprechung und aktuelle Entwicklungen in der EU

Inhalt:

  • Grundlagen im AEUV (Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union)
  • Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie
  • EU-Durchführungsverordnung: wenig bekannt, aber praxisrelevant
  • Auslegung des UStG anhand des EU-Rechts
  • Leitlinien des Mehrwertsteuerausschusses: die Sichtweise der Mitgliedstaaten
  • Wie das EU-Recht unser UStG bestimmt
  • (Last Exit Luxemburg:) Die Rolle des EuGH im Mehrwertsteuerrecht
  • Wichtige EuGH-Rechtsprechung und aktuelle Entwicklungen in der EU
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
380,00 €
ab 3 Personen
342,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
304,00 €
ab 3 Personen
273,60 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipient*innen/Berufsanwärter*innen (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
304,00 €
Konzipient*innen/Berufsanwärter*innen (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (ab 3 Personen)
273,60 €
Univ.-Prof. Dr. Michael Tumpel
ist Universitätsprofessor für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Johannes Kepler Universität Linz. Er ist Vorstand des Instituts für betriebswirtschaftliche Steuerlehre der JKU sowie Dean der JKU Business School. Michael Tumpel beschäftigt sich in ...

Seminardetails


Donnerstag, 15. September 2022
13:30 bis 17:30
Ansprechpartner
Jannine Lehner
Tel.: +43 1 24 630 - 77
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: jannine.lehner lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H