Seminar | Mittwoch, 17. Januar 2018 | 13:00 bis 17:00

Expatriates & Lohnsteuer

Steuer- und SV-Recht bei grenzüberschreitenden Tätigkeiten
Vortragende: Karner
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Anhand von Praxisbeispielen erhalten Sie einen Überblick zu Fragen des Steuerrechts und Sozialversicherungsrechts in Bezug auf die Beschäftigung von MitarbeiterInnen, die grenzüberschreitend tätig sind: Wo sind diese abgabenpflichtig? Wer hat welche Verpflichtungen? Wie ist korrekt vorzugehen? Wann entsteht eine Betriebsstätte?

Hier erfahren Sie, wie Sie steuerrechtliche Regelungen einhalten und gleichzeitig Ihre Abgabenquote optimieren können - insbesondere im Sinne einer effektiven Tax Compliance.


Das Seminar ist Teil des Lehrgangs "Zertifizierte/r Tax Compliance-Manager/in" in Kooperation mit der FH Campus Wien. Alle Module sind auch einzeln buchbar!

Zertifizierte/r Tax Compliance-Manager/in

Lassen Sie sich zertifizieren! Im Rahmen des österreichweit einzigartigen Lehrgangs zum/zur zertifizierten Tax Compliance-Manager/in stellen Sie Ihr Ausbildungsprogramm individuell zusammen: Sie absolvieren insgesamt 7 von 9 Einzel-Modulen und können Ihr Wissen mit einer freiwilligen Prüfung durch ein Hochschulzertifikat, ausgestellt durch die FH Campus Wien, dokumentieren.

Compliance-Fragen zur Lohnsteuer und zum Sozialversicherungsrecht

 

Abgabenpflicht

  • Wo sind grenzüberschreitend tätige MitarbeiterInnen abgabenpflichtig?
  • Wer hat welche Verpflichtungen? Wie ist konkret vorzugehen?
  • Wann entsteht eine Betriebsstätte?

 

Sozialversicherung

  •  Entsendung in einen EU-Staat
  • Entsendung in einen Vertragsstaat
  • Entsendung in einen Nicht-EU/-Vertragsstaat
  • Wer hat welche Formalitäten einzuhalten
  • Welche Beiträge fallen an?
  • Welcher Staat zahlt die Leistungen?

 

Lohnsteuer & Lohnabgaben, Abzugsteuer

  • Welches Steuerrecht ist bei der Entsendung anzuwenden?
  • Wie wirken sich Doppelbesteuerungsabkommen aus?
  • Kurzüberblick über die Anwendungsvoraussetzungen der steuerbegünstigten Auslandsmontage
  • Entsendung nach Österreich/von Österreich
  • Aktivleistung vs. Passivleistung
  • Abzugsteuer vs. Lohnsteuer
  • Lohnsteuerliche / körperschaftsteuerliche Betriebsstätte
  • BMF-Erlass zum wirtschaftlichen Arbeitgeber
  • 183-Tage-Regel – wann gilt diese noch?
  • Was ist bei der Gehaltsabrechnung zu beachten?

 

Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
360,00 €
ab 3 Personen
324,00 €
Linde-Zeitschriftenabonnent
pro Person
288,00 €
ab 3 Personen
259,20 €
Sonstige Ermäßigungen
AbsolventInnen & Studierende der FH Campus Wien, BerufsanwärterInnen (Steuerberaterprüfung) (pro Person)
288,00 €
Mag. Regina Karner
Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin und Partner bei EY Österreich; Beratungs- und Publikationsschwerpunkte: Fragen zur Besteuerung von Mitarbeitern, Lohnsteuerrecht, aber auch Lohnabrechnungsfragestellungen; Expertin im nationalen und internationalen Steuerrecht für natürliche Personen, ...

Seminardetails


Mittwoch, 17. Januar 2018
13:00 bis 17:00
Ansprechpartner
Mag. Doris Pummer
Tel.: +43 1 24 630 - 74
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: doris.pummer lindeverlag.at

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 246 30-0
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, Paypal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H