Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Konferenz | Montag, 11. Oktober 2021 - Dienstag, 12. Oktober 2021

Forum Unternehmensbewertung 2021

Bewertung von KMU
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Das zweitägige Online-Forum Unternehmensbewertung 2021 behandelt am 11. und 12. Oktober unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Klaus Rabel jene Themen, die für Praktiker*innen in den Unternehmen bzw. bei der Erstellung von Gutachten aktuell Herausforderungen mit sich bringen: 
Die Bewertung von KMU auf Basis der Empfehlungen des IDW und nach dem Standard KFS/BW 1, Praktikermethoden zur Bewertung von Kleinunternehmen und freiberuflichen Praxen sowie die Risikoäquivalenz bei der Bewertung von KMU in der Praxis stehen im Fokus. Einblick in die Durchführung einer Bewertung erhalten Sie durch das Praxisbeispiel: mithilfe einer Case Study wird die Bewertung von KMU anhand des Ertragsrisikos demonstriert. Zusätzlich zu den inhaltlichen Updates bietet Ihnen das Programm ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen mit den Vortragenden und Fachkolleg*innen!
 

Inhalt

  • Bewertung von KMU auf Basis der Empfehlungen des IDW und nach dem Standard KFS/BW 1
  • Size-Premium: Risikoäquivalenz bei der Bewertung von KMU
  • Bewertung anhand des Ertragsrisikos inkl. Case Study
  • Praktikermethoden zur Bewertung von Kleinunternehmern & freiberuflichen Praxen

 

WEBINARE - so funktioniert`s 


Mit den Live-Webinaren des Linde Campus ist Weiterbildung so einfach wie noch nie: Mit nur einem „Klick“ sind Sie mit dem virtuellen Meetingraum verbunden und können jederzeit per Chatfunktion mit den Vortragenden kommunizieren. Sie erhalten vorab den Zugangslink sowie die Vortragsunterlagen und absolvieren das Webinar bequem über Ihren Bildschirm.


Durch unsere Webinare sind Sie räumlich unabhängig und profitieren von der kompakten Wissensvermittlung!

Tag 1 - 11. Oktober 2021 von 14:00 - 17:15 Uhr


Bewertung von KMU auf Basis der Empfehlungen des IDW

  • IDW-Praxishinweis 1/2014
  • Spezifische Merkmale von KMU
  • Übertragbare Ertragskraft bei personenbezogenen Unternehmen
  • Abschmelzmodell
  • Schätzung der Kapitalkosten
  • Abbildung spezifischer Risiken von KMU im Bewertungskalkül

WP/StB Susann Ihlau, Mazars 


Bewertung von KMU nach dem Standard KFS/BW 1

  • Typische Bewertungsanlässe bei KMU
  • Managementfaktoren
  • Weitere Anpassungen der finanziellen Überschüsse
  • Systematische und unsystematische Risiken
  • CAPM oder alternative Kapitalkostenkonzepte?
  • Bewertungspraxis außerhalb von Deutschland und Österreich
  • Schlussfolgerungen

WP/StB Univ.-Prof. Dr. Klaus Rabel, CVA, Rabel & Partner


Risikoäquivalenz bei der Bewertung von KMU

  • Bestandsaufnahme
  • Size-Premium: hässlich, unattraktiv oder schön?
  • Size-Premium-Studien für Europa – empirische Evidenz?
  • Cashflow-Schwankungsmaße als (ein) Lösungsweg?
  • Empfehlungen und Ausblick

Dipl.-Kfm. Wolfgang Kniest, CVA, EACVA

 

Tag 2 - 12. Oktober 2021 von 14:00 - 17:30 Uhr


Praktikermethoden zur Bewertung von Kleinunternehmern und freiberuflichen Praxen

  • Umsatzverfahren
  • Modifiziertes Ertragswertverfahren
  • AWH-Standard
  • Spezifika von freiberuflichen Praxen
  • Make or Buy-Ansatz

WP/StB Dr. Robert Bachl, CVA, Rabel & Partner Oberösterreich GmbH


Bewertung von KMU anhand ihres Ertragsrisikos

  • Unternehmensbewertung statt Aktienbewertung
  • Risikoanalyse
  • Risikoaggregation durch Simulation und Szenarioanalyse
  • Ableitung von Kapitalkosten aus dem Ertragsrisiko
  • Konsistente Erfassung von Ertrags- und Insolvenzrisiko
  • Praktische Umsetzung bei KMU
  • Vor- und Nachteile gegenüber dem CAPM

Prof. Dr. Werner Gleißner, TU Dresden, FutureValue Group


Case Study: Bewertung von KMU anhand des Ertragsrisikos

  • Erforderliche Inputdaten
  • Risikoidentifikation 
  • Risikoanalyse 
  • Risikoaggregation
  • Ableitung der Kapitalkosten
  • Ermittlung des Unternehmenswerts
  • Herausforderungen bei der praktischen Umsetzung

Prof. Dr. Werner Gleißner, TU Dresden, FutureValue Group
Mag. Markus Dollinger, CFA, CVA, Rabel & Partner


Diskussion und Zusammenfassung
WP/StB Univ.-Prof. Dr. Klaus Rabel, CVA, Rabel & Partner

 

Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
560,00 €
ab 3 Personen
504,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
448,00 €
ab 3 Personen
403,20 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipient*innen/Berufsanwärter*innen (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
448,00 €
Konzipient*innen/Berufsanwärter*innen (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (ab 3 Personen)
403,20 €
Univ.-Prof. Dr. Klaus Rabel
Geschäftsführender Gesellschafter der Rabel & Partner GmbH; allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger; stv. Vorsitzender des Fachsenats für Betriebswirtschaft der KSW und Leiter der Arbeitsgruppe Unternehmensbewertung; Professor für Unternehmensbewertung und ...

Dipl.-Kfm. Wolfgang Kniest, CVA
Geschäftsführer der EACVA GmbH, Gründungsmitglied und Mitglied der Zulassungskommission der EACVA sowie Redakteur der Zeitschrift BewertungsPraktiker. Selbständiger Corporate Valuation Berater auf dem Gebiet der Unternehmensanalyse und -bewertung. Lehrbeauftragter für Unternehmensbewertung an der ...

Markus Dollinger
Partner bei Rabel & Partner Financial Advisory GmbH, Wien; CFA-Charterholder, Certified Valuation Analyst.

Susann Ihlau
Partnerin und Geschäftsführerin der Mazars GmbH & Co. KG WPG StBG. Beratungsschwerpunkte: Bewertung von Unternehmen und Assets, Analyse von Businessplänen, Kaufpreisallokationen, Impairment-Tests und Due Diligence. Mitglied des Fachausschusses für Unternehmensbewertung und Betriebswirtschaft ...

Robert Bachl
Partner und Geschäftsführer der Rabel & Partner Oberösterreich GmbH. Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger. Themenschwerpunkte: M&A-Transaktionen, Unternehmensbewertungen uvm. Mitglied der Prüfungskommission der Steuerberater in Oberösterreich.

Prof. Dr. Werner Gleißner
Vorstand der FutureValue Group AG und Honorarprofessor für Betriebswirtschaft an der Technischen Universität Dresden sowie Mitglied des Vorstands von EACVA. Forschungs- und Tätigkeitsschwerpunkte: Risikomanagement, Bewertung & Rating, Unternehmensstrategie, Entwicklung von Methoden für eine ...

Seminardetails


Montag, 11. Oktober 2021 - Dienstag, 12. Oktober 2021
Ansprechpartner
Judith Erlbeck, MA, B.A. (Econ.)
Tel.: +43 1 24 630 - 38
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: Judith.Erlbeck lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H