Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Seminar | Mittwoch, 20. Januar 2021 | 13:00 bis 18:00

Fruchtgenuss bei Immobilienübertragungen

Worauf es bei der Ausgestaltung des Fruchtgenussrechts im Steuer- und Zivilrecht ankommt
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Fruchtgenussvereinbarungen bei Immobilienübertragungen des Privatvermögens sind bei der generationenübergreifenden Vermögensnachfolge ein beliebtes Instrument. Aus steuerrechtlicher und zivilrechtlicher Sicht stellen sich dabei eine Vielzahl komplexer Fragestellungen.


Im Fokus des Seminars stehen die wesentlichsten steuer- und zivilrechtlichen Aspekte rund um Fruchtgenussrechtsvereinbarungen. Ausgewählte Expert*innenn aus Finanzverwaltung, rechtlicher und steuerlicher Beratungspraxis informieren Sie kompakt und übersichtlich über die aktuellen Praxisfragen und jüngsten rechtlichen Entwicklungen in Gesetzgebung und Judikatur zum Thema Fruchtgenuss.


Inhalt

Worauf es bei der Ausgestaltung des Fruchtgenussrechts im Steuer- und Zivilrecht ankommt

  • Ertragsteuern: Fruchtgenuss und Abschreibung
  • Fruchtgenuss und Grunderwerbsteuer/Gebühren
  • Umsatzsteuerliche Aspekte bei Fruchtgenussvereinbarungen
  • Beendigung und Ablöse eines Fruchtgenussrechts
  • Übertragung und Vererbung von Fruchtgenussrechten im Zivilrecht
  • Typische Praxisfragen und Lösungsvorschläge

Fruchtgenuss & Einkommensteuer

  • Steuerliche Unterscheidung des Fruchtgenussrechts: Vorbehaltsfruchtgenuss vs. Zuwendungsfruchtgenuss
  • Voraussetzungen Zurechnung der Einkunftsquelle
  • Geltendmachung von Aufwendungen gemäß § 28 Abs. 2 und 3 EStG
  • Vorbehaltsfruchtgenuss: wirtschaftliches Eigentum vs. AfA-Miete
  • Beendigung und Ablöse eines Fruchtgenussrechts
  • Typische Praxisfragen und Lösungsvorschläge
  • Herausforderungen bei Verkauf von fruchtgenussbelasteten Immobilien
     

Fruchtgenuss & Verkehrsteuern

  • Umsatzsteuerliche Behandlung einer Substanzabgeltung
  • Grunderwerbsteuer bei Einräumung und Ende
  • Grundbucheintragungsgebühr
  • Rechtsgeschäftsgebühren
  • Schenkungsmeldepflicht
  • Stiftungseingangssteuer
     

Zivilrechtliche Aspekte

  • Fruchtgenusseinräumung anlässlich einer Immobilienübertragung
  • Reine Einräumung eines Fruchtgenussrechts
  • Letztwillige Einräumung eines Fruchtgenussrechts
  • Übertragung von Fruchtgenussrechten
  • Vererbung von Fruchtgenussrechten möglich?
     
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
390,00 €
ab 3 Personen
351,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
312,00 €
ab 3 Personen
280,80 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipient*innen/Berufsanwärter*innen (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
312,00 €
StB Mag. Karin Fuhrmann
Steuerberaterin und Partnerin bei TPA Steuerberatung GmbH. Sie hat mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Finanzierungsmodellen im Zusammenhang mit Immobilienprojekten und betreut Gesellschaften mit umfangreichem Immobilienbesitz sowie bei nationalen und internationalen ...

Dr. Christian Wilplinger
Wirtschaftsprüfer/Steuerberater und Partner bei Deloitte Österreich. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der steuerlichen Beratung von Privatpersonen (Private Clients), Privatstiftungen, ausländischen Stiftungen/Trusts und Familienunternehmen, der Umgründungs- und Transaktionsberatung sowie der ...

Dr. Stephan Verweijen
Öffentlicher Notar in Wien, Lektor an der WU Wien, am Juridicum Wien und an der FHWien der WKW sowie Fachautor und Fachvortragender. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Immobilienrecht, Grundbuchsrecht, Unternehmensrecht und Erbrecht. Vorsitzender des Fachausschusses für ...

Dr. Andrei Bodis
Leiter des bundesweiten Fachbereiches für Kapitalvermögen, Investmentfonds und Stiftungen im Bundesministerium für Finanzen; Tätigkeitsschwerpunkte: allgemeines Ertragsteuerrecht, Kapital- und Investmentfondsbesteuerung, Stiftungsbesteuerung und Grunderwerbsteuer; hat an zahlreichen legistischen ...
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H