Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Webinar | Mittwoch, 26. Mai 2021 | 14:00 bis 17:00

GmbH - Finanzierung & optimierte Steuerplanung

Führen Sie Ihre GmbH sicher durch schwierige Zeiten
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

In wirtschaftlich turbulenten Zeiten, wie etwa der COVID-19-Krise, sind Unternehmer*innen bzw. Gesellschafter*innen und Geschäftsführer*innen einer GmbH besonders gefordert. Aus einer allgemeinen wirtschaftlichen Rezession werden schnell individuelle Unternehmenskrisen. Um hierbei rechtzeitig gegenzusteuern und so Liquiditätsengpässen vorzubeugen, müssen die verantwortlichen Entscheidungsträger*innen schnellstmöglich auf das Unternehmen zugeschnittene kurz- und mittelfristige Maßnahmen setzen. Die Verbesserung der Liquiditäts- und Ertragslage kann dabei sowohl über die Finanzierung als auch über die Steuerplanung erzielt werden. Dabei rückt zunehmend die Möglichkeit der Eigenfinanzierung durch Gesellschaftermittel in den Fokus, da Banken in Krisenzeiten nicht gerne Kredite vergeben und Fremdfinanzierungen nicht immer eine Option sind.

Die Vortragenden erläutern zunächst aus gesellschaftsrechtlicher Sicht die passenden Sanierungsinstrumente und die zur Verfügung stehenden Finanzierungsmöglichkeiten von Gesellschafter- und dritter Seite (Eigen- und Fremdfinanzierung) sowie deren Vor- und Nachteile. Dabei wird auch ein erster Ausblick auf die künftige Möglichkeit der Einleitung eines präventiven Restrukturierungsverfahrens gegeben (Umsetzung der neuen EU-Restrukturierungs- und Insolvenzrichtlinie/2019), im Zuge dessen Neu- sowie Zwischenfinanzierungen für Restrukturierungen erleichtert werden sollen. Abschließend erhalten Sie einen Überblick, wie und mit welchen Maßnahmen Sie gezielt zu einer optimierten Steuerplanung beitragen, die erlittenen Vermögensverluste mindern und eine gute Ausgangsposition für die Phase der Erholung schaffen können.

 

Inhalt

  • Alternative Eigen- & Fremdfinanzierungsformen sowie deren Vor- und Nachteile
  • Geschäftsführerhaftung – Strategien zur Vermeidung
  • Die neue Restrukturierungsrichtlinie für Unternehmen – Ausblick
  • Möglichkeiten der Steuerplanung – Abschreibungen, Verluste optimieren
  • Identifizierung von Erstattungspotentialen mittels Massendatenanalysen

 

WEBINARE - so funktioniert`s 

Mit den Live-Webinaren des Linde Campus ist Weiterbildung so einfach wie noch nie: Mit nur einem „Klick“ sind Sie mit dem virtuellen Meetingraum verbunden und können jederzeit per Chatfunktion mit den Vortragenden kommunizieren. Sie erhalten vorab den Zugangslink sowie die Vortragsunterlagen und absolvieren das Webinar bequem über Ihren Bildschirm.

Durch unsere Webinare sind Sie räumlich unabhängig und profitieren von der kompakten Wissensvermittlung!

Alternative Finanzierungsmöglichkeiten in wirtschaftlich schwierigen Zeiten

  • Gesellschafterzuschüsse
  • Gesellschafterdarlehen und EKEG
  • Darlehen von dritter Seite
  • Genussrechte etc.
  • Debt-Equity Swap

Gefahr der Geschäftsführerhaftung – Strategien zur Haftungsvermeidung

Präventive Restrukturierung für Unternehmer – NEU

  • Umsetzung der EU-Restrukturierungsrichtlinie in Österreich – Ausblick und die wichtigsten Eckpunkte
  • Vereinfachtes Verfahren zur Restrukturierung von Finanzverbindlichkeiten
  • Erleichterungen für Neu- und Zwischenfinanzierungen

Steuern: Optimieren und minimieren

  • Steuerliche Berücksichtigung von Vermögensminderungen, Abschreibungen, Wertminderungen von Beteiligungen, Abschreibung von Forderungen
  • Optimierung der Verlustverwertung, Umgründungen, Gruppenbesteuerung
  • Verlustvortrag, Verlustrücktrag
  • Unternehmensfinanzierung, Forderungsverzicht, Besserungsvereinbarungen
  • Sanierungsgewinne

Identifizierung von Erstattungspotenzialen mittels Massendatenanalysen

  • Praktische Problemfälle der Datenbeschaffung und Lösungsmöglichkeiten
  • Identifizierung der relevanten Datenelemente und Informationen aus Zollanmeldungen
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
210,00 €
ab 2 Personen
168,00 €
a.Univ.-Prof. Dr. Matthias Petutschnig
Assoziierter Professor an der Abteilung für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der WU Wien mit den Forschungsschwerpunkten empirische Steuerforschung, Internationale Besteuerung, Rechtsformwahl und Rechtsformplanung.

Dr. Bernhard Rieder
Rechtsanwalt und geschäftsführender Gesellschafter bei DORDA Rechtsanwälte GmbH in Wien und schwerpunktmäßig im Gesellschaftsrecht einschließlich Umgründungen, Transaktionen und streitiges Gesellschaftsrecht tätig. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und hält nun selbst als ...

Mag. iur. Magdalena Nitsche
Rechtsanwältin, DORDA Rechtsanwälte GmbH. Tätigkeitsschwerpunkte: Restrukturierungen und Insolvenzrecht, krisenspezifische Geschäftsleiterpflichten, Versicherungsrecht (insb D&O, Crime, W&I).

Seminardetails


Mittwoch, 26. Mai 2021
14:00 bis 17:00
Ansprechpartner
Mag. Jakob Knöfler
Tel.: +43 1 24 630 - 74
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: Jakob.Knoefler lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H