Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Webinar | Dienstag, 14. Mai 2024 | 10:00 bis 11:30

Green Leases

„Grüne“ Mietverträge als Rechtsrahmen für einen nachhaltigen Immobilienbetrieb
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Nicht nur Gebäude und Flächen, auch die Vertragsgestaltung vor dem Hintergrund der EU-Taxonomie-VO wird grün!
Green Leases, „grüne“ Mietverträge, halten in der Welt der Immobilienbewirtschaftung Einzug. Sie bilden den Rechtsrahmen für einen nachhaltigen Immobilienbetrieb – sowohl für Bestandgeber, als auch für die Bestandnehmerseite. Neben dem Ziel Immobilien EU-Taxonomie-konform zu errichten und zu bewirtschaften, können Green Leases auch Mieter zu einer möglichst nachhaltigen Nutzung des Gebäudes animieren (bspw. nicht unnötig Energie zu verbrauchen und Abfälle zu reduzieren).
Bei dem Webinar erfahren Sie,
-    wann Green Leases Sinn machen,
-    inwieweit sie als Instrument der Nachhaltigkeitsberichterstattung genutzt werden können,
-    welche Vorteile Vermietern und Mietern erwachsen,
-    welche vertraglichen Ausgestaltungsformen möglich sind,
-    was das MRG bestimmt und
-    auf was Sie im Hinblick auf Green Washing jedenfalls achten sollten.
 

WEBINARE - so funktioniert`s 

Mit den Live-Webinaren des Linde Campus ist Weiterbildung so einfach wie noch nie: Mit nur einem „Klick“ sind Sie mit dem virtuellen Meetingraum verbunden und können jederzeit per Chatfunktion mit dem Vortragenden kommunizieren. Sie erhalten vorab den Zugangslink sowie die Vortragsunterlagen und absolvieren das Webinar bequem über Ihren Bildschirm.


Durch unsere Webinare sind Sie räumlich unabhängig und profitieren von der kompakten Wissensvermittlung!

Inhalt:

  • ESG in der Immobilienwirtschaft & Green Leases im Kontext der EU-Taxonomie-VO
  • Green Lease als Bestandsvertrag und Instrument der Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Bedeutung des Gebäudezertifikats, Datengewinn und Nachweis für ein ESG-Reporting
  • Ausgestaltungsformen (Grundsätze, Mietvertragstypen) und wo macht ein Green Lease Sinn (nur Geschäftsraum- oder auch Wohnungsmieten?) 
  • Vertragsgestaltungshürden, MRG
  • Vertragsklauseln – Regelungsinhalte
  • Energie Monitoring und Management, Split Incentive & Pass-through-Klauseln
  • Green Washing und dessen Folgen
  • Trends und Zukunftsprognosen
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
160,00 €
ab 2 Personen
136,00 €
Dr. Manuela Maurer-Kollenz
Manuela Maurer-Kollenz ist Rechtsanwältin und Partnerin in der M2S Rechtsanwälte GmbH und im Bereich Real Estate tätig. Sie hat über 30 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Immobilienrecht und berät vorrangig mittlere und große Immobilienunternehmen, aber auch Kleinunternehmen und Private in ...

Mag. Simone Maier-Hülle
Simone Maier-Hülle ist Rechtsanwältin und Partnerin in der M2S Rechtsanwälte GmbH und im Bereich Real Estate tätig. Sie hat über 25 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Immobilienrecht und berät vorrangig mittlere und große Immobilienunternehmen, aber auch Kleinunternehmen und Private in ...

Seminardetails


Dienstag, 14. Mai 2024
10:00 bis 11:30
Ansprechpartner
Jannine Lehner
Tel.: +43 1 24 630 - 877
Fax: +43 1 24 630 - 746
E-Mail: jannine.lehner lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H