Seminar | Dienstag, 05. Dezember 2017 | 09:00 bis 17:00

Grundbuchsrecht

Umfassende Einführung, samt WEG und Teilungsplan inkl. Rechtsprechung
Vortragende: Bayer
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Neueste ERV-Version (WEG-Tabelle)!

Alle Novellen mit neuester ERV-Version und Änderungen in Bezug auf die neu geschaffenen Begehren im Wohnungseigentum (Tabellen)

  • Das Grundbuchsrecht (Grundbuchsgesetz) und Besprechung von strukturierten Grundbuchsanträgen
  • Einführung in das Wohnungsrecht (Wohnungseigentumsgesetz), Auswirkung der technischen Änderungen
  • Besprechung von Grundbuchsauszügen anhand praktischer Beispiele
  • Auswirkungen der jüngsten Rechtsprechung
  • Grundbücherliche Durchführung von Teilungspläne

 

Die Teilnehmer erhalten eine umfassende Einführung in das Grundbuchsrecht (Grundbuchsgesetz mit jüngsten Novellen). Neben praxisrelevanter Rechtsprechung behandelt der Referent ebenso strukturierte Grundbuchsanträge (neueste Version) und das Wohnungsrecht (Wohnungseigentumsgesetz samt Erfassung der Begründungs-, Änderungs- bzw. Umwandlungstabelle). Anhand aktueller Beispiele und Vertragsmuster werden Grundbuchsauszüge anschaulich dargestellt.

Schwerpunkte sind weiters die grundbücherliche Durchführung von Teilungsplänen (samt Erörterung der einschlägigen Bestimmungen u.a. im Vermessungsgesetz und im Liegenschaftsteilungsgesetz) sowie die Handhabung des seit Mai 2012 neu gestalteten elektronischen Grundbuchs, vor allem durch die Einführung der neuen ERV-Version. Ebenso wird die Einbringung von Grundbuchsgesuchen (geänderte Begehren bei Eigentum und Pfandrecht, Verwendung der Trennstücktabelle) ausführlich behandelt.


Das unerlässliche Update für Ihren beruflichen Alltag!

 

Teilnehmerkreis

✔ NotarInnen und deren MitarbeiterInnen

✔ RechtsanwältInnen und deren MitarbeiterInnen

✔ Bedienstete der Gemeinden und Länder

✔ Grundstücks- und ImmobilienmaklerInnen

✔ Bauträger 

  • Das Grundkonzept der aktuellen ERV-Version
  • Einführung in das Grundbuchsrecht (unter besonderer Berücksichtigung der jüngsten Grundbuchs-Novellen samt praktischer Anwendung)
  • Besprechung von Grundbuchsanträgen (Elektronischer Rechtsverkehr, Antragscontainer)
  • Einführung in das Wohnungseigentumsrecht (mit neuester ERV-Version)
    • Zubehörwohnungseigentum
    • Erörterung der „10-Prozent-Klausel“
    • Besprechung der Grundsätze für die Einverleibung [§ 3 Absätze (3) und (4) WEG] bzw. Änderung [§ 10 WEG] von Wohnungseigentum
  • Besprechung von Grundbuchsabschriften (vor, während und nach Begründung von WE)
  • Sicherungsinstrumente des Wohnungseigentumsbewerbers
  • Besprechung von WE-Vertragsmustern
    • Erstmalige Begründung von WE
    • Einverleibung Eigentumsrecht vom Alleineigentümer samt Begründung von WE (unter besonderer Berücksichtigung der Anwendbarkeit bzw. Nichtanwendbarkeit des § 136 GBG)
    • „Anteilsverschiebungen“ vor und nach Begründung von WE
    • Nachträgliche Parifizierungen (z.B. Dachbodenausbauten)
  • Erläuterung der neuesten oberstgerichtlichen Entscheidungen zum WEG
  • Grundbücherliche Durchführung von Teilungsplänen
    • Elektronischer Grundbuchsantrag
    • Verwendung der Trennstücktabelle
  • Bestimmungen im Liegenschaftsteilungsgesetz, Teilungsbeschränkungen (Bauordnungen, Forstgesetz 1975, Wasserrechtsgesetz 1959)
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
540,00 €
ab 3 Personen
486,00 €
Linde-Zeitschriftenabonnent
pro Person
432,00 €
ab 3 Personen
388,80 €
Sonstige Ermäßigungen
KonzipientInnen/BerufsanwärterInnen (Steuerberater- und Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
432,00 €
ADir. Reinhard Bayer
ADir. Reinhard Bayer ist Grundbuchsrechtspfleger und Leiter der Grundbuchsabteilung des OLG Wien, mit der Diplomrechtspflegerausbildung betraut, Prüfungskommissär, Vortragender in diversen Akademien und Mitglied der

Seminardetails


Dienstag, 05. Dezember 2017
09:00 bis 17:00
Ansprechpartner
Mag. Alexandra Monz
Tel.: +43 1 24 630 - 45
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: alexandra.monz lindeverlag.at

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 246 30-0
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, Paypal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H