Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Seminar | Dienstag, 17. Mai 2022 | 13:30 bis 17:30

Holzbau in der Immobilienentwicklung

System-/Hybrid-/Massivholzbau
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Beeindruckende Architekturlösungen in Holzbauweise weltweit sowie klein skalierte Projekte mit auf den ersten Blick kaum erkennbaren Holzkonstruktionen zeigen: Holz ist ein in vielen Assetklassen und Konstruktionen einsetzbares Baumaterial – ABER nicht nur die Technik unterscheidet sich, vielmehr müssen Entwickler ihre Standards auf andere Prozesse, Kalkulationen, Bauträger- und Kaufverträge adaptieren.

 

Das interdisziplinäre Referent*innenteam beleuchtet die aktuellen Herausforderungen für Immobilienentwicklungen in Holzbauweise, von den Grundlagen wie z.B. Unterschiede System-/Hybrid-/Massivholzbau und deren Eignung für die verschiedensten Assetklassen, bis zu rechtlichen Besonderheiten sowie Möglichkeiten. Aktuelle Beispiele aus der Praxis zu skalierbaren Wohneinheiten in Niederösterreich bis hin zu Sonderlösungen in Asien erfahrener Hersteller ergänzen das Programm.

 

Konzeption und fachliche Leitung: Evelyn Susanne ERNST

 

Inhalt:

  • Wissenswertes für Immobilienentwicklungen aus interdisziplinärer Sicht
  • Überblick und Prognosen zur Marktfähigkeit und Marktentwicklung
  • Eignung System-/Hybrid-/Massivholzbau für Assetklassen?
  • Prozesse und Kalkulationen bei Holzbauentwicklungen – und wozu „Slots“?
  • Holzbau als Beitrag zum Klimaschutz – Vorteil bei Behördenverfahren
  • Rechtliche Rahmenbedingungen von BTVG bis öffentliches Recht
  • Erfahrungsberichte und Trends aus Sicht (international) erfahrener Hersteller

 

Zielgruppe:

  • Immobilienentwickler*innen
  • Bauunternehmen
  • Architekt*innen
  • Ziviltechniker*innen
  • Sachverständige
  • Baujurist*innen
  • Bauträger, Wohnbaugenossenschaften
  • Gemeinden; Behördenvertreter*innen
  • Raumplaner*innen
  • Ingenieurbüros 

Inhalt:

System-/Hybrid-/Massivholzbau – ALLES ANDERS als bei unseren gewohnten (mineralischen) Immobilienentwicklungen?

  • Holzbau für alle Assetklassen geeignet?
  • Unterschiede Entwicklungsprozesse System-/Hybrid-/Massivholzbau von mineralischen Arten?
  • Wie „anders“ sind Entwicklungskalkulationen im System-/Hybrid-/Massivholzbau aufzusetzen?
  • Argumente pro & contra Holzbau als Option zur Entwicklung als Liegenschaft oder Investment

 

Rechtliche Besonderheiten bei Holzbauentwicklungen – von B wie Bauträgerverträge bis V wie Vergaberecht

  • Bauträgerverträge „wie (fast) immer“ oder doch grundsätzliche Änderungen?
  • Holzbau als Verhandlungsgegenstand in öffentlich-rechtlichen Verfahren?
  • Ergänzende rechtliche Besonderheiten/Möglichkeiten z.B. Vergaberecht, Raumordnungsverträge u.a.

 

Erfahrungen einer (internationalen) Herstellerin

  • Einschätzung Weltmarkt – Auswirkungen auf unseren Holzbaumarkt
  • Wissenswertes aus der Holzherstellung für Immobilienentwicklungen
  • Aktuelle Trends bei Projektentwicklungen und Empfehlungen
  • (Internationale) Beispiele zur Herstellung und Interessantes aus der Realisierung

 

Erfahrungen aus (internationalen) Projektentwicklungen

  • Einschätzung Weltmarkt – Auswirkungen auf unseren Holzbaumarkt
  • „Wer Funktion bestellt, ermöglicht Innovation“ (Roman Fritz)
  • Aktuelle Trends im Holzbau, bei Projektentwicklungen und Empfehlungen
  • (International) realisierte Beispiele: von Geschosswohnbau bis zu individuellen Großbauten

Diskussion

Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
370,00 €
ab 3 Personen
333,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
296,00 €
ab 3 Personen
266,40 €
Sonstige Ermäßigungen
pro Person
296,00 €
ab 3 Personen
266,40 €
Josef Peer, LL.M.
Rechtsanwalt bei fwp Fellner Wratzfeld & Partner mit den Schwerpunkten öffentliches Umwelt- & Planungsrecht, Bau- und Raumordnungsrecht und Infrastrukturrecht; Begleitung von Immobilienprojekten vom Widmungsverfahren bis zur baurechtlichen Realisierung.

Dipl.-Ing. Evelyn Ernst
Inhaberin DIe ERNST mit Spezialisierung auf interdisziplinäre Fragestellungen im Kontext Raumplanung(srechte) - Immobilienentwicklung - Marktforschung (www.die-ernst.at); Schwerpunkte sind u.a. Raumplanungspotential für Immobilienentwicklungen inkl. Kalkulationsszenarien, Standortentwicklungen ...

Dipl.-Ing. Johanna Kairi
Business Development Manager bei Stora Enso Division Wood Products. Fachberatung Holzbau; Ansprechpartnerin für Bauträger, Investoren, Architekten und Universitäten

Ing. Roman Fritz, MBA, MSc.
Über 25 Jahre internationale Erfahrung in der Bau- und Immobilienbranche, davon die letzten 5 Jahre CEO eines der größten Holzbauunternehmen in Europa. Lektor für Holzbau an der FH Campus Wien. Gründer der fields gmbh mit den Geschäftsbereichen Prozessdigitalisierung, Beratung für Holzbau, ...

Seminardetails


Dienstag, 17. Mai 2022
13:30 bis 17:30
Ansprechpartner
Jannine Lehner
Tel.: +43 1 24 630 - 77
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: jannine.lehner lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H