Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Konferenz | Dienstag, 22. März 2022 | 09:00 bis 17:00

Jahrestagung Mobility Management

Grenzüberschreitende Personaleinsätze in Zeiten von COVID-19
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Mobility Management an der Schnittstelle von Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungsrecht und Personalverrechnung

 

  • Betriebsstättenrisiko durch Homeoffice und Auswirkungen der VPR 21: Behandlung aktueller Praxisfälle und komplexer Use Cases
  • Aktuelle Entwicklungen in der österreichischen sowie internationalen Gesetzgebung, Verwaltungspraxis und Judikatur
  • Intensiver Austausch von Erfahrungsberichten und Best Practices zu Homeoffice-Policies im Diskussionspanel

 

Zielgruppe

  • Absolvent*innen und Teilnehmende des Lehrgangs Mobility Management
  • Mobility Manager*innen von Unternehmen, auch von Niederlassungen ausländischer Mütter
  • Personalverantwortliche in KMU und Konzernen
  • Leiter*innen und Mitarbeiter*innen von Steuer- und Rechtsabteilungen
  • Rechts- & Steuerberatung des Mobility Managements
  • Geschäftsführer*innen und Unternehmer*innen

Begrüßung und Einleitung durch die fachliche Leitung
Alexandra Platzer, selbstständige Steuerberaterin | Stefan Schuster, A1


Judikatur-Update aus Steuer- und Sozialversicherungsrecht

  • Fehlen von A1-Formularen, Bindungswirkung von A1-Formularen
  • Wer ist Arbeitgeber*in im Sinne der EU-Sozialversicherung?
  • VwGH zur Abzugssteuer nach § 99 EStG bei grenzüberschreitender Arbeitskräftegestellung – wie ist nun vorzugehen?
  • Übersetzungsfehler? Der VwGH zur Besteuerung von Geschäftsführern nach dem DBA Russland; Auswirkungen bei der Anwendung anderer DBA
  • Zuzugsbegünstigung 

Monika Kunesch, selbstständige Steuerberaterin | Alexandra Platzer, selbstständige Steuerberaterin
Stefan Schuster, A1


Aktuelle Trends, Entwicklungen und Fragestellungen im Mobility Management

  • Brexit – der grenzüberschreitende Mitarbeiter*inneneinsatz aus Immigrations- und SV-Sicht 
  • Update zum LSD-BG: Was ist durch die Reform zu beachten?
    • Änderungen im Geltungsbereich
    • Neues bei längeren Entsendungen
    • Reiseaufwand neu
    • Finanzpolizei/Verwaltungsstrafen/Arbeitgeberpflichten
    • Konsequenzen bei Verstoß gegen das LSD-BG im Steuerrecht und darüber hinaus

Erwin Fuchs, Sabadello Legal | Eva Krichmayr, PwC Legal 
Monika Kunesch, selbstständige Steuerberaterin | Stefan Schuster, A1


Betriebsstättenbegründung durch grenzüberschreitenden Mitarbeiter*inneneinsatz

  • Implikationen der VPR 2021 für Entsendungen
  • Betriebsstättenrisiko durch Homeoffice
  • Blick in die Nachbarländer: unterschiedliche Betriebsstätteninterpretation durch Deutschland und Schweiz
  • COVID-19-Ausnahmen und Verständigungsvereinbarung mit Deutschland

Veronika Daurer, BMF | Alexandra Dolezel, BDO | Stefan Schuster, A1


Homeoffice-Policies und grenzüberschreitend tätige Arbeitnehmer*innen – Umsetzungserfahrung, Stolpersteine und Best Practices


Diskussionspanel, anschließend Austausch mit den Teilnehmenden in Round Tables
Alexandra Platzer, selbstständige Steuerberaterin | Erwin Fuchs, Sabadello Legal
Barbara Kratochwil, ÖBB | Bernhard Melzer, Mondi | Harald Österreicher, Siemens


Zusammenfassung der Ergebnisse im Plenum, Klärung offener Fragen
 

Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
610,00 €
ab 3 Personen
549,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
488,00 €
ab 3 Personen
439,20 €
Sonstige Ermäßigungen
Teilnehmer* innen des Lehrgangs Mobility Management (pro Person)
549,00 €
Teilnehmer* innen des Lehrgangs Mobility Management mit Linde-Abonnent (pro Person)
439,20 €
Mag. Alexandra Dolezel
Partnerin bei BDO Austria GmbH; zuvor bei PwC Österreich tätig bzw. als Group Tax Managerin mit weltweiter Steuerverantwortung für die Borealis-Gruppe; Tätigkeitsschwerpunkte: Steuerplanung, M&A, internationales Steuerrecht, steuerliche Verrechnungspreise; Fachautorin und Vortragende.


Mag. Monika Kunesch, LL.M.
Selbstständige Steuerberaterin - MK Personalverrechnung & Expatriates; Expertin für arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtliche Themen, insbesondere für internationale Personalverrechnungsfragen. Außerdem ist sie Chefredakteurin der PVInfo und Fachvortragende.


Dr. Veronika Daurer, LL.B.
Stellvertretende Leiterin der Abteilung für internationales Steuerrecht im Bundesministerium für Finanzen mit dem Schwerpunkt Verrechnungspreise; davor Steuerberaterin bei PwC Österreich im Bereich Konzern- und Umgründungssteuerrecht; weiters externe Lektorin am Institut für Österreichisches und ...

Mag. Alexandra Platzer
Selbständige Steuerberaterin mit den Schwerpunkten Personalverrechnung und Global Mobility, zuvor Director bei PwC Österreich, Expertin für Lohnsteuer, Sozialversicherung und Lohnabgaben, Mitglied des Fachsenats für Arbeits- und Sozialrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW), ...

Mag. Stefan Schuster, LL.M. MBA MSc
Leiter Accounting Center of Expertise & Investment-Management der A1, Lead Mobility Management A1-Group und Steuerberater in Wien; Mitglied im Fachsenat für Steuerrecht sowie stellvertretender Vorsitzender des Fachsenats für Arbeits- und Sozialrecht bei der Kammer der Steuerberater und ...

Mag. Eva Krichmayr
Leitet bei PwC Legal als Rechtsanwältin und Senior Managerin mit Spezialgebiet Arbeitsrecht das Immigration-Team; zuvor über 15 Jahre in einer der größten Wirtschaftskanzleien Österreichs als Arbeitsrechtsspezialistin beschäftigt sowie anschließend mehrere Jahre Leiterin HR und Recht in einem ...

Mag. Erwin Fuchs
Rechtsanwalt bei Sabadello Legal; Arbeitsrechtsexperte sowie Trainer, Herausgeber und Autor im Bereich des kollektiven und individuellen Arbeitsrechts.

Bernhard Melzer, LL.M.
Employment Law & Income Tax Expert bei Mondi; unternehmensinterner Berater in arbeits-, einkommensteuer-, sozialversicherungs- und datenschutzrechtlichen Angelegenheiten im internationalen Kontext; Compliance & Policy Management; Betreuung von Akquisitionsprojekten aus HR Sicht; Projektarbeit im ...

Dr. Barbara Kratochwil
Head of Payroll - Vorgaben, Standards und Global Mobility bei der OEBB, davor langjährige Tätigkeit in einem internationalen Konzern und in der Steuerberatung tätig. Als Steuerberaterin ist sie spezialisiert im Bereich Lohnsteuer, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht und Mitglied im Fachsenat ...

Mag. Harald Österreicher
Harald Österreicher wurde nach Abschluss seiner juristischen Studien an der Universität Wien in der Finanzverwaltung ausgebildet und hat anschließend in der Volksanwaltschaft als Prüfer gearbeitet. Nach weiteren Tätigkeiten in der Steuerberatung, bei Unilever und in der zentralen Steuerabteilung ...

Seminardetails


Dienstag, 22. März 2022
09:00 bis 17:00
Ansprechpartner
Judith Erlbeck, MA, B.A. (Econ.)
Tel.: +43 1 24 630 - 38
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: Judith.Erlbeck lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H