Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Seminar | Donnerstag, 23. Juni 2022 | 13:00 bis 17:00

Konzernfinanzierung & Verrechnungspreise

Aufbereitung anhand eines Fallbeispiels
Vortragende: Kallina | Kost
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Inhalte:

  • Neueste Entwicklungen in der OECD und EU zu BEPS
  • Die Umsetzung der Zinsschranke im nationalen Recht (§ 12a KStG)
  • Fremdfinanzierung durch Konzerngesellschaften: aktuelle Steuerund Rechtsfragen
  • Cash-Pooling: Ausprägungen und ihre Verrechnungspreisthemen
  • Bürgschaften und Patronatserklärungen

 

Zielgruppe:

  • Leiter*innen und Mitarbeiter*innen aus dem Steuer-, Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling
  • Steuerberater*innen, Wirtschaftsprüfer*innen und deren Mitarbeiter*innen
  • Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen, Vorstände

 

 

Inhalt:

  • Neueste Entwicklungen in der OECD und EU zu BEPS
    • Finaler OECD-Report zu Finanztransaktionen
    • Guidelines für Finanztransaktionen im Konzern
    • Zinsabzugsbegrenzung durch BEPS-Reports der OECD und Richtlinien der EU
    • Die österreichischen Verrechnungspreisrichtlinien 2021
    • Die Umsetzung der Zinsschranke im nationalen Recht (§ 12a KStG)
  • Fremdfinanzierung durch Konzerngesellschaften: aktuelle Steuer- und Rechtsfragen
    • Qualifikation einer Konzernfinanzierung als Darlehen
    • Die Relevanz von Konzernstrategien und Financing Policies
    • Verrechnungspreisfragen (Bonität des Konzerns bzw. Darlehensnehmers, angemessener Zinssatz von risk-free bis market-rate, Methoden)
    • Nachweis der Angemessenheit konzerninterner Zinsen
  • Cash-Pooling
    • Ausprägungen und ihre Verrechnungspreisthemen (Zinsverrechnung, Abgeltung der Funktion der Master Company, Teilung des Konzernvorteils?)
    • Fallbeispiele aus der Praxis und Judikatur
    • Grenzüberschreitende Darlehensgestaltungen im Konzern
  • Bürgschaften und Patronatserklärungen
    • Verrechnungspreisfragen zu Garantien im Konzern (implizite Garantie, Herstellung der Kreditwürdigkeit, Avalprovisionen)
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
380,00 €
ab 3 Personen
342,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
304,00 €
ab 3 Personen
273,60 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipient*innen/Berufsanwärter*innen (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
304,00 €
Mag. Andreas Kallina
Finanzamt für Großbetriebe, Teamleiter im Branchenteam Ausland des FAG; Vortragender an der Bundesfinanzakademie sowie Lektor an der FH Campus Wien - Tax Management, Fachautor.

Dipl.-Oec. Oliver Kost
Partner in der Steuerabteilung bei PwC Österreich; Tätigkeitsschwerpunkte: Beratung international tätiger Unternehmen zu Verrechnungspreisfragen wie der Gestaltung und Implementierung von Verrechnungspreissystemen, -analysen, Dokumentation sowie der Verteidigung von Verrechnungspreisen in ...

Seminardetails


Donnerstag, 23. Juni 2022
13:00 bis 17:00
Ansprechpartner
Jannine Lehner
Tel.: +43 1 24 630 - 77
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: jannine.lehner lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H