Seminar | Dienstag, 18. Juni 2019 | 15:00 bis 18:30

Modernisierung der Steuer- & Zollverwaltung

Auswirkungen auf Steuerzahlende und Beratung
Vortragende: Müller | Houf
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag
  • Neue Behördenstruktur: Finanzamt Österreich, Finanzamt für Großbetriebe, Amt für Betrugsbekämpfung (ABB)
  • Neue Zuständigkeiten, neue Ansprechpartner, geänderte Abläufe
  • Neue Aufgaben & Kompetenzen in der Betrugsbekämpfung: Finanzpolizei, Steuerfahndung & Finanzstrafbehörde
  • Verfahrensrechtliche Konsequenzen

 

Ihr Nutzen

Die österreichische Finanzverwaltung wird mit 1.1.2020 reformiert. Statt Steuer- und Zollkoordination, Finanz- und Zollämter, Großbetriebsprüfung, Finanzpolizei und Steuerfahndung werden zukünftig 5 Behörden eingerichtet: Finanzamt Österreich, Finanzamt für Großbetriebe, Zollamt Österreich, Prüfdienst für lohnabhängige Abgaben und Beiträge und Amt für Betrugsbekämpfung. Im Seminar präsentieren SC Dipl.-Kfm. Eduard Müller und KSW-Vizepräsident WP/StB Herbert Houf die wesentlichen Auswirkungen auf Steuerzahlende und Beratung: neue Zuständigkeiten, neue Ansprechpartner und geänderte Abläufe.

 

Modernisierung der Aufbau- und Ablauforganisation

 

  • Ausgangssituation und Zielsetzung der Modernisierung
  • Neue Behördenstruktur
    • Finanzamt Österreich
    • Finanzamt für Großbetriebe
    • Amt für Betrugsbekämpfung
    • Prüfdienst für lohnabhängige Abgaben und Beiträge
    • Zollamt Österreich
  • Umsetzungsplan
  • Auswirkungen auf Steuerzahlende und Beratung
    • Neue Zuständigkeiten
    • Neue Ansprechpartner
    • Geänderte Abläufe
    • Neue Aufgaben, Verantwortungen und Kompetenzen in der Betrugsbekämpfung (Finanzpolizei, Steuerfahndung, Finanzstrafbehörde)
    • Verfahrensrechtliche Konsequenzen
  • Auswirkungen innerhalb der Finanzverwaltung
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
360,00 €
ab 3 Personen
324,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
288,00 €
ab 3 Personen
259,20 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipienten/Berufsanwärter (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person) (pro Person)
288,00 €
Konzipienten/Berufsanwärter (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person) (ab 3 Personen)
259,20 €
Dipl.-Kfm. Eduard Müller
Sektionschef im Bundesministerium für Finanzen, zuständig u.a. für die Finanzverwaltung. Zuvor Geschäftsführer des Linde Verlags. Zudem ist er Autor zahlreicher Bücher und Fachartikel.

Mag. Herbert Houf
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger; Geschäftsführer der Audit Partner Austria Wirtschaftsprüfer GmbH.

Seminardetails


Dienstag, 18. Juni 2019
15:00 bis 18:30
Ansprechpartner
Mag. Karin Sattler
Tel.: +43 1 24 630 - 38
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: karin.sattler lindeverlag.at

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H