Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Webinar | Mittwoch, 10. Februar 2021 | 13:00 bis 14:00

Neue Homeoffice-Regeln 2021

Was bringen die geplanten gesetzlichen Änderungen?
Vortragende: Hitz
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

In Zeiten der Pandemie war die Einführung von Homeoffice eine sehr häufig eingesetzte und wirkungsvolle Maßnahme, um den Betrieb aufrechtzuerhalten. Die COVID-19-Krise hat aber gezeigt, dass die bestehenden Homeoffice-Regelungen in Hinblick auf Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sowie auf die steuerrechtliche Ausgestaltung angepasst werden müssen – die Sozialpartner wurden aufgerufen, eine dauerhafte Vereinbarung auszuhandeln, ein neues Homeoffice-Gesetz ist für spätestens März 2021 angekündigt.


In unserem Webinar erfahren Sie, wie der neue arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Rahmen für Homeoffice-Vereinbarungen ausgestaltet sein wird und welche neuen steuerrechtlichen Bestimmungen in Bezug auf die Beschaffung von Arbeitsmittel und die Einrichtung eines Homeoffice-Platzes für Arbeitnehmer*innen kommen werden.
 

WEBINARE - so funktioniert`s 

Mit den Live-Webinaren des Linde Campus ist Weiterbildung so einfach wie noch nie: Mit nur einem „Klick“ sind Sie mit dem virtuellen Meetingraum verbunden und können jederzeit per Chatfunktion mit den Referenten kommunizieren. Sie erhalten vorab den Zugangslink sowie die Vortragsunterlagen und absolvieren das Webinar bequem über Ihren Bildschirm.

 

Durch unsere Webinare sind Sie räumlich unabhängig und profitieren von der kompakten Wissensvermittlung!

Inhalt

  • Begriffsdefinitionen
  • Besonderheiten von Homeoffice in Zeiten der Corona-Krise
  • Vereinbarung von Homeoffice – in welcher Form?
  • Arbeitnehmerschutzgesetz: Was ist anzuwenden, was ist zu beachten?
  • Sonderfragen zur Arbeitszeit
  • Unfallversicherungsschutz im Homeoffice
  • Arbeitsmittel und Kostenersatz: Wer muss was bezahlen? Abgabenrechtliche Begleitregelungen?
  • Sonstige Sonderfragen im Homeoffice 
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
99,00 €
ab 2 Personen
85,00 €
Mag. Wolfram Hitz
Sozialpolitischer Referent in der Bundessparte Information & Consulting der Wirtschaftskammer Österreich. Zuvor langjährige Tätigkeit in der Wirtschaftskammer Wien mit Vertretung in arbeitsgerichtlichen Verfahren.
Seit Ende 2012 begleitet er Kollektivvertragsverhandlungen auf Arbeitgeberseite.

Seminardetails


Mittwoch, 10. Februar 2021
13:00 bis 14:00
Ansprechpartner
Judith Erlbeck, MA, B.A. (Econ.)
Tel.: +43 1 24 630 - 38
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: Judith.Erlbeck lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H