Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Webinar | Dienstag, 05. Oktober 2021 | 10:00 bis 12:00

Reisezeit ist Arbeitszeit?

Die häufigsten arbeitsrechtlichen Fragen
Vortragende: Körber-Risak
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

WEBINARE - so funktioniert`s 

Mit den Live-Webinaren des Linde Campus ist Weiterbildung so einfach wie noch nie: Mit nur einem „Klick“ sind Sie mit dem virtuellen Meetingraum verbunden und können jederzeit per Chatfunktion mit den Vortragenden kommunizieren. Sie erhalten vorab den Zugangslink sowie die Vortragsunterlagen und absolvieren das Webinar bequem über Ihren Bildschirm.

Durch unsere Webinare sind Sie räumlich unabhängig und profitieren von der kompakten Wissensvermittlung!

  • Reisezeit als Arbeitszeit: aktiv/passiv/Lenkzeit
  • Höchstarbeitszeiten
    • Ausweitung der Grenzen
    • Besondere Erholungsmöglichkeiten
  • Zeiterfassung
  • Entgeltfragen
    • Abgeltung nach KV
    • Lenkzeitenregelungen
    • Niedrige Entlohnung/gar keine Entlohnung
    • Pauschalvereinbarung (All-in und ÜSt)
  • Reisezeiten in der Gleitzeit
  • Inkl. Beispielen aus Kollektivverträgen, Rechtsprechung & Praxis
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
140,00 €
ab 2 Personen
112,00 €
Dr. Katharina Körber-Risak
ist Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Arbeitsrecht und Gründerin der Körber-Risak Rechtsanwalts GmbH. Sie berät große und mittelständische, öffentlichkeitsnahe und private Unternehmen sowie ManagerInnen in allen Bereichen des Arbeitsrechts. Vormals war sie in verschiedenen Kanzleien tätig, ua auch ...

Seminardetails


Dienstag, 05. Oktober 2021
10:00 bis 12:00
Ansprechpartner
Judith Erlbeck, MA, B.A. (Econ.)
Tel.: +43 1 24 630 - 38
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: Judith.Erlbeck lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H