Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Konferenz | Donnerstag, 09. September 2021

Septemberakademie Immobilienentwicklung

Stadtplanung, Recht & Trends am Wiener Immobilienmarkt
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Modul I: Stadtplanungsinstrumente, Rechtsgrundlagen & UVP, 9:00 bis 12:30 Uhr

  • Instrumente der Stadtplanung und Ausblick auf zukünftige Themenschwerpunkte
  • Rechtsgrundlagen – Ermessens- und Interpretationsspielräume
  • Sonderthema 1: UVP, SUP & Co – Perspektiven für die Immobilienentwicklung

 

Modul II: Kalkulation, Flächenwidmung & Holzbau, 13:30 bis 17:30 Uhr

  • Immobilienentwicklung: Kalkulationen im Dilemma mit Trendprognosen
  • Stadtplanung/Flächenwidmung „Hand in Hand“ mit Immobilienentwicklung
  • Sonderthema 2: Holzbau – Unterschiede zu konventionellen Bauweisen

 

Die Module sind auch getrennt buchbar!

Modul I:

Instrumente der Wiener Stadtplanung und Beispiele für Genehmigungsprozesse: Oftmals unterschätzte Grundlagen für erfolgreiche Immobilienentwicklungen

  • Ziele für das „zukünftige Wien“
  • Vielfalt bestehender Instrumente – von STEP bis Werkstattberichte
  • Aktuelle Evaluierungen von Instrumenten und Ausblick auf künftige Themen
  • Blick in die Glaskugel
  • Fachkonzepte: Beispiel „Produktive Stadt“

 

Rechtsgrundlagen – Erfahrungsschatz aus „echten“ Prozessen

  • „Gretchenfragen“ der Immobilienentwicklung
  • Welche Prozesse sind definiert?
  • Welche Prozesse sind scheinbar definiert?
  • Welche Prozesse sind nicht definiert?
  • Welche Prozesse sollten definiert sein?

 

(Städtebauliche) UVP, SUP & Co – Bedeutung und Perspektiven für die Immobilienentwicklung

  • Wissenswertes VOR dem Kauf einer Liegenschaft
  • Verfahren richtig einschätzen – mit Blick auf die aktuelle Judikatur
  • Aktuelle Beispiele und Empfehlungen

 

Modul II:

Prognosen und Kalkulationen sind aller Entwicklung Anfang – oder Untergang

  • Aktuelle Daten – Bevölkerung bis Marktpreise
  • Prognosedaten versus (fehlerhafte) Fakten
  • Szenarien kalkulieren & Entscheidungen treffen

 

Stadtteilplanungen und Flächenwidmung – „Stadt der Zukunft“ ist mehr als ein Programm

  • Wünsche der Immobilienentwickler für die künftige Stadtplanung
  • Die Vielfalt von Ansprüchen zusammenführen und umsetzen
  • Stadtplanung „klimafit“ machen
  • Hoheitliche Planungsakte und dialogorientierte Planungsverfahren
  • Strategien und Methoden zur Definition und Umsetzung qualitativer Zielsetzungen

 

Die Zukunft des Bauens – wieso wir mehr mit Holz bauen werden

  • Arten des Holzbaus – System-/Hybrid-/Massivholzbau
  • Unterschiede (Vor- und Nachteile) zu konventionellen Bauweisen in
    • Kalkulation
    • Terminplanung
    • Baustellenablauf
    • Vertragsgestaltung
  • Exkurs international: Holzbauentwicklungen – Assetklassen – Investorentrends
  • Rechtliche Besonderheiten im Holzbau (BTVG, Vertragsraumordnung & Co)
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
590,00 €
ab 3 Personen
531,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
472,00 €
ab 3 Personen
424,80 €
Sonstige Ermäßigungen
Mitglieder des Urban Land Institute (ULI) erhalten jeweils auf den Vollpreis (EUR 590,– oder EUR 340,– bzw. 360,–) 25 % Ermäßigung (pro Person)
472,00 €
Mitglieder des Urban Land Institute (ULI) erhalten jeweils auf den Vollpreis (EUR 590,– oder EUR 340,– bzw. 360,–) 25 % Ermäßigung (ab 3 Personen)
424,80 €
Konzipient*innen/Berufsanwärter*innen (Steuerberateroder Rechtsanwaltsprüfung) erhalten einen Preisnachlass von 20 % auf die tatsächliche Teilnahmegebühr (pro Person)
442,50 €
Konzipient*innen/Berufsanwärter*innen (Steuerberateroder Rechtsanwaltsprüfung) erhalten einen Preisnachlass von 20 % auf die tatsächliche Teilnahmegebühr (ab 3 Personen)
398,25 €
Dr. Michael Hecht
Rechtsanwalt und Partner bei fwp Fellner Wratzfeld & Partner mit den Schwerpunkten Immobilienprojekte & Baurecht, Umweltrecht, Infrastruktur & Vergaberecht sowie Öffentlicher Sektor & öffentliches Recht; Vortragstätigkeit zu bau-, umwelt-, infrastruktur- und vergaberechtlichen Aspekten, darüber ...

Dr. Josef Peer
Rechtsanwalt bei fwp Fellner Wratzfeld & Partner mit den Schwerpunkten öffentliches Umwelt- & Planungsrecht, Bau- und Raumordnungsrecht und Infrastrukturrecht; Begleitung von Immobilienprojekten vom Widmungsverfahren bis zur baurechtlichen Realisierung.

Dipl.-Ing. Evelyn Ernst-Kirchmayr
Inhaberin von DIe ERNST mit Spezialisierung auf interdisziplinäre Fragestellungen im Kontext Raumplanung(srechte) - Immobilienentwicklung - Marktforschung; aktuelle Schwerpunkte sind u.a. Analysen und Modelle zur Vertragsraumordnung in A, CH & D inkl. kalkulatorischer Bewertungen sowie ...

Mag. Alexander Bosak, MRICS, MBA
Geschäftsführender Gesellschafter von EXPLOREAL; er zählt seit über 20 Jahren zu den anerkanntesten Immobilienexperten Österreichs; unterrichtet das Fach Immobilienmarketing und Standort- und Marktanalyse seit 2001 auf der TU Wien und der FH Wien der WKW; Vorstandvorsitzender des Vereins immQu - ...

DI Andreas Trisko
Leitung der MA 18, verantwortet in dieser Funktion die gesamtstädtischen Planungs- und Mobilitätsstrategien; ein wesentlicher Fokus liegt dabei auch auf dem Transfer dieser Strategien in die tägliche Planungspraxis in und auf der Umsetzung zukunftsweisender Projekte; vielfältige Erfahrungen in den ...

Dipl.-Ing. Dr. Bernhard Steger
Seit Dezember 2018 Leiter der Abteilung Stadtteilplanung und Flächenwidmung Innen-Südwest der Stadt Wien (MA 21 A); Architekturstudium an der TU Wien und der ETSA Barcelona mit anschließender Dissertation, danach Assistent an der TU Wien; seit Sommer 2012 Mitarbeiter in der Geschäftsgruppe ...

Dr.iur. Silvia Wustinger-Renezeder, MRICS
Geschäftsführende Gesellschafterin der CITA Immobilien Projektentwicklungsgesellschaft mbH, Wien;langjährige Erfahrung als Bauträgerin in der Projektentwicklung von großvolumigen Wohnhausanlagen und Stadtquartieren mit den Schwerpunkten komplexe Widmungsprozesse von gemischt-genutzten Projekten, wie z.

Dipl.-Ing. Hubert Rhomberg
Geschäftsführer der Rhomberg Holding GmbH der international tätigen und in Bregenz (Österreich) ansässigen Rhomberg Gruppe; leistet seit vielen Jahren mit diversen Firmengründungen (CREE, WoodRocks, Rhomberg Ventures etc.) in Forschungsprojekten und als Vortragender Pionierarbeit in den Bereichen ...

DI Christof Schremmer
Selbstständiger Partner beim Österreichischen Institut für Raumplanung (ÖIR); langjährige Erfahrung in der Leitung von nationalen und internationalen Projekten im Bereich der nachhaltigen und smarten Stadt- und Regionalentwicklung, u.a. Wiener Stadtentwicklungspläne "STEP 05" und "STEP 2025"; ...

Seminardetails


Donnerstag, 09. September 2021
Ansprechpartner
Mag. Alexandra Monz
Tel.: +43 1 24 630 - 45
Fax:
E-Mail: alexandra.monz lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H