Seminar | Dienstag, 07. Mai 2019 | 13:00 bis 17:00

Tax Accounting & Reporting

Praxisorientiertes Steuerreporting
Vortragende: Fuhrmann | Bogner
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag
  • Ermittlung laufender und latenter Steuern für Reporting-Zwecke nach UGB und IFRS
  • US-GAAP: wesentliche Unterschiede zu IFRS
  • Schnittstellenmanagement zwischen Accounting und Steuerabteilung
  • Zahlreiche Praxisbeispiele

 

Ihr Nutzen


Einerseits haben sich in den letzten Jahren die Angabepflichten für steuerlich relevante Informationen nach österreichischen UGB erhöht. Andererseits haben international agierende Unternehmensgruppen die hohen Anforderungen internationaler Rechnungslegungsstandards betreffend das Steuerreporting zu erfüllen. Vor diesem Hintergrund fokussiert dieses Seminar sowohl auf spezielle inhaltliche Herausforderungen des Steuerreportings als auch auf die Optimierung des Steuerreporting-Prozesses. Sie erhalten einen Überblick über die Herausforderungen an die Steuerabteilung bzw. das Accounting anhand von praxisrelevanten Beispielen.

 

Teilnehmerkreis

  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen aus dem Bereich Steuern und Controlling
  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen aus dem Finanz- und Rechnungswesen
  • MitarbeiterInnen aus Wirtschaftsprüfungsund Steuerberatungskanzleien

UGB – Steuern vom Einkommen und Ertrag: mit den wesentlichen Neuerungen aus der AFRAC-Stellungnahme zu latenten Steuern

  • Laufende Steuerberechnung
  • Latente Steuern
    • Erstansatz und Folgebewertung
    • Sonderfälle des österreichischen Steuerrechts
  • Ausnahmen zu latenten Steuern
  • Besonderheiten für den Konzernabschluss

 

IFRS – IAS 12 Ertragsteuern

  • Latente Steuern
    • Erstansatz und Folgebewertung
    • Sonderfälle des österreichischen Steuerrechts
    • Saldierung von latenten Steuern
    • Steuerüberleitungsrechnung
    • Outside Basis Differences

 

US-GAAP

  • Wesentliche Unterschiede zu IFRS
  •  

Tax Compliance Management im Accounting- & Reporting-Prozess

  • Internationaler Trend betreffend die Offenlegung steuerlich relevanter Informationen im Konzernabschluss
  • Optimierung des Tax Reporting Prozesses
  • Tax Accounting & Reporting als Teil des Ertragsteuer-Lebenszyklus
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
360,00 €
ab 3 Personen
324,00 €
Linde-Zeitschriftenabonnent
pro Person
288,00 €
ab 3 Personen
259,20 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipienten/Berufsanwärter (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
288,00 €
Mag. Konrad Fuhrmann
Leiter des Bereichs IFRS Advisory bei Deloitte Österreich; weitreichende Erfahrung in der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen kapitalmarktorientierter Unternehmen und bei der Beratung zu Fragen der internationalen Rechnungslegung; darüber hinaus Experte für Fragen zu ...

Mag. Gisela Bogner
Bei Deloitte Österreich für Tax Management Consulting und Global Compliance and Reporting Services verantwortlich; langjährige Beratungstätigkeit von international tätigen Unternehmen in komplexen Steuerfragen (u.a. Strukturierungen, M&A, Steuerreporting); unterstützt seit 2011 Klienten bei der ...

Seminardetails


Dienstag, 07. Mai 2019
13:00 bis 17:00
Ansprechpartner
Mag. Doris Pummer
Tel.: +43 1 24 630 - 74
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: doris.pummer lindeverlag.at

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H