Umsatzsteuer in der Bauwirtschaft
Konferenz | Dienstag, 26. März 2019 | 09:00 bis 17:30

Umsatzsteuer in der Bauwirtschaft

Kostenbelastungen reduzieren – Vorsteuerabzug sichern
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Bauleistungen fehlerfrei managen

  • Abgrenzungsfragen bei der Erbringung von Bauleistungen
  • Reverse Charge – Übergang der Steuerschuld
  • Rechnung und Vorsteuerabzug
  • Die korrekte Bestimmung der Bauherreneigenschaft
  • Bauträger, Bauherrenmodelle, Arbeitsgemeinschaften
  • Gemischte Nutzung von Grundstücken & Änderung der Nutzung

 

Ihr Nutzen

Die Geschäftsfälle in der Bauwirtschaft folgen in der Umsatzsteuer in weiten Bereichen speziellen und sehr komplexen Regelungen:
Von der Abgrenzung von Lieferungen, Montagelieferungen und Dienstleistungen bei der Erbringung von Bauleistungen, über den Übergang der Steuerschuld für bestimmte Bauleistungen, den Vorsteuerabzug aus Bauleistungsrechnungen und bei gemischter Nutzung der Grundstücke bis hin zur Bestimmung der Bauherreneigenschaft. Die Umsatzsteuer-Konferenz Bauwirtschaft vermittelt Ihnen diese Spezialkenntnisse anhand von praxisrelevanten Fallbeispielen.

 

Teilnehmerkreis

  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen aus dem Steuer-, Finanz- und Rechnungswesen von
    • Bauunternehmen
    • Bauprojektentwicklern
    • Bauträgern und Wohnbaugenossenschaften
    • Körperschaften öffentlichen Rechts
    • Unternehmen, die eigene Bauvorhaben ausführen
    • Banken
  • WirtschaftstreuhänderInnen, SteuerberaterInnen
  • UnternehmerInnen

Bauleistungen („Eingangsleistungen“)

  • Abgrenzung Lieferungen, Montagelieferungen und sonstige Leistungen
  • Ort der Lieferung bzw. Ort der sonstigen Leistung für Bauleistungen (insb. Grundstücksleistungen)
  • Innergemeinschaftlicher Erwerb, vorübergehende

 

Verwendung und Einfuhrumsatzsteuer bei Bauteilen

  • Begründung einer festen Niederlassung durch Bauleistungen


Reverse Charge – Übergang der Steuerschuld

  • Übergang der Steuerschuld bei Leistungen ausländischer Unternehmer
  • Übergang der Steuerschuld bei Bauleistungen
    • Überblick
    • Erfasste Leistungen
    • Leistungen an beauftragte Unternehmer
    • Leistungen an Unternehmer, die üblicherweise Bauleistungen erbringen
    • Rechnungslegungspflicht
    • Vorsteuerabzug
    • Aktuelle Rechtsprechung
  • Leistungen an Private
    • Erfasste Leistungen
    • Rechnungslegungspflicht


Rechnung und Vorsteuerabzug/-berichtigung

  • Erforderliche Rechnungsmerkmale
  • Teilrechnungen sowie Anzahlungs- und Schlussrechnungen
  • Änderung der Bemessungsgrundlage, Deckungs und Haftrücklässe etc.
  • Zeitpunkt des Vorsteuerabzugs
  • Vorsteuerabzug bei Rechnungsberichtungen


Bauträger, Bauherrenmodelle, Arbeitsgemeinschaften

  • Option zur Umsatzsteuer – Vorsteuerschlüssel
  • Zeitpunkt Vorsteuerabzug
  • Zahlungen nach dem Bauträgervertragsgesetz – BTVG
  • Bauherreneigenschaft – Bauherrenmodell
  • Bauleistungen einer ARGE


Gemischte Nutzung & Änderung der Nutzung

  • Grundstücksbegriff in der Umsatzsteuer
  • Vorsteuerabzug
    • Gemischte Nutzung von Immobilien
    • Vorsteuerausschlüsse
    • Vorsteueraufteilung
    • Vorsteuerberichtigungen
  • Mietverhältnisse im Nahverhältnis
    • Gesellschaften/Gesellschafter; nahe Angehörige
    • Liebhaberei und Vermietung

 

Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
590,00 €
ab 3 Personen
531,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
472,00 €
ab 3 Personen
424,80 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipienten/Berufsanwärter (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
472,00 €
Mag. Robert Pernegger
Richter am Bundesfinanzgericht; vormals Prüfer und Gruppenleiter in der Großbetriebsprüfung Wien - Körperschaften, danach Mitglied des Fachbereichs der Großbetriebsprüfung, langjährige Erfahrung in der Prüfung von Auslandssachverhalten; Fachvortragender und Fachautor, u.a Mitverfasser der UStR und KStR.

Mag. Christine Weinzierl
Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin, Partnerin bei PwC Österreich, Leiterin der Abteilung Indirekte Steuern; Mitglied der Arbeitsgruppen Umsatzsteuer, Umweltabgaben und Zoll des Fachsenates für Steuerrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT); Delegierte zur VAT Task Force der ...

Mag. Mario Mayr, LL.M.
Richter am Bundesfinanzgericht; vormals Fachexperte in einem Finanzamt und später im bundesweiten Fachbereich; Lektor an Fachhochschulen, Fachvortragender und Autor.

Mag. Christian Weber
Steuerberater, mehr als 18 Jahre Erfahrung als Mitglied im internationalen Umsatzsteuer-Netzwerk von "Big Four"-Steuerberatungsgesellschaften; Tätigkeitsschwerpunkte: Umsatzsteuer im nationalen und internationalen Kontext, Spezialisierung im Bereich grenzüberschreitende Konzernleistungen und ...

Mag. Manfred Kunisch
Steuerberater bei der TPA Steuerberatung GmbH; Tätigkeitschwerpunkte u.a. Immobilienbesteuerung und Immobilienbewertung; umfangreiche Vortragstätigkeit, u. a. an der Liegenschaftsbewertungsakademie und an der Donau-Universität Krems, sowie Fachautor.

Seminardetails


Dienstag, 26. März 2019
09:00 bis 17:30
Ansprechpartner
Mag. Alexandra Monz
Tel.: +43 1 24 630 - 45
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: alexandra.monz lindeverlag.at

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H