Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Seminar | Dienstag, 28. September 2021 | 09:00 bis 17:00

Umsatzsteuer in der betrieblichen Praxis

Kompakter Überblick über die steuerrechtlichen Grundlagen
Vortragende: Pernegger
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Das Seminar bietet Ihnen einen kompakten Überblick über die Bereiche des Umsatzsteuerrechts, die in der betrieblichen Praxis von besonderer Bedeutung sind – unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen. Neben den rechtlichen Grundlagen behandelt der Referent anhand von Fallbeispielen häufige Fehler im Bereich der betrieblichen Umsatzsteuer.

 

Abhängig von der aktuellen COVID-19-Situation finden die einzelnen Seminarmodule entweder in Präsenzform oder online statt. Wir informieren rechtzeitig!

 

Inhalt:

  • Die wichtigsten Bereiche des Umsatzsteuerrechts
  • Berücksichtigung aktueller Entwicklungen
  • Fallbeispiele aus der Unternehmenspraxis
  • Hinweis auf häufige Fehlerquellen & deren Vermeidung

 

Das Seminar ist Teil des Lehrgangs Zertifizierte*r Umsatzsteuer-Experte*in. Nach Abschluss des Lehrgangs haben Sie die Möglichkeit durch Ablegung einer Prüfung das Zertifikat „Umsatzsteuer-Experte*in“ zu erlangen. Dieses wird durch die FH Campus Wien ausgestellt.

Alle Module sind auch einzeln buchbar!

Ort der Lieferung

  • Theorie und Praxis
  • „Ruhende Lieferung“
  • „Bewegte Lieferung“

 

Grenzüberschreitende Reihengeschäfte

  • Theorie und Praxis
  • Häufige Fehler bei der Bestimmung des
  • Leistungsorts
  • Folgen von Fehlbeurteilungen

 

Ausfuhrlieferungen

  • Voraussetzungen der Steuerfreiheit
  • Buchnachweis
  • Ausfuhrnachweis

 

Innergemeinschaftliche Lieferungen

  • Voraussetzungen der Steuerfreiheit
  • VO 401/1996
  • UID-Nummer des Empfängers
  • Abholfälle

 

Binnenmarkt

  • Reihengeschäfte im Binnenmarkt
  • Dreiecksgeschäfte
  • ZM-Pflicht für Lieferungen

 

Sonstige Leistungen

  • Grundregeln
  • Leistungen an Unternehmer
  • B2B-Generalklausel
  • Ausnahmen
  • ZM-Pflicht für sonstige Leistungen

 

Übergang der Steuerschuld

  • Bei Leistungen ausländischer Unternehmer
  • Bei Mobiltelefonen und Schaltkreisen

 

Vorsteuerabzug

  • Voraussetzungen
  • Rechnungsmerkmale
  • Rechnungsmängel
  • Übergang der Steuerschuld

 

„Weiterverrechnung“ (z.B. im Konzern)

  • Besorgungsleistungen
  • Vermittlungsleistungen

 

Bemessungsgrundlage

  • Durchlaufende Posten
  • Doppel- und Überzahlungen
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
560,00 €
ab 3 Personen
504,00 €
Linde-AbonnentIn Zeitschriften und Lindeonline
pro Person
448,00 €
ab 3 Personen
403,20 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipient*innen/Berufsanwärter*innen (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) erhalten einen Preisnachlass von 20 % (pro Person)
448,00 €
Konzipient*innen/Berufsanwärter*innen (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) erhalten einen Preisnachlass von 20 % (ab 3 Personen)
403,20 €
Mag. Robert Pernegger
Richter am Bundesfinanzgericht; vormals Prüfer und Gruppenleiter in der Großbetriebsprüfung Wien - Körperschaften, danach Mitglied des Fachbereichs der Großbetriebsprüfung, langjährige Erfahrung in der Prüfung von Auslandssachverhalten; Fachvortragender und Fachautor, u.a Mitverfasser der UStR und KStR.

Seminardetails


Dienstag, 28. September 2021
09:00 bis 17:00
Ansprechpartner
Mag. Alexandra Monz
Tel.: +43 1 24 630 - 45
Fax:
E-Mail: alexandra.monz lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H