Umsatzsteuer & Finanzstrafrecht, Compliance
Seminar | Donnerstag, 25. April 2019 | 13:30 bis 17:30

Umsatzsteuer & Finanzstrafrecht, Compliancemanagement

Risikofelder, Umsatzsteuerdelikte, Selbstanzeige, VAT-Compliance
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Ihr Nutzen

Im Bereich der indirekten Steuern hat vor allem die Umsatzsteuer hohe Brisanz. Bereits kleine Fehler können zu Nachzahlungen und Strafen führen. Eine Vielzahl an umsatzsteuerspezifischen Schnittstellen erfordert eine klare Zuordnung von Rollen und Verantwortlichkeiten sowie geeignete Maßnahmen, um Steuer- und Strafrisiken bestmöglich zu minimieren.
Dieses Seminar soll Ihnen dabei helfen, ein Compliance Management-System für Ihr Unternehmen zu implementieren, das Sie in der täglichen Arbeit unterstützt und vor Strafe schützt.

 

Das Seminar ist Teil des Lehrgangs Zertifizierte/r Umsatzsteuer-Experte/in. Alle Module sind auch einzeln buchbar!

Tax Compliance – wozu?

  • Warum ist gerade die Umsatzsteuer so brisant?

Folgen mangelhafter Compliance

  • Wer kommt als „Täter“ in Betracht?
  • Umsatzsteuerliche Delikte
  • Selbstanzeige

Steuer-IKS im Bereich der Umsatzsteuer

  • Unternehmensspezifisches Umsatzsteuer-IKS
  • Compliance Organisation
  • Risikoerkennung und -bewertung
  • Tax Compliance Programm
  • Kommunikation und Überwachung
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
360,00 €
ab 3 Personen
324,00 €
Linde-Zeitschriftenabonnent
pro Person
288,00 €
ab 3 Personen
259,20 €
Sonstige Ermäßigungen
AbsolventInnen & Studierende der FH Campus Wien, BerufsanwärterInnen (Steuerberaterprüfung) (pro Person)
288,00 €
HR Dr. Wolfgang Bartalos
Finanzstrafbehörde Wien. Regionaler Koordinator und Teamleiter der Finanzstrafbehörde Wien; Spezialisierung auf Finanzstrafrecht; Fachvortragender in der Finanzverwaltung und der Privatwirtschaft sowie Fachautor.

Mag. Martin Spornberger, LL.M.
Rechtsanwalt, Steuerberater und Gründungspartner der ALTHUBER SPORNBERGER & PARTNER Rechtsanwälte GmbH. Davor Partner bei PwC Österreich, Tax & Legal Services, Leiter der Abteilung Finanzstrafrecht und Verfahrensrecht. Zudem ist er Dozent für Abgabenverfahrensrecht und Finanzstrafrecht an der ...

Seminardetails


Donnerstag, 25. April 2019
13:30 bis 17:30
Ansprechpartner
Mag. Alexandra Monz
Tel.: +43 1 24 630 - 45
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: alexandra.monz lindeverlag.at

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H