Digitale Bauprozesse
Webinar | Mittwoch, 23. Mai 2018 | 15:30 bis 17:00

Vergaberechtsnovelle 2018

Planen, Bauen und Begleiten unter neuen Parametern
Vortragende: Heid
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Bauen Sie in nur jeweils 90 Minuten Ihr Grundwissen zur effizienten Planung, Errichtung, Finanzierung und Bewirtschaftung Ihrer Bauwerke auf!

Ihre Vorteile:

  • Fokussierte Themen zur lebenszyklusorientierten Planung, Errichtung, Finanzierung und dem Betrieb von Bauwerken – portionsgerecht und detailliert
  • Best-Practice-orientiert & unter Berücksichtigung digitaler Lösungen für Ihr Bauwerk
  • Mehr Flexibilität: Einfacher Zugriff vom Arbeitsplatz oder von Zuhause aus
  • Kommunikation mit den Referenten jederzeit und direkt möglich
  • Schneller & effizienter Wissenstransfer

 

Unsere Webinare bieten Ihnen eine einfache Möglichkeit, Weiterbildung flexibel in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren. Sie erhalten vorab einen Zugangslink zum virtuellen Meetingraum sowie die Vortragsunterlagen zugeschickt. Zum Startzeitpunkt klicken Sie auf den Link um dem Live Vortrag der Referenten zu folgen. Fragen können Sie jederzeit mündlich oder schriftlich per Chatfunktion stellen.
So bilden Sie sich örtlich unabhängig und effizient weiter!
 

Bei Buchung der gesamten Webinarreihe „Digitale Bauprozesse“ erhalten Sie einen günstigen Kombipreis!

  • Gesetzliche Begriffsdefinitionen, Beschränkung der Leistungsweitergabe, Benennungs- und Prüfplichten sowie Meldeverpflichtungen
  • Auftragswertberechnung bei Bauprojekten (zB Mitberücksichtigung von Management- und Kontrollleistungen?)
  • Neue Verfahrensarten bzw. (quasi) Regelverfahren – Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung; Innovationspartnerschaft
  • Wettbewerbswidrige Absprachen, Täuschung, Interessenkonflikt, allfällige Möglichkeit der Selbstreinigung
  • Bin ich leistungsfähig? Schranken für wirtschaftliche und technische Eignungserfordernisse; europäische Eigenerklärung
  • Zuschlagskriterien neu? „Echtes“ Bestbieterprinzip – „horizontales“ Bestbieterprinzip; technische Spezifikationen; Lebenszykluskosten – Kostenmodell
  • Nachträgliche Vertragsänderungen (zB geringfügige Änderungen, erforderliche zusätzliche Leistungen, unvorhersehbare Änderungen)
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für BIM als Planungs-, Ausführungs- und Betriebswerkzeug
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
110,00 €
ab 2 Personen
88,00 €
RA Dr. Stephan Heid
Partner bei Heid Schiefer Rechtsanwälte OG. Er ist spezialisiert auf juristisches Projektmanagement und berät öffentliche Auftraggeber und -nehmer. Er ist Vorstandsmitglied der IG Lebenszyklus Bau, vielfacher Seminarleiter und Vortragender im Vergaberecht, Herausgeber und Fachautor.

Seminardetails


Mittwoch, 23. Mai 2018
15:30 bis 17:00
Ansprechpartner
Mag. Alexandra Monz
Tel.: +43 1 24 630 - 45
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: alexandra.monz lindeverlag.at

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 246 30-0
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, Paypal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H