Konferenz Verrechnungspreise 2018
Konferenz | Dienstag, 19. Juni 2018 | 09:00 bis 17:00

Verrechnungspreise 2018

3 Blickwinkel: Steuerberatung, Finanzverwaltung & Unternehmenspraxis
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag
  • Top-Thema: „Additional Guidance“ zur Gewinnabgrenzung neuer Betriebsstätten/AOA
  • Transfer Pricing & Strafprävention
  • Zinsabzugsbeschränkungen ante portas?
  • Die neue CFC-Besteuerung nach dem JStG 2018
  • VP-Dokumentation abseits von Master File & Local File

 

Das Seminar ist Teil des Lehrgangs Transfer Pricing-Manager/in.

Sie absolvieren aus verschiedenen Modulen insgesamt 6 Module und können Ihr Wissen mit einer freiwilligen Prüfung durch ein Hochschulzertifikat, ausgestellt durch die FH Campus Wien, dokumentieren. Der Lehrgang entstand in enger Zusammenarbeit mit PwC Österreich, der FH Campus Wien und der österreichischen Finanzverwaltung. Alle Module sind auch einzeln buchbar!

 

Ihre Vorteile


Alle Werkzeuge für Ihr professionelles Verrechnungspreismanagement
Tipps & Fallbeispiele aus der Praxis
Direkter Austausch mit den ExpertInnen & Informationen aus erster Hand
Österreichweiter Lehrgang
Hochschulzertifikat „Transfer Pricing-Manager/in“

Aktuelles aus der Finanzverwaltung, OECD-Update & aktuelle Umsetzungstrends

  • Gegenwärtige Arbeiten der OECD im Bereich Verrechnungspreise msowie Ausblick
  • Aktuelles zum VPDG und Country-by-Country Reporting in Österreich
  • Info zu Verständigungsverfahren

 

Verrechnungspreisdokumentation abseits von Master File & Local File

  • Was sollten KMU dokumentieren?
  • Unterschiede Quantität und Qualität
  • Zusatzdokumentation – der Schlüssel zum Erfolg – was kann da alles dazu gehören

 

Spezialfragen der Finanzierung

  • Zinsabzugsbeschränkungen ante portas?
  • Die neue CFC-Besteuerung nach dem Jahressteuergesetz 2018
  • Update zur Angemessenheit von Zinsaufwendungen
  • Der Chevron Australia Case
  • Auswirkungen der Cash-Pooling-Entscheidung des BFG Linz
  • Aktuelle Fallbeispiele aus Betriebsprüfung und Praxis

 

Immaterielle Wirtschaftsgüter

  • Was umfasst der Begriff der immateriellen Wirtschaftsgüter – und was nicht?
  • Welche Bedeutung kommt dem Eigentum an immateriellen Wirtschaftsgütern zu und wer ist sonst noch an den daraus erzielten Ergebnissen berechtigt?
  • Bedeutung des Risikomanagements hinsichtlich immaterieller Wirtschaftsgüter
  • Angemessene Zuordnung des erzielten Gewinnes im Einklang mit der Wertschöpfung
  • Welche Methoden kommen bei der Ermittlung einer fremdvergleichskonformen Vergütung zur Anwendung? Nur mehr Profit-Split ?
  • Wie sind „Hard-To-Value-Intangibles“ zu behandeln?

 

Verrechnungspreise & Strafprävention

  • TP & Finanzstrafrecht – wie passt das zusammen?
  • Geschäftsleiter im Fokus – welcher Sorgfaltsmaßstab ist anzulegen?
  • Druck aus dem Konzern – wer ist letztlich für die TP-Gestaltung verantwortlich?
  • Riskante Ansätze – Tücken der vorsorglichen Offenlegung im Zuge der Steuererklärung

 

Verrechnung von Dienstleistungen/Konzernumlagen

  • Überblick zur Verrechnung von Dienstleistungen
  •  „Shareholder Activities“ und Graubereiche
  • Poolkonzept – was bringt BEPS?
  • Welcher Änderungsbedarf folgt aus der Definition von „Low Value Adding Services“ ?
  • Gewinnaufschlag – ja oder nein bzw in welcher Höhe?
  • Nicht vergessen: Nutzendokumentation!

 

Additional Guidance der OECD zur Gewinnabgrenzung bei Betriebsstätten

  • Von der BEPS Action 7 zum Art 5 OECD-MA-Update 2017
  • Gewinnabgrenzung „recycled“ im Art 7 des OECD-MA
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
610,00 €
ab 3 Personen
549,00 €
Linde-Zeitschriftenabonnent
pro Person
488,00 €
ab 3 Personen
439,20 €
Sonstige Ermäßigungen
Konzipienten/Berufsanwärter (Steuerberater- oder Rechtsanwaltsprüfung) (pro Person)
488,00 €
Mag. Barbara Polster
StB Mag. Barbara Polster, Geschäftsführerin und Partnerin der KPMG in Wien, Mitglied des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder; Tätigkeitsschwerpunkte: nationale und internationale Konzern-Steuerplanung, internationale Verrechnungspreise, M&A, Umstrukturierungen und ...

Gerhard Steiner
Executive Director International Tax Services - Transfer Pricing bei EY, spezialisiert in der Beratung von Verrechnungspreiskonzepten, deren Umsetzung und Dokumentation. Vormals langjährige Tätigkeit in verschiedenen Funktionen bei der österr. Finanzverwaltung, Fachvortragender und Fachautor.

MMag. Dr. Herbert Greinecker
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, ist Partner und Leiter der Verrechnungspreisgruppe bei PwC Österreich. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Beratung international tätiger Unternehmen zu Verrechnungspreisfragen sowie zur Gestaltung von Verrechnungspreissystemen, im internationalen ...

MMag. Dr. Andrea Lahodny
WP/StB MMag. Dr. Andrea Lahodny, Partnerin bei Deloitte; Tätigkeitsschwerpunkte: Steuerplanung und Dokumentation konzerninterner Transaktionen, Datenbankanalysen und Verteidigung in nationalen Betriebsprüfungen sowie internationalen Verfahren, steuerliche Betreuung international tätiger ...

Mag. Doris Bramo-Hackel, MSc.
StB Mag. Doris Bramo-Hackel, MSc., Steuerberaterin, Mitglied der Transferpreis-Gruppe von PwC Österreich; Tätigkeitsschwerpunkte: Verrechnungspreisberatung, Durchführung von Verrechnungspreisstudien, Aufbau von Verrechnungspreisdokumentationen, Internationales Steuerrecht; Wirtschaftsmediatorin, ...

Andrea Lee, LL.M.
Head of Group Project and Cost Controlling and Transfer Pricing der Erste Group; Tätigkeitsschwerpunkte: Verrechnungspreise, Gruppen Projekte und Cost Controlling; davor bei Deloitte als Tax Director verantwortlich für Verrechnungspreise in Vietnam und Wien sowie bei TPA Horwath mit Schwerpunkt ...

Seminardetails


Dienstag, 19. Juni 2018
09:00 bis 17:00
Ansprechpartner
Mag. Doris Pummer
Tel.: +43 1 24 630 - 74
Fax: +43 1 24 630 - 46
E-Mail: doris.pummer lindeverlag.at

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 246 30-0
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, Paypal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H