Linde Verlag
Sie sind hier Linde Shop  

Internationales Steuerrecht

Ob der DBA-Kommentar, das Lehrbuch zur Einführung in das Recht der Doppelbesteuerungsabkommen, der KODEX Doppelbesteuerungsabkommen oder die Bände der Schriftenreihe zum Internationalen Steuerrecht: Mit den Fachbüchern aus dem Linde Verlag haben Sie das Internationale Steuerrecht im Blick.

In mittlerweile über 100 Bänden bietet die Schriftenreihe zum Internationalen Steuerrecht breiten Raum für Themen der österreichischen und internationalen DBA-Politik und für aktuelle Entwicklungen in der Judikatur. Auch zum immer wichtiger werdenden Thema Verrechnungspreise informieren Sie unsere zahlreichen Fachbücher (vom Handbuch Verrechnungspreise über Verrechnungspeise kompakt bis zum SWK-Spezial Verrechnungspreisdokumentationspflichten) ausführlich.

Top Titel

Erstmals umfassend behandelt dieses SWI-Spezial die Umsetzung der neuen Meldeverpflichtung für grenzüberschreitende Steuergestaltungen. Es bietet international tätigen Unternehmen und Beratern konkrete Unterstützung, um meldepflichtige Gestaltungen zu erkennen und fristgerecht zu melden.

Publikationen zu Internationales Steuerrecht

167 Treffer
Doralt (Hrsg.)

Von der konsolidierten Fassung der EntsendeRL über die RL zur grenzüberschreitenden Umwandlung, Verschmelzung und Spaltung bis zur 5. Liste von Arbeitsplatz-Richtgrenzwerten: Mit dem KODEX EU-Arbeitsrecht 2022 mit dem Stand 1.11.2021 bleiben Sie auf dem Laufenden.


30 Fallbeispiele

In 30 Fallbeispielen aus der täglichen Beratungs- und Prüfungspraxis gibt das Buch Hilfestellung für Unternehmen, Beratung und Finanzverwaltungen zur Bewältigung der Verrechnungspreisproblematik. Die Case Studies werden sowohl aus Sicht der deutschen als auch österreichischen Rechtslage dargestellt.


Doralt (Hrsg.)
Internationales Steuerrecht Band II

2. Auflage, Stand 1.6.2021

Mit der App zum Gesetz

 

  • Verrechnungspreis-Richtlinien 2021
  • Verrechnungspreisdokumentationsgesetz
  • Entscheidungen der Verwaltungsgerichte zu Verrechnungspreisen

Doralt (Hrsg.)

19. Auflage, Stand 1.4.2021

Mit der App zum Gesetz

 

ALLE ABKOMMEN IN EINEM BAND!

Neu:

  • Synthetisierte Versionen (MLI) folgender DBA: Portugal, Tschechische Republik, Zypern

This handbook aims at providing an introduction to the law of double taxation conventions. It includes an overview of the problem of double taxation, the state practice in the conclusion of double tax conventions and their effects, the interpretation of double taxation conventions and treaty abuse.


Doralt (Hrsg.)
Studienausgabe

5. Auflage, Stand 1.2.2021

Mit der App zum Gesetz


Ob Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gebühren, Verfahrensrecht oder Finanzstrafrecht: Der „KODEX Studienausgabe Steuergesetze 2021“ bietet Ihnen alle wichtigen einschlägigen Gesetze für Ihr Studium. Kompakt, übersichtlich zusammengestellt und zu einem unschlagbaren Preis.

 


Doralt (Hrsg.)

17. Auflage, Stand 1. 11. 2020

Mit der App zum Gesetz


Von der IPPC-Richtlinie über die Emissionsverordnung bis zur Biozidverordnung: Mit dem „KODEX EU-Umweltrecht“ mit Stand 1.11.2020 bleiben Sie auf dem Laufenden.


Series on International Tax Law, Volume 123

This book analyzes selected topics (e.g. fundamental principles and VAT, administrative cooperation in VAT, taxable base and rates, exemptions, and deductions) by examining the most prominent and recent judgments of the CJEU. Experts from all over the world have provided their input.


Erstmals umfassend behandelt dieses SWI-Spezial die Umsetzung der neuen Meldeverpflichtung für grenzüberschreitende Steuergestaltungen. Es bietet international tätigen Unternehmen und Beratern konkrete Unterstützung, um meldepflichtige Gestaltungen zu erkennen und fristgerecht zu melden.


Whether student, international tax specialist or european law specialist: This handbook is a concise guide to gain basic knowledge of European tax law. The sixth edition further refines and updates the content, but also enhances the coordination across the chapter and the selection of case law.


Govind | Van West (Hrsg.)
Series on International Tax Law, Volume 122

This volume provides an in-depth analysis of various aspects of hybrid entities in tax treaty law. It is divided into two parts – the first dealing exclusively with tax treaty issues arising in connection with hybrid entities and the second dealing with EU tax law issues surrounding hybrid entities.


Series on International Tax Law, Volume 121

This book is a unique publication that gives a global overview of international tax disputes on double tax conventions and thereby fills a gap in the area of tax treaty case law. It covers the 41 most important tax treaty cases which were decided in 2018 around the world.


Series on International Tax Law, Volume 119

This book discusses the most important cases in the field of direct taxation pending before or recently decided by the CJEU. Moreover, the national background of these cases is discussed and possible infringements of the fundamental freedoms and secondary EU law are analyzed. The analyses are presented by esteemed national and European tax law experts.


Schriftenreihe IStR, Band 120

Dieses Buch befasst sich mit den für die Ergebnisabgrenzung in multinationalen Unternehmensgruppen entscheidenden Aspekten. Es enthält ua eine dogmatische und politische Analyse der Auslegung des Fremdvergleichsgrundsatzes und eine Analyse der Ergebnisabgrenzungsbestimmungen im OECD-Musterabkommen.


Lang | Storck | Petruzzi (Hrsg.)
Series on International Tax Law, Volume 118

This book presents the most important issues and recent developments related to the attribution of profits to permanent establishments. It contains the opinions of representatives of tax administrations, multinationals and tax advisories.


Das „SWI-Spezial EU-Besteuerungsstreitbeilegungsgesetz“ bietet einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Bestimmungen des EU-BStbG, den gesamten Verfahrensgang und stellt eine kompakte Informationsquelle für Steuerpflichtige und Berater dar, die ein Verfahren nach dem EU-BStbG anstreben.


Doralt (Hrsg.)

12. Auflage, Stand 1.10.2019

Mit der App zum Gesetz

 

Von der VO zur Errichtung einer Europäischen Arbeitsbehörde über die RL zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben bis zu den Änderungen der KarzinogeneRL: Alles und mehr bietet Ihnen der neue KODEX EU-Arbeitsrecht 2020 mit dem Stand 1.10.2019.

 

 


Das Europäische Steuerrecht hat sich längst als eigenständiges Rechtsgebiet emanzipiert und gewinnt ständig an Umfang und Komplexität. Eine rechtssichere Beratung ohne exakte Kenntnis dieses Rechtsgebiets und dessen Auswirkungen auf nationale Normen wird somit immer ...

Kommentar

Das Werk erläutert die zahlreichen Besonderheiten des DBA zwischen Deutschland und der Schweiz und bettet diese inhaltlich in den Gesamtzusammenhang ein. Der Kommentar berücksichtigt auch sämtliche gegenseitigen Bezüge zum deutschen und schweizerischen Steuerrecht, insbesondere die Zusammenhänge zum deutschen Außensteuerrecht.


Grundwerk inkl. 30. Ergänzungslieferung

Die Darstellung der Verrechnungspreise, die früher im Band IV des Flick/Wassermeyer/Becker, Kommentar zum Außensteuerrecht, gebündelt war, ist in das vorliegende Werk ausgegliedert worden. Der ...


Binder | Wöhrer (Hrsg.)
Series on International Tax Law, Volume 117

With focus on the unique features of the UN Model Convention, this book is supplemented with an evaluation of the function and relevance of the UN Tax Committee in the international tax policy discussion and with an analysis of the influences of the OECD's BEPS project on the UN Model.


Series on International Tax Law, Volume 116

Value Creation and its effects on Transfer Pricing and tax law

 

Emerging from the OECD/G20 BEPS Project, a new, somewhat fuzzy notion of Value Creation came to permeate not only Transfer Pricing language but also wider allocation rules and anti-abuse ...


Kommentar

Das Außensteuerrecht ist selbst für Spezialisten seit Inkrafttreten des AStG vor über 45 Jahren ein äußerst kompliziertes Terrain. Mit diesem Kommentar liegt die optimale Gestaltung grenzüberschreitender Steuersachverhalte bereits seit den Anfängen des AStG in den Händen vonherausragenden Experten. Hierbei verdient insbesondere der Gründungsherausgeber Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Wassermeyer besondere Erwähnung, der das AStG seit Inkrafttreten Anfang der 1970er Jahre bis heute kritisch kommentiert und maßgeblich beeinflusst hat.


Kommentar
Der Schönfeld/Ditz ist der elementare Wegweiser, der Sie wissenschaftlich fundiert durch die Thematik der Doppelbesteuerung leitet und Sie in allen Fragen zu praxisgerechten Lösungen führt. Der Kommentar vermittelt einen tiefen Einblick in die Welt der ...

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H