Thema Steuerrecht

Steuerrecht

Das österreichische und internationale Steuerrecht ist ein Schwerpunkt im Programm des Linde Verlags. Mit den jährlich erscheinenden Ausgaben JAKOM, Kommentar zum Umgründungssteuergesetz, SteuerSparBuch, SWK-Spezial Steuererklärungen und Steuern kompakt bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und verpassen keine Änderungen in Ihrem Bereich. Die Kommentare zur Umsatzsteuer, zum Körperschaftsteuergesetz, zur BAO, zur DBA, zum Finanzstrafgesetz und zum Grunderwerbsteuergesetz sind nur ein Auszug aus der breiten Palette an Fachliteratur zum Thema Steuerrecht, die der Linde Verlag zu bieten hat.

Aktuelle Gesetzgebung, Reformen, Novellierungen, Rechtsprechung, Verwaltungspraxis, Schrifttum, Informationen in konzentrierter Form, übersichtliche Wegweiser durch Neuerungen und zahlreiche Beispiele und Musterformulare: All das erwartet Sie in unseren Fachbüchern.

Unsere Empfehlung

Eberl | Leopold | Huber (Hrsg.)

Schnittstellen im Abgaben- und Finanzstrafverfahren

 

Ein Novum und Must-have: dieses Nachschlagewerk zu Fragen an der Schnittstelle von Abgaben- und Finanzstrafrecht im Zusammenhang mit Betriebsprüfungen – ideal für Steuerberater, Rechtsanwälte, Organe der Abgaben- und Finanzstrafbehörden, Steuerfahndung, Finanzpolizei und der Justiz.

Publikationen zum Thema Steuerrecht

319 Treffer
Bergmann | Pinetz (Hrsg.)
GSpG, VersStG und WerbeAbgG

Der neue Kommentar zum Gebührengesetz: nachschlagen und Lösungen finden!

Gebühren muss man nicht mögen, aber sich damit auskennen. Der ...


Schriftenreihe IStR Band 109

The most important and recent judgments of the CJEU

Considering the ever increasing importance of indirect taxation as a source of revenue for governments, the ...


Buchhaltung light

Die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung von A bis Z

Von der EAR im formellen/materiellen Sinn, über die Umsatzsteuer, bis zum Kontakt mit dem Finanzamt: Das ...


Dieser große Standardkommentar erläutert das auch dem Fachmann nicht leicht verständliche Außensteuerrecht ganz aus der Sicht der Wirtschaftspraxis. Praktische Übersichten, zahlreiche Beispiele und ausführliche Gliederungen erleichtern den Zugang zur Materie.

Teil eines Onlineprodukts

Längst agieren große Konzerne und mittelständische Betriebe weltweit. An nationalen und internationalen Standorten sind sie mit unterschiedlichen Institutionen vertreten. Die Praxis ist geprägt von vielschichtigen nationalen und abkommensrechtlichen Regelungen, wie z.B. der ...

Teil eines Onlineprodukts

Die Vermeidung der Doppelbesteuerung bei grenzüberschreitenden Sachverhalten betrifft sowohl international tätige Unternehmen als auch einfache Grenzpendler. Daher hat die OECD für alle Lebens- und Geschäftsbereiche mit internationalen Bezügen ein Musterabkommen ...

Teil eines Onlineprodukts

Die Erläuterungen dieses wichtigsten deutschen Doppelbesteuerungsabkommens erfolgen - ausgehend vom Wortlaut und Zweck der Vorschriften - außerordentlich gründlich und aus wirtschaftsnaher Sicht. Sie berücksichtigen die gegenseitigen Bezüge zum deutschen Steuerrecht, ...

Teil eines Onlineprodukts

Das noch junge Europäische Steuerrecht verdankt seine Entstehung und Fortentwicklung maßgeblich der weit angelegten Rechtsprechung des EuGH. Sowohl der relevante Normenbestand als auch das "case law" haben inzwischen eine erhebliche ...

Teil eines Onlineprodukts

Die Darstellung der Verrechnungspreise, die früher im Band IV des Flick/Wassermeyer/Becker, Kommentar zum Außensteuerrecht, gebündelt war, ist in das vorliegende Werk ausgegliedert worden. Der Erläuterung der Verrechnungspreise kann so breiterer Raum für intensive und ...

Teil eines Onlineprodukts

In den letzten Jahren hat das Internationale Steuerrecht seine rasante Entwicklung weiter fortgesetzt. Von besonderer Relevanz ist hierbei die gesetzliche Implementierung des "Authorised OECD Approach" (AOA), wodurch nunmehr die für verbundene Unternehmen maßgebliche ...

Teil eines Onlineprodukts

Die Bekämpfung der Steuerhinterziehung über Ländergrenzen hinweg steht seit Jahren im Fokus der Strafverfolgungsbehörden. Zahlreiche neue Regelungen ermöglichen einen grenzüberschreitenden Informationsaustausch, der weder durch ein national geregeltes Bankgeheimnis ...

Teil eines Onlineprodukts

Ein großer Teil der Unternehmen in Deutschland wird als Personengesellschaft geführt. Dabei reicht das Spektrum der Gesellschaften, die auch im Ausland aktiv sind, vom Mittelständler bis zum Konzern oder konzerngebundenen Betrieb. Dieses Handbuch behandelt vertieft die

Teil eines Onlineprodukts

Der Mössner, das etablierte Werk des ersten Zugriffs, unterstützt international tätige Unternehmen die sich durch ein immer dichteres Gewirr von nationalen, europäischen und supranationalen Steuerregelungen kämpfen müssen.

Teil eines Onlineprodukts

Müller | Moser (Hrsg.)

Wie erfolgt die Anmeldung bei FinanzOnline? Welche Anbringen können via FinanzOnline eingebracht werden? Wie werden die persönlichen Daten verwaltet? Das "SWK-Spezial Praxisleitfaden FinanzOnline" beantwortet Ihre Fragen und bietet Ihnen ein umfassendes Nachschlagewerk ...


Aufgrund der veränderten steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen ist die Anzahl der Unternehmen, bei denen Umstrukturierungen einen internationalsteuerlichen Bezug aufweisen, erheblich gestiegen. Während früher regelmäßig nur multinationale Unternehmen mit dem ...

Teil eines Onlineprodukts

Die Gestaltung der Verrechnungspreise zwischen international verbundenen Unternehmen: ein brisantes Thema

Die weltweiten Geschäftsbeziehungen spielen sich heute bereits überwiegend zwischen verbundenen Unternehmen ab. Dazu zählen nicht nur die ...

Teil eines Onlineprodukts

Dokumentation in Zeiten von BEPS: ein "Must-have", kein "Nice-to-have"

Verrechnungspreisdokumentation in Zeiten von BEPS - ein ...


Kofler (Hrsg.)
Jahreskommentar

Umgründungssteuergesetz aktuell: kompakt und kompetent kommentiert - Jetzt in der 7. Auflage

UmgrStR-Wartungserlass 2017, neueste Entwicklungen bei ...


EStG-Jahreskommentar
Von betrieblichen Privatstiftungen bis zu Mittelstandsfinanzierungsgesellschaften: Alle Neuerungen zum Einkommensteuergesetz konzentriert, übersichtlich und verständlich kommentiert einschließlich der einschlägigen Spezialgesetze, Verordnungen und Richtlinien bietet Ihnen „Jakom ...

Investition in ein Bauherrenmodell? Steuerlich fundiert beurteilen

Vom Eintritt in die Bauherrengemeinschaft über die steuerliche Behandlung der verschiedenen ...


Die Auswirkungen des MLI und des OECD-MA 2017

Anwendung und Auslegung der MLI: erstmals umfassend dargestellt

BEPS, MLI und das Update zum OECD-Musterabkommen 2017 verändern das DBA-Recht nachhaltig. ...


Vom Unternehmer bis zum Steuerberater: Der EAR-Ratgeber

Von der Zulässigkeit der Aufzeichnungen über die Erfassungstechniken bis hin zur Aussagekraft und Verwendung als Unternehmungsführungsinstrument: "Einnahmen-Ausgaben-Rechnung ...


Eberl | Leopold | Huber (Hrsg.)

Schnittstellen im Abgaben- und Finanzstrafverfahren

Egal ob als Berater oder zuständiger Mitarbeiter der Behörde: Auf beiden Seiten gibt es vor, ...


Von den Verpflichtungen bis zu den Erleichterungen

Wann wird ein Unternehmen im Inland betrieben? Wie wird die Umsatzgrenze neu berechnet? Welche Erklärungs- ...


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 246 30-0
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, Paypal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H