Linde Verlag
Sie sind hier Linde Shop  
Thema Steuerrecht

Steuerrecht

Das österreichische und internationale Steuerrecht ist ein Schwerpunkt im Programm des Linde Verlags. Mit den jährlich erscheinenden Ausgaben JAKOM, Kommentar zum Umgründungssteuergesetz, SteuerSparBuch, SWK-Spezial Steuererklärungen und Steuern kompakt bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und verpassen keine Änderungen in Ihrem Bereich. Die Kommentare zur Umsatzsteuer, zum Körperschaftsteuergesetz, zur BAO, zur DBA, zum Finanzstrafgesetz und zum Grunderwerbsteuergesetz sind nur ein Auszug aus der breiten Palette an Fachliteratur zum Thema Steuerrecht, die der Linde Verlag zu bieten hat.

Aktuelle Gesetzgebung, Reformen, Novellierungen, Rechtsprechung, Verwaltungspraxis, Schrifttum, Informationen in konzentrierter Form, übersichtliche Wegweiser durch Neuerungen und zahlreiche Beispiele und Musterformulare: All das erwartet Sie in unseren Fachbüchern.

Top Titel

Lenneis | Wanke (Hrsg.)
Kommentar

Der Kommentar zum Familienlastenausgleichsgesetz (FLAG) ist der einzige aktuelle und umfassende Kommentar zu diesem Gesetz. Er berücksichtigt neben dem österreichischen Recht auch die Verordnung (EG) 883/2004. Die Neuauflage verarbeitet Gesetzesänderungen und Rechtsprechung der letzten Jahre.

Publikationen zum Thema Steuerrecht

401 Treffer

Leistungsort, Reverse-Charge, Erfassung UVA: Sie wollen Ihren Umsatzsteuerfall rasch und richtig lösen? Das SWK-Spezial hilft Ihnen dabei: Anhand von allen in der Praxis möglichen Fallkonstellationen finden Sie rasch, ohne umfangreiche Literaturrecherche, den passenden Fall und die richtige Lösung.


Der Praxisleitfaden beantwortet alle Fragen rund um die steuerliche Forschungsprämie im Bereich F&E. Durch detaillierte Beispiele ergänzt, bietet das kompakte Nachschlagewerk Unterstützung bei der Antragstellung beim Finanzamt und bei der Erstellung eines Jahresgutachtens bei der FFG.


„Pauschalierungen im EStG und UStG“ zeigt auf, wer grundsätzlich von einer Pauschalierungsform Gebrauch machen kann und welche verschiedenen Pauschalierungsvarianten es gibt. Vergleichsrechnungen veranschaulichen zudem, wie die richtige Wahl der steuerschonendsten Gewinnermittlungsart erfolgen kann.


Kommentar und Rechtsprechung | Band 2: §§ 53-266

Von den Änderungen aufgrund der Neuorganisation der Bundesfinanzverwaltung über die Stärkung der Rechte jugendlicher Beschuldigter bis zu den COVID-19-bedingten Anpassungen: Der Kommentar bietet die Novellierungen des Finanzstrafgesetzes und höchstgerichtlichen Entscheidungen auf neuestem Stand.


Rechtsformwahl - Zinshausthemen - Internationale Strukturen - Immobilienfonds

„Immobilienbesteuerung“ bietet Ihnen einen Überblick über die wichtigsten nationalen und internationalen steuerlichen Aspekte, die in der Praxis der Immobilieninvestitionen zu beachten sind: Von den steuerlichen Auswirkungen der Immobilienveranlagungen bis zur Übertragung von Liegenschaften.


Rechtsvergleich zwischen Österreich und Deutschland

Mit der Einführung der begleitenden Kontrolle und der SKS-PV wurde 2019 in Österreich das Steuerkontrollsystem gesetzlich verankert. Das AVR-Spezial legt Unterschiede und Gemeinsamkeiten der österreichischen und deutschen Vorgaben über die Ausgestaltung und Prüfung eines Steuerkontrollsystems dar.


Schriftenreihe zum Konzern- und Unternehmenssteuerrecht, Band 11

Das Umgründungssteuerrecht ist ein zentrales Thema der Konzernbesteuerung. Im Rahmen des Wiener Konzernsteuertages 2019 wurden aktuelle Praxis-, Grundsatz- und Zukunftsfragen zu Umgründungen eingehend behandelt. Die Beiträge dazu sind in diesem Band nachlesbar.


Die Betriebsaufgabe hat zahlreiche steuerliche Aspekte, die in diesem Handbuch behandelt werden. Neben der praxisnahen Aufbereitung der Vorgehensweise bei einer Betriebsaufgabe werden dem Wechsel der Gewinnermittlung und der steuerlichen Behandlung der Übergangsgewinne breiter Raum eingeräumt.


Schriftenreihe IStR Band 123

This book analyzes selected topics (e.g. fundamental principles and VAT, administrative cooperation in VAT, taxable base and rates, exemptions, and deductions) by examining the most prominent and recent judgments of the CJEU. Experts from all over the world have provided their input.


Erstmals umfassend behandelt dieses SWI-Spezial die Umsetzung der neuen Meldeverpflichtung für grenzüberschreitende Steuergestaltungen. Es bietet international tätigen Unternehmen und Beratern konkrete Unterstützung, um meldepflichtige Gestaltungen zu erkennen und fristgerecht zu melden.


Zoll - USt - Verbrauchsteuer - Finanzstrafrecht

Wie der Brexit oder die COVID-19-Pandemie zeigen, sind die Lieferketten zwischen Europa und Drittstaaten immer wieder Störungen ausgesetzt. Das Werk rückt die Lagerung und Verwahrung von Waren in den Fokus und unterstützt Sie bei Fragen zu Umsatzsteuer-, Zoll-, Verbrauchsteuer- und Finanzstrafrecht.


Das geltende Finanzstrafrecht auf dem neuesten Stand inklusive der neuesten Rechtsprechung und den jüngsten Gesetzesnovellen:

  • Umsetzung der PIF-Richtlinie
  • Abschaffung gewerbsmäßige Tatbegehung
  • Änderungen bei der Zuständigkeit und Behördenorganisation durch das FORG

Das Buch bietet einen ganzheitlichen Überblick über den aktuellen Stand der Digitalisierung im Steuer- und Rechnungswesens. Der inhaltliche Bogen spannt sich von den Grundbegriffen der Digitalisierung über Themen wie IT-Strategie, Projektmanagement bis zu Governance, Datenmanagement und IT-Security.


Praxisleitfaden mit Fallbeispielen und Lösungen

Der beliebte Praxisleitfaden bietet einen Querschnitt durch die breit gefächerte und vielschichtige Materie der Umsatzsteuer inklusive zahlreicher Beispiele, Grafiken und Aufgabenstellungen. Mit den Änderungen durch das Steuerreformgesetz 2020!


Reihen- und Dreiecksgeschäfte sind eine tägliche Herausforderung in der Steuerberatung. Dieses Werk vermittelt die Grundsätze und erläutert die rechtlichen Grundlagen sowie Sonderfälle anhand der von der Finanzverwaltung vertretenen Rechtsansicht. Mit mehr als 200 illustrierten Praxisbeispielen!


Wie kann in der Europäischen Union der Mehrwertsteuerbetrug in Milliardenhöhe effektiv verhindert werden? Das Buch zeigt auf, worin die Betrugsanfälligkeit des europäischen Mehrwertsteuersystems besteht und inwiefern aktuell diskutierte Reformvorschläge auf EU-Ebene die Schwächen beseitigen können.


Gaedke | Tumpel (Hrsg.)
Festschrift Gerhard Gaedke
Die Festschrift für KommR Prof. Gerhard Gaedke greift ganz im Sinne seines jahrzehntelangen beruflichen Wirkens umsatzsteuerliche Zweifelsfragen und Neuerungen auf: Einerseits bildet sie Praxisfälle in klassischer Frage-Antwort-Struktur ab, andererseits zentrale - vorwiegend unionsrechtlich ...

Whether student, international tax specialist or european law specialist: This handbook is a concise guide to gain basic knowledge of European tax law. The sixth edition further refines and updates the content, but also enhances the coordination across the chapter and the selection of case law.


Van West | Govind (Hrsg.)
Schriftenreihe IStR, Band 122

This volume provides an in-depth analysis of various aspects of hybrid entities in tax treaty law. It is divided into two parts – the first dealing exclusively with tax treaty issues arising in connection with hybrid entities and the second dealing with EU tax law issues surrounding hybrid entities.


Kommentar

Der Umsatzsteuergesetz-Kommentar von facultas in der 5. Auflage - jetzt auch online in Linde Digital. Die Neuauflage enthält eine vollständige Überarbeitung mit Stand Mitte 2017 und berücksichtigt die seit 2011 ergangenen neun Novellen um UStG.


Achatz | Tumpel | Bieber (Hrsg.)

Von den Neuerungen bei Reihengeschäften über Nachweispflichten bei innergemeinschaftlichen Lieferungen und Konsignationslagern bis zur Haftung von Plattformen: Mit diesem Band bleiben Sie über die aktuellen Entwicklungen und Neuerungen bei innergemeinschaftlichen Umsätzen auf dem Laufenden!


Wann haften Plattformbetreiber für die Umsatzsteuer der auf ihren Plattformen abgewickelten Leistungen? Welche Aufzeichnungspflichten sind zu beachten? Das „SWK-Spezial Plattformhaftung“ beantwortet Ihnen Ihre Fragen und bietet einen Überblick über die Umsatzsteuer-Bestimmungen zur Plattformhaftung.


Holoubek | Lang (Hrsg.)

„Verwaltung und Verwaltungs-/Finanzgerichtsbarkeit“ untersucht auf Basis der bisherigen Erfahrungen mit der zweistufigen Verwaltungsgerichtsbarkeit, wie sich die Neuordnung des Rechtsschutzgefüges auf das Verhältnis von Verwaltung und Verwaltungs- und Finanzgerichtsbarkeit ausgewirkt hat.


Mit über 400 Fallbeispielen und Lösungen

Jene Themen, die bei betrieblich tätigen Unternehmen von großer Relevanz sind, werden umfassend dargestellt. Die 4. Auflage berücksichtigt die umfangreichen Änderungen im Bereich des Umsatzsteuerrechts, insb. bei Reihengeschäften, Konsignationslager, ig Lieferungen, Versandhandel und One-Stop-Shops.


Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H