Linde Verlag
Sie sind hier Linde Shop  
Thema Steuerrecht

Steuerrecht

Das österreichische und internationale Steuerrecht ist ein Schwerpunkt im Programm des Linde Verlags. Mit den jährlich erscheinenden Ausgaben JAKOM, Kommentar zum Umgründungssteuergesetz, SteuerSparBuch, SWK-Spezial Steuererklärungen und Steuern kompakt bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und verpassen keine Änderungen in Ihrem Bereich. Die Kommentare zur Umsatzsteuer, zum Körperschaftsteuergesetz, zur BAO, zur DBA, zum Finanzstrafgesetz und zum Grunderwerbsteuergesetz sind nur ein Auszug aus der breiten Palette an Fachliteratur zum Thema Steuerrecht, die der Linde Verlag zu bieten hat.

Aktuelle Gesetzgebung, Reformen, Novellierungen, Rechtsprechung, Verwaltungspraxis, Schrifttum, Informationen in konzentrierter Form, übersichtliche Wegweiser durch Neuerungen und zahlreiche Beispiele und Musterformulare: All das erwartet Sie in unseren Fachbüchern.

Top Titel

Lenneis | Wanke (Hrsg.)
Kommentar

Der Kommentar zum Familienlastenausgleichsgesetz (FLAG) ist der einzige aktuelle und umfassende Kommentar zu diesem Gesetz. Er berücksichtigt neben dem österreichischen Recht auch die Verordnung (EG) 883/2004. Die Neuauflage verarbeitet Gesetzesänderungen und Rechtsprechung der letzten Jahre.

Publikationen zum Thema Steuerrecht

423 Treffer
30 Fallbeispiele

In 30 Fallbeispielen aus der täglichen Beratungs- und Prüfungspraxis gibt das Buch Hilfestellung für Unternehmen, Beratung und Finanzverwaltungen zur Bewältigung der Verrechnungspreisproblematik. Die Case Studies werden sowohl aus Sicht der deutschen als auch österreichischen Rechtslage dargestellt.


mit allen Formularen für Kapitalgesellschaften

Wie ist die jährliche Körperschaftsteuererklärung für Kapitalgesellschaften rasch und richtig zu erstellen? Dieses SWK-Spezial bietet Ihnen eine Kommentierung sämtlicher Formulare und Beilagen, die für die Erstellung relevant sind. Inklusive der steuerlichen Änderungen aufgrund der COVID-19-Krise!


Kofler (Hrsg.)
Jahreskommentar

Ob Steuerreformgesetz 2020, COVID-19-Steuermaßnahmengesetz oder UmgrStR-Wartungserlass 2020: Praxisorientiert und anhand zahlreicher Beispiele informieren Sie Top-Experten aus Wissenschaft und Praxis über die Neuerungen im Umgründungssteuerrecht.


Jahreskommentar

Von der COVID-19-Rücklage bis zu den Änderungen von Pauschalierungsregelungen: Alle Neuerungen zum Einkommensteuergesetz konzentriert, übersichtlich und verständlich kommentiert inklusive der einschlägigen Spezialgesetze, Verordnungen und Richtlinien bietet Ihnen „Jakom Einkommensteuergesetz 2021“.


Ob COVID-19-Investitionsprämie oder degressive AfA: Das „SWK-Spezial“ bietet einen praxisorientierten Querschnitt zu den einkommensteuerrechtlichen Fragen und Neuerungen im EStG ab 2021. Mit vielen Beispielen und Übersichten ein unverzichtbarer Arbeitsbehelf für Steuerberater, Behörden und Gerichte!


Loseblattausgabe in 3 Bänden

Die Einkommensteuer ist das für die Praxis wohl wichtigste Gebiet des österreichischen Steuerrechts. Dementsprechend vielfältig und praxisnah ist der von Universitätsprofessor Werner Doralt begründete EStG-Kommentar: Sowohl allgemeine Fragen als auch zahlreiche Detailprobleme werden übersichtlich und verständlich behandelt. Der Kommentar inklusive Sonderlieferung COVID-Bestimmungen befindet sich auf dem Stand 1.12.2020.


Melhardt | Tumpel (Hrsg.)
Kommentar

Von einem namhaften Expertenteam verfasst, bietet die 3. Auflage des bewährten Kommentars eine prägnante und praxisnahe Darstellung des UStG auf neuestem Stand. Der Fokus richtet sich besonders auf die Neuregelung für Reihengeschäfte, Konsignationslager, Fernverkäufe und One-Stop-Shop-Erweiterung.


Holoubek | Lang (Hrsg.)

Bei der Durchsetzung der Gesetze durch den Staat kommt der Vollstreckung von verwaltungs- und finanzbehördlichen Entscheidungen eine wichtige Rolle zu. Das Buch behandelt die Grundfragen des Verwaltungs- und Abgabenvollstreckungsrechts und bietet eine systematische Darstellung dieses Rechtsgebiets.


Macho | Schrottmeyer (Hrsg.)
Qualitätssteigerung durch ein Tax Compliance Management System

Das Handbuch behandelt erstmals umfassend das Thema „Implementierung und Begutachtung von Steuerkontrollsystemen“. Praktiker aus Unternehmen, der Finanzverwaltung und der Beratung aus Österreich und Deutschland geben zahlreiche Tipps für eine effiziente Implementierung. Mit Best-Practice-Beispielen!


Cross-border activities or transactions may trigger tax liability in two or more jurisdictions. In order to mitigate the financial burden resulting from these situations, States have entered into numerous double taxation conventions, which provide for rules that allocate the taxing rights between the contracting states.


Die Umgründung der GmbH & Co KG ist mit zahlreichen ungeklärten Gläubigerschutzproblemen verbunden. Das Werk bietet klare Lösungen zu Realteilung, Umwandlung und Vermögensübergang nach § 142 UGB. Anhand von konkreten (Bilanz-)Beispielen, Grafiken und Diagrammen werden diese praxisnah aufbereitet.


mit allen Formularen für Personengesellschaften

Wer ist zur Abgabe von Feststellungserklärungen verpflichtet? Was müssen Sie beachten, um eine vollständige Erklärung abzugeben? Wie füllen Sie die Formulare richtig aus? Antworten auf sämtliche Fragen rund um die Erstellung der Feststellungserklärung gibt Ihnen dieses SWK-Spezial.


Steuerlicher Umgang mit digitalen Assets

Der „Kryptosteuerguide 2021“ beantwortet Ihnen praxisnah alle ertrag- und umsatzsteuerlichen Fragen rund um Bitcoin & Co. Leicht verständlich aufbereitet und mit zahlreichen Beispielen veranschaulicht, richtet sich der Guide insbesondere an Anleger und Investoren in Digitale Assets.


UStG 1994 / Umsatzsteuerrichtlinien 2000 / Verordnungen und Erlässe

Mit dem „Umsatzsteuer-Handbuch 2021“ haben Sie das Umsatzsteuerrecht mit aktuellem Stand 1.1.2021 gewohnt übersichtlich zur Hand – unter anderem mit dem 18. und 19. COVID-19-Gesetz, dem COVID-19-Steuermaßnahmengesetz sowie allen relevanten nationalen Rechtsvorschriften und EU-Richtlinien.


Eine Einführung in die Steuerlehre

„Steuern kompakt 2021“ führt auf kompakte Weise durch die Grundlagen des österreichischen Steuerrechts. Mit den Änderungen des Konjunkturstärkungsgesetzes 2020 berücksichtigt es den maßgeblichen Stand des österreichischen Steuerrechts.


Leistungsort, Reverse-Charge, Erfassung UVA: Sie wollen Ihren Umsatzsteuerfall rasch und richtig lösen? Das SWK-Spezial hilft Ihnen dabei: Anhand von allen in der Praxis möglichen Fallkonstellationen finden Sie rasch, ohne umfangreiche Literaturrecherche, den passenden Fall und die richtige Lösung.


Der Praxisleitfaden beantwortet alle Fragen rund um die steuerliche Forschungsprämie im Bereich F&E. Durch detaillierte Beispiele ergänzt, bietet das kompakte Nachschlagewerk Unterstützung bei der Antragstellung beim Finanzamt und bei der Erstellung eines Jahresgutachtens bei der FFG.


„Pauschalierungen im EStG und UStG“ zeigt auf, wer grundsätzlich von einer Pauschalierungsform Gebrauch machen kann und welche verschiedenen Pauschalierungsvarianten es gibt. Vergleichsrechnungen veranschaulichen zudem, wie die richtige Wahl der steuerschonendsten Gewinnermittlungsart erfolgen kann.


Kommentar und Rechtsprechung | Band 2: §§ 53-266

Von den Änderungen aufgrund der Neuorganisation der Bundesfinanzverwaltung über die Stärkung der Rechte jugendlicher Beschuldigter bis zu den COVID-19-bedingten Anpassungen: Der Kommentar bietet die Novellierungen des Finanzstrafgesetzes und höchstgerichtlichen Entscheidungen auf neuestem Stand.


Rechtsformwahl - Zinshausthemen - Internationale Strukturen - Immobilienfonds

„Immobilienbesteuerung“ bietet Ihnen einen Überblick über die wichtigsten nationalen und internationalen steuerlichen Aspekte, die in der Praxis der Immobilieninvestitionen zu beachten sind: Von den steuerlichen Auswirkungen der Immobilienveranlagungen bis zur Übertragung von Liegenschaften.


Rechtsvergleich zwischen Österreich und Deutschland

Mit der Einführung der begleitenden Kontrolle und der SKS-PV wurde 2019 in Österreich das Steuerkontrollsystem gesetzlich verankert. Das AVR-Spezial legt Unterschiede und Gemeinsamkeiten der österreichischen und deutschen Vorgaben über die Ausgestaltung und Prüfung eines Steuerkontrollsystems dar.


Schriftenreihe zum Konzern- und Unternehmenssteuerrecht, Band 11

Das Umgründungssteuerrecht ist ein zentrales Thema der Konzernbesteuerung. Im Rahmen des Wiener Konzernsteuertages 2019 wurden aktuelle Praxis-, Grundsatz- und Zukunftsfragen zu Umgründungen eingehend behandelt. Die Beiträge dazu sind in diesem Band nachlesbar.


Die Betriebsaufgabe hat zahlreiche steuerliche Aspekte, die in diesem Handbuch behandelt werden. Neben der praxisnahen Aufbereitung der Vorgehensweise bei einer Betriebsaufgabe werden dem Wechsel der Gewinnermittlung und der steuerlichen Behandlung der Übergangsgewinne breiter Raum eingeräumt.


Series on International Tax Law, Volume 123

This book analyzes selected topics (e.g. fundamental principles and VAT, administrative cooperation in VAT, taxable base and rates, exemptions, and deductions) by examining the most prominent and recent judgments of the CJEU. Experts from all over the world have provided their input.


Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H