Linde Verlag
Sie sind hier Linde Shop  
Thema Unternehmens- und Wirtschaftsrecht

Unternehmens- und Wirtschaftsrecht

Die Fachpublikationen des Linde Verlags zum Unternehmens- und Wirtschaftsrecht erwarten Sie hier.

Darunter zahlreiche Kommentare zum Gesellschaftsrecht: der Kommentar zum UGB, zum UmwG, zum GmbHG, zum Aktiengesetz, zum Bilanzrecht und der Bilanzposten-Kommentar. Zum Banken- und Kapitalmarktrecht bieten Ihnen die Kommentare zum Investmentfondsgesetz, zum Bankwesengesetz und zum österreichischen Kapitalmarktrecht genaue Informationen. Mehr zum Wirtschaftsrecht erfahren Sie u. a.  in den Fachbüchern Grundriss Wirtschaftsrecht und Krisen- und Sanierungsmanagement. Und alles zu den richtigen Werkzeugen für Unternehmensgründer finden Sie in Gesellschafts- und Unternehmensformen kompakt.

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, Banken- und Kapitalmarktrecht, Unternehmensgründung: Hier finden Sie mehr dazu.

Top Titel

Kommentar

Der Praxiskommentar enthält eine umfassende Darstellung des Firmenbuchgesetzes. Er besticht durch seine neuartige dreigeteilte Aufbereitung, inklusive Mindmaps. Anhand von Praxisbeispielen werden konkrete Fragestellungen beantwortet. Zudem bietet das Werk viele Beispiele für Firmenbucheintragungen.

Publikationen zum Thema Unternehmens- und Wirtschaftsrecht

389 Treffer
im Gesellschaftsrecht

Von der gesellschaftsrechtlichen Ausgangslage über den Verschmelzungsplan, den Gläubigerschutz, den Verschmelzungsbeschluss bis zur Rechtswirkung der Verschmelzung. Dieses Buch gibt Ihnen einen detaillierten Überblick zur Ümgründung über Grenzen, besonders was das Gesellschaftsrecht betrifft.


Mit vielen Tipps zur Beantragung von Fördergeldern

Schritt für Schritt zeigt Andreas Lutz in seinem Buch, welche Fragen ein Geschäftsplan unbedingt beantworten muss, wie Sie zu realistischen Planzahlen gelangen und Ihren Businessplan anschließend wirksam auf die Probe stellen. Zahlreiche Beispiele aus der Gründer-Realität, konkrete Eckwerte und Faustregeln helfen dabei.


Schäfer | Sethe | Lang (Hrsg.)
in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein

Das Handbuch erläutert alle Pflichten eines Vermögensverwalters: Aufklärungs-, Beratungs-, Hinweis- und Rechenschaftspflichten. Durch MiFID II wurden diese erheblich erweitert. Zudem enthält es Ausführungen zur Anlage von Stiftungsvermögen und zu steuerlichen Fragen bei der Vermögensverwaltung.


Gründung - Recht - Finanzen - PR - Sponsoring. Alles, was Sie wissen müssen

Den wenigsten Funktionären und Mitgliedern eines Vereins ist bewusst, welche Vielfalt an Gesetzen und Normen in der täglichen Vereinsarbeit zu beachten ist. Von der Gründung über Steuern, Rechnungslegung, PR und Sponsoring bis hin zur Auflösung beantwortet der Ratgeber alle Fragen zum Thema Verein.


Doralt (Hrsg.)

Dieser KODEX umfasst alle bis zum 1.1.2022 in der EU anerkannten und ab diesem Zeitpunkt geltenden International Financial Reporting Standards (IFRS), die vom International Accounting Standards Board (IASB) und dessen Vorgänger International Accounting Standards Committee (IASC) entwickelt wurden.


Kommentar

Die praxisorientierte, übersichtliche Kommentierung der komplexen Materie erleichtert die Anwendung des BWG für Praktiker und für die wissenschaftliche Verwendung. Gliederungsüberschriften und Eyecatchern führen zur raschen Auffindung der gewünschten Kommentierung. Mit großem Stichwortverzeichnis.


Kommentar

Bestehend aus „Band I Bankwesengesetz“ und „Band II EU-Bankenaufsichtsverordnung“, bietet das „BWG-Paket“ eine übersichtliche, praxisorientierte und dogmatisch fundierte Kommentierung der komplexen Materie auf aktuellem Stand.


Wiener Bilanzrechtstage 2021

Unternehmenskauf und -verkauf aus betriebswirtschaftlicher, rechnungslegungsrechtlicher, gesellschafts- und steuerrechtlicher Sicht. Fragen im Zusammenhang mit Kaufpreisfindung, -finanzierung, Bilanzierung und Besteuerung der Transaktion werden ebenso behandelt wie solche zu Spaltung.


Mit praxisnahen Empfehlungen gibt das Werk umfangreiche Hilfestellungen zur Beurteilung der für einen erfolgreichen Abschluss von M&A-Transaktionen relevanten Themen. Dazu werden die rechtlichen Risiken, die sich bei einer Due Diligence ergeben, beleuchtet sowie Tipps zur Vertragsgestaltung gegeben.


Einen kompakten Überblick über das gesamte Schuldenregulierungsverfahren inklusive der zahlreichen Neuerungen durch das RIRUG und die Änderungen durch die GREx bietet Ihnen das Handbuch „Privatinsolvenz“. Es ist für jeden geeignet, der mit der Insolvenz natürlicher Personen befasst ist.


Mit Fokus auf das 4. Buch des UGB beantwortet das Handbuch kompakt und verständlich alle Fragen zur täglichen unternehmerischen Praxis - von den Vorbereitungsgeschäften bis hin zu den Sicherheiten für Unternehmer. Ein unverzichtbarer Ratgeber für Gründer, Unternehmer, Studierende und Rechtsberater.


Praxishandbuch mit 1.600 Beispielen, Mustern und Checklisten

Das Handbuch führt durch die verschiedenen Phasen einer GmbH – von der Eintragung im Firmenbuch bis zur Liquidation. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Umsetzbarkeit im Berufsalltag. Über 750 Beispiele bieten konkrete Handlungsempfehlungen und rechtliche Hilfestellungen in Krisensituationen.


Doralt | Nowotny | Kalss (Hrsg.)
Kommentar | Band I §§ 1-136 und Band II §§ 145-273

Der Kommentar zum Aktiengesetz bietet in der 3. Auflage eine topaktuelle und kompakte Kommentierung des österreichischen Aktienrechts. Ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Praxis erschließen das Aktienrecht in klarer Weise, sodass Rechtsanwender und Lehre gleichermaßen davon profitieren.


Rechtsformen - Vertragsbausteine - Beispiele

Das „Praxishandbuch Gesellschaftsvertrag“ bietet Ihnen einen Überblick über die nützlichsten und gebräuchlichsten Klauseln in den Gesellschaftsverträgen von OG, KG, GmbH & Co KG, GmbH, AG und Vereinen. Mit vielen praxiserprobten Mustern, Beispielen und Formulierungsvorschlägen!


Doralt (Hrsg.)

62. Auflage, Stand 1.9.2021

Mit der App zum Gesetz


Aktuell:

  • Gesamtreform des Exekutionsrechts – GREx
  • Gewährleistungsrichtlinien-Umsetzungsgesetz – GRUG
  • Kartell- und Wettbewerbsrechts-Änderungsgesetz 2021

Anderl (Hrsg.)
Der Leitfaden von Praktikern für Praktiker

Kompakt und übersichtlich stellt das Handbuch die zentralen Anwendungsbereiche des UWG in der Praxis nach Themenkreisen dar. Zudem werden die Schnittstellen zu anderen Rechtsgebieten, verfahrensrechtliche Besonderheiten sowie die wichtigsten Instrumente zur Rechtsdurchsetzung praxisnah beleuchtet.


Hirschler (Hrsg.)
Kommentar | Band II: Konzernabschluss

Die Neuauflage des Bilanzrechtskommentars – unerlässlich für Ihren Jahresabschluss! Ein ausgewiesenes Expertenteam aus Praxis und Wissenschaft beantwortet auf aktuellem Stand alle Fragen zum Konzernabschluss, die sich in der täglichen Rechtsanwendung ergeben.


Gesellschaftsrecht – Abgabenrecht – Bewertungsfragen – Bilanzrecht – Finanzstrafrecht – Strafrecht – Rechtsvergleich Deutschland

Eine umfassende interdisziplinäre Darstellung der verdeckten Gewinnausschüttung. Fundiert und praxisnah wird die vielschichtige Materie aus den Blickwinkeln des Gesellschaftsrechts, Abgabenrechts, Bilanzrechts sowie des Finanzstrafrechts und des allgemeinen Strafrechts beleuchtet.


Eine Betrachtung aus technologischer, rechtlicher und steuerrechtlicher Sicht

Ob Krypto-Assets, Blockchain, Smart Contracts oder Künstliche Intelligenz: Das Handbuch gibt fundierte Antworten auf praxisrelevante Rechtsfragen rund um das Thema Digitalisierung – sowohl aus technologischer, rechtlicher als auch steuerrechtlicher Sicht. Mit vielen Use Cases und Praxisbeispielen!


Doralt (Hrsg.)

38. Auflage, Stand 1.6.2021
Mit App zum Gesetz


Der zweibändige „KODEX Finanzmarktrecht Ia + Ib 2020/21“ enthält das Bankwesengesetz, die Kapitaladäquanzverordnung (CRR) und Eigenkapitalrichtlinie (CRD IV) sowie die Einlagensicherung und Bankenabwicklung inklusive der aktuellen Änderungen.


Doralt (Hrsg.)
Wirtschaftsgesetze Band VI

5. Auflage, Stand 10.6.2021

Mit der App zum Gesetz


Aktuell:

  • Standardvertragsklauseln Auftragsverarbeiter
  • Standardvertragsklauseln Drittstaaten
  • Zertifizierungsstellen-Akkreditierungs-Verordnung

Als bisher einziges Werk in deutscher Sprache bietet das Buch eine fundierte Darstellung des englischen Rechts der Kreditfinanzierung und Kreditsicherung. Der Fokus liegt auf syndizierten Finanzierungen und dem Handel mit Krediten. Auch das englische Vertragsrecht und der Brexit werden behandelt.


Kapitalaufbringung | Kapitalerhaltung | Kapitalmaßnahmen

Das Praxishandbuch dient als erste Anlaufstelle für Fragen in Zusammenhang mit der Gründung einer GmbH, dem Verbot der Einlagenrückgewähr, der Kapitalerhöhung und Kapitalherabsetzung sowie dem Eigenkapitalersatzgesetz. Praxistipps, Checklisten, Prüfungsschemata und Grafiken runden das Werk ab.


Doralt (Hrsg.)

38. Auflage, Stand 15.5.2021

Mit der App zum Gesetz


Ob Verbraucherkreditgesetz (VKrG), FMA-Incoming-PlattformVO (FMA-IPV), 2. Kontenregister-DfVO des BMF oder OeNB-MeldeVO ZABIL 1/2022: Mit dem „KODEX Finanzmarktrecht II 2021“ bleiben Sie über alle Änderungen und Neuerungen auf dem Laufenden.


Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H